1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Teneriffa und La Gomera

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. salatbauchvieh

    salatbauchvieh BrUtAlEr AlLeSFrEsSeR

    Dabei seit
    10/2004
    Hallo zusammen,

    meine Madam und ich landen im November auf der Insel Teneriffa.

    Wir werden mit den Rädern und Zelt unterwegs sein und meistens auf den "Zona de Acampada" Plätzen übernachten und wohl nur zum Powerbank aufladen, die größeren Campingplätze anfahren. Evtl. machen wir auch noch einen Inselsprung nach La Gomera. Jedenfalls haben wir doch einiges an Zeit im Gepäck und brauchen daher für die Insel viele Routentipps.

    Nun die Frage an euch.
    1) Welche Trails sollten wir auf den Inseln gefahren sein? Gerne auch mit Shuttle bzw. Shuttle Empfehlung oder Guides. GPS-Daten wären perfekt. Fahrtechnik sowie die Bereitschaft auch mal tragen oder schieben zu müssen ist vorhanden.
    2) Was sollten wir gesehen haben? (Landschaftsbesonderheiten)
    3) Wo gibt es den besten Kuchen?
    4) Hat jemand einen Geheimtip für Zeltübernachtungen? Gerne auch via PN.
    5) Was sollten wir unserem Magen auf jedenfall gönnen, und wo?

    Vielleicht habt ihr ja einige Infos für uns.

    Gruß Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2018
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. rhnordpool

    rhnordpool Rainer Wahnsinn

    Dabei seit
    06/2013
    Gute Reiseführer gibts im Buchhandel oder bei Amazon, wegen Biketipps (und der diversen Bikeverbote) würd ich mich an die dortigen 2-3 Tourenabieter wenden (mit google sehr einfach zu finden). Oder einfach mal hier im Forum die diversen Foren durchstöbern. Da gibts massenweise Infos. SuFu benutzen hilft.
    Du kannst das. Ich glaub an Dich.
     
  4. salatbauchvieh

    salatbauchvieh BrUtAlEr AlLeSFrEsSeR

    Dabei seit
    10/2004
    Ganz ehrlich, Bücher und Karten haben wir viele, wie für jeden Urlaub. Trotzdem gibt es hier die besten Tipps.

    SuFU benutzen hilft, immer wieder lustig die Antwort.

    Bisher gab es auch immer Leute, die uns bei solchen Anfragen via PN richtig geile Tipps und Routen gegeben haben, die sie nicht öffentlich einstellen wollten.

    Aber danke, dass du dir die Mühe machst für eine solche Antwort.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2018
  5. Du kannst dich doch nicht einfach in einem Forum über Dinge informieren, von denen du keine Ahnung hast oder mehr wissen willst??
    Wo kommen wir denn da hin? :mad:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. wenus

    wenus

    Dabei seit
    09/2008
     
  7. wenus

    wenus

    Dabei seit
    09/2008
    Oasis in Adeje, da muss man unbedingt die Knoblauchshähnchen essen. Sonst war man nicht auf Teneriffa.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. mtb-active

    mtb-active ManuRal

    Dabei seit
    02/2005
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. salatbauchvieh

    salatbauchvieh BrUtAlEr AlLeSFrEsSeR

    Dabei seit
    10/2004
    Genehmigung haben wir bereits beantragt, nur noch keine Antwort erhalten. Schlafsäcke bis -2 Grad, aber werden wohl auch noch die Inletts einpacken. Generell hat Moni dein Post etwas nervös gemacht und die Packliste ist plötzlich um einige warme Kleidungsstücke länger! Eine Genehmigung für Zelt/Schlafplätze gemäß §5 ausserhalb der übllichen Plätze, können wir leider nicht stellen, da wir noch absolut keine Ahnung haben wo wir hinfahren, bzw. wie lange wir irgendwo bleiben.

    Jetzt da ich auf eurer Seite war, ist auch El Hierro in den Fokus gerückt. Ich glaube wir hatten sogar schon Kontakt. Kontaktpartner war Norman B. (damals noch WOMB), nur sind wir damals anstatt in Teneriffa glaube in der Slowakei / Hohe Tatra gelandet. Passiert diesmal nicht, Flüge sind gebucht.

    Habe gerade fast neben eurer Station in Santa Cruz, den Caravanning Club Chinec gefunden. Finde diesbezüglich aber keine brauchbaren Bilder/Angaben ob man auf dem Gelände auch Zelten könnte. Hast du da evtl. Infos?

    Danke für deine Infos, sollten wir El Hierro auch anfahren, ist "Holzofen Smoky" schon auf der "to do" Liste.

    Gruß Frank
     
  10. salatbauchvieh

    salatbauchvieh BrUtAlEr AlLeSFrEsSeR

    Dabei seit
    10/2004
    Ist nun auf der Liste, danke.
     
  11. scylla

    scylla likes chocolate Forum-Team

    Dabei seit
    01/2010
    Seit wir 2014 nicht nur eine Begegnung der dritten Art auf Teneriffa hatten, kann ich auf die Frage nach Mtb-Trails auf dieser Insel höchstens noch mit sarkastischem Lachen die Trails vom Flughafen bis zum Fährhafen empfehlen. Leider kenne ich da keine, weil wir diesen Weg immer mit dem Mietwagen auf der Autobahn erledigen ;)

    Mal im Ernst: Teneriffa zum Biken ist tot. Macht keinen Spaß. Sightseeing via Asphaltstraßen ist ok, schön ist es ja. Aber ob ich das mit einem Rad machen würde? Eher auch nein, viel zu viel Verkehr auf den Straßen, eigentlich überall aber vor allem auch oben auf den Touri-Sightseeing-Straßen über die Hochfläche. Mit einem mit Camping-Gepäck bepackten Rad? Doppel-Nein, zu ätzende Steigungen allenthalben.
    Mein Tipp: nehmt euch einen Mietwagen mit dem ihr 3-4 Tage kreuz und quer über die Insel fahren könnt zum Gucken (nicht anfassen, das ist böse :lol:), und dann nichts wie ab auf die Fähre und erkundet mit den Rädern die anderen Inseln auf denen man als Biker willkommen ist. Fred Olsen schippert z.b. über Gomera nach La Palma ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2018
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. mtb-active

    mtb-active ManuRal

    Dabei seit
    02/2005
    Hallo Frank,
    was für ein Caravanning Club? In Santa Cruz haben wir nix.
    Auf Teneriffa fährt immer noch täglich von Puerto Cruz und Los Cristianos der Linienbus hoch Richtung Teide. Meistens mit Locsls drin die zeigen euch bestimmt ein paar Trails. Melde dich wenn ihr nach Hierro kommt.
    Liebe Gruesse Ralf
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. mtb-active

    mtb-active ManuRal

    Dabei seit
    02/2005

    Mama, so schlimm ist’s such nicht. Dann brauchst auch nimm’s nach BW oder Österreich. Aber es ist schon so, Trails im Naturschutzgebiet sind verboten, außerhalb ist OK. Aber wo endet das Naturschutzgebiet?? Das wissen selbst die Ranger nicht genau :))). Wo ein Verbotsschild steht Finger weg!! Von mehr als 2000km Trails sind ca. 200km ausgeschildert und mit Verbotsschilder versehen der Test ist zumindest nicht Beschildert ;)
    Aber Asphalt musst net fahren ;)
    Übrigens, auf LP oder GC darfst auch nicht überall biken. Freemotion hat auf GC alle Enduroabktivitäten eingestellt.
    Und Bitte nicht mit dem Olsen!! Wenn schon mit ARMAS ;)
    Bei uns sind Biker immer noch willkommen.
    Saludos
     
  15. scylla

    scylla likes chocolate Forum-Team

    Dabei seit
    01/2010
    Papa, auf deine Antwort hab ich schon gewartet :winken:
    Du verharmlost das ganze aber ziemlich. Kein Vorwurf an dich, würd ich auch machen wenn ich dort leben und davon leben müsste ;)
    Ich glaub aber, wir müssen die Diskussion hier nicht wieder aufwärmen, hatten wir schon wenn ich mich recht erinnere. Ich will dir auch das Geschäft nicht vermiesen, im Gegenteil schick ich die Leute die unbedingt noch nach TF wollen immer zu dir weil über eine Station zu gehen imo noch die einzige Art ist, auf TF überhaupt halbwegs risikolos und sorgenfrei Biken zu können :). Nur als "neutraler" Individualurlauber der gene auf eigene Faust fährt sieht's halt so aus, und da mach ich auch keinen Hehl draus ob's dir passt oder nicht: von den 3x die ich zum Biken auf TF war hab ich mich 3x nicht so 100% wohl gefühlt, und das letzte Mal war's mal so richtig kaka, was mitnichten an einem popligen Nationalpark liegt sondern eher an einer zunehmend recht deutlich zur Schau tretenden allgemeinen Feindseligkeit der Leute gegenüber Bikern (sowohl Forestal Menschen als auch Wanderer). Von den unzähligen Malen die ich auf den Nachbarinseln zum Biken war, hab ich mich nie auch nur eine Sekunde lang nicht willkommen gefühlt, sondern ganz im Gegenteil waren da bisher immer alle, sowohl "Offizielle" wie auch Wanderer, super entspannt und herzlich. Ich find's schade, weil ich Teneriffa landschaftlich super finde und man eigentlich tolle Möglichkeiten hätte. Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre. Falls sich das mal wieder ändert kannst ja Bescheid geben, dann komm ich gerne wieder und mach auch Werbung dafür. Aber nur wenn es sich ändert und zwar grundsätzlich in der ganzen Einstellung gegenüber Bikern. Ein "da steht zumindest kein Schild ;)" reicht nicht.
    Ach übrigens, Österreich und Teile von BW fasse ich aus demselben Grund nicht mal mit der Kneifzange an. Warum sollte ich Bikeurlaub in einer Gegend machen, die Biker nicht mag, wenn's drumherum genauso schöne Gegenden gibt, die mich mit offenen Armen empfangen? :ka:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  16. mtb-active

    mtb-active ManuRal

    Dabei seit
    02/2005
    Entschuldigung, das Mama sollte Na na heißen
     
  17. salatbauchvieh

    salatbauchvieh BrUtAlEr AlLeSFrEsSeR

    Dabei seit
    10/2004
    Sorry, keine Ahnung wie ich auf Santa Cruz kam. Meinte den Caravanning Club Chinec in Puerto Cruz. (Siehe Bild im Anhang)
     

    Anhänge:

  18. mtb-active

    mtb-active ManuRal

    Dabei seit
    02/2005
    Ist nix besonderes, ein alter Fußballplatz in der Stadt. Los Geranios ist ne günstige Pension;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Da im Gran Can thread niemand unterwegs zu sein scheint, auch hier nochmal meine Frage: Hat jemand genauere Infos zur Lage in Gran Canaria bzgl Trail-Sperrungen?
     
  20. rhnordpool

    rhnordpool Rainer Wahnsinn

    Dabei seit
    06/2013
    Schon mal Freemotion auf GC direkt gefragt?
     
  21. mtb-active

    mtb-active ManuRal

    Dabei seit
    02/2005
    auf der Facebookseite eines bikers aus GC enteckt. :-(
     

    Anhänge:

  22. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    Geht Granne jetzt genauso den Bach runter wie Tenne?! Echt schade, war ne tolle Insel.
     
  23. scylla

    scylla likes chocolate Forum-Team

    Dabei seit
    01/2010
    Das ist oben am Pico Nieves.
    dislike :heul:
     
  24. salatbauchvieh

    salatbauchvieh BrUtAlEr AlLeSFrEsSeR

    Dabei seit
    10/2004
    Bei unseren letzten MTB-Touren auf GC haben wir keine Verbotsschilder gesehen. Das waren diese 2 Touren - KLICK

    Was unsere Planungen derzeit angeht, haben wir Tenneriffa für 3-5 Tage eingeplant und danach via Fähre weiter zur nächsten Insel.

    Was uns noch immer fehlt sind die kleinen Insiderempfehlungen für gutes Essen.
     
  25. Ist jetzt schon ein Weilchen her seit wir zuletzt da waren und kenne nur Puerto de la Cruz. Da gab es 2 Favoriten

    Restaurante Régulo, Calle Pérez Zamora, 16
    und
    das Kafka http://www.restaurantekafka.com
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Gibt es dazu detailliertere Informationen?
     
  27. d-T-o

    d-T-o Lässt sich mit dem E-Bike shutteln

    Dabei seit
    05/2015
    Freemotion verleiht inzwischen wieder Enduros auf GC und bietet MTB Touren an (was auch immer darunter zu verstehen ist).
    Hoffentlich haben die nur ihre Homepage umgebaut und biken ist weiterhin "erlaubt" auf GC...