Trails in und um Hildesheim

rODAHn

Wintermuffel
Dabei seit
12. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
49
Standort
Hildesheim
Hi Leute,

ich möchte einen neuen Thread zum Thema "Trails in und um Hildesheim" eröffnen.
Eventuell findet sich ja der eine oder andere Trail, den man noch nicht kennt!?

Über Beiträge würde ich mich freuen!

LG

rODAHn
 

rODAHn

Wintermuffel
Dabei seit
12. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
49
Standort
Hildesheim
Dann fange ich mal mit den ersten (und wahrscheinlich bekanntesten) Trails an:

1. Trail auf dem Galgenbergkamm Richtung Rastplatz "Hildesheimer Börde"


2. Trail unterhalb von Ottbergen


3. Trail vom "Tosmar" zurück zum "Söhrer Forsthaus" (Sehr geil :daumen:)


Weitere Trails muss ich noch per GPS abfahren...

LG

rODAHn
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Wolfenbüttel
Kannst du den dritten mal etwas genauer beschreiben, ich weiß nicht ob ich den kenne. Steige durch die Karte nicht so durch.

Gruß Tobi
 

turbo.huhnchen

Flughuhn
Dabei seit
10. September 2009
Punkte für Reaktionen
51
Standort
Rössing
Habe erst letztes Jahr mit dem Mountainbiken angefangen und kenne die Strecken (noch) nicht, sieht aber echt schick aus.

Steuere fürs erste diese (wahrscheinlich bekannte) Runde bei: Rössing- Truppenübungsplatz- Sorsumer Wald und zurück. Das sind rund 36km mit ca. 700hm (laut meinem Garmin).


 
A

anne waffel

Guest
wäre es vielleicht möglich, die trails, die gepostet werden ein wenig genauer zu beschreiben - wie schon beim Tosmartrail passiert?! Ich habe im Sommer den Galgenbergtrail gesucht - und nicht gefunden. Das wäre sehr nett!

Danke für den neuen thread - finde ich prima!

Anne...sucht
 

rODAHn

Wintermuffel
Dabei seit
12. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
49
Standort
Hildesheim
wäre es vielleicht möglich, die trails, die gepostet werden ein wenig genauer zu beschreiben - wie schon beim Tosmartrail passiert?! Ich habe im Sommer den Galgenbergtrail gesucht - und nicht gefunden. Das wäre sehr nett!

Danke für den neuen thread - finde ich prima!

Anne...sucht
Gerne!

Du fährst links am "Brockenblick" lokal vorbei und bleibst dabei immer auf dem Kammweg.
Nach einiger Zeit hast Du auf der rechten Seite eine super Aussicht auf Itzum/Lechstedt.
Du fährst immer weitere geradeaus... irgendwann will der Weg dann relativ steil nach rechts abbiegen...trotzdem immer weiter geradeaus fahren...Und dann bist Du quasi schon mitten im schönen "Galgenbergtrail".
Das ganze endet übrigens an der Raststätte "Hildesheimer Börde".

...und nicht erschrecken, das Gatter lässt sich öffnen!

Kann ich nur empfehlen! :daumen:

LG

rODAHn
 
Zuletzt bearbeitet:

rODAHn

Wintermuffel
Dabei seit
12. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
49
Standort
Hildesheim
Bin eben eine weitere Strecke abgefahren...

4. Schöner Trail vom "Hexenhaus" zum Röderhof


In "Groß Düngen" einfach links (In Richtung Hildesheim/Itzum) abbiegen und sich über zwei Anstiege quälen... :) (An der Ecke ist so ein Second Hand Laden)

Dann über den Parkplatz des Hexenhaus und hinter dem "Biergarten" nach rechts abbiegen. Den Rest findet Ihr von selber...

LG

rODAHn

...und schon einmal Danke für Eure Beiträge! (Bin ich doch nicht alleine!) :)
 
Dabei seit
24. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Wolfenbüttel
Wenn Du an der Tosmar Hütte stehst, gehen von dort aus vier Forstwege ab. Zwei Richtung Diekholzen und zwei Richtung Söhrer Forsthaus. Du nimmst den rechten Richtung Söhrer Forsthaus. Nicht zu schnell runter fahren, es geht gleich links runter (durch ein paar Brennnesseln) jetzt bist Du mitten auf dem Trail. Zwischendurch kreuzt Du noch einmal einen Forstweg über den fährst Du einfach gerade drüber. Ansonsten immer der Nase nach.

Das ist zwar nicht der längste Trail, aber meiner Meinung nach einer der schönsten hier in der Gegend...

Viel Spaß
OK. Den bin ich doch schonmal gefahren, aber ich glaube nicht komplett, sondern wohl nur den oberen Teil. Bin dann wohl weiter unten falsch abgebogen. Wo endet denn der Trail? Der obere Teil ist echt ganz nett.
 
Dabei seit
24. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Wolfenbüttel
Bin eben eine weitere Strecke abgefahren...

4. Schöner Trail vom "Hexenhaus" zum Röderhof


In "Groß Düngen" einfach links (In Richtung Hildesheim/Itzum) abbiegen und sich über zwei Anstiege quälen... :) (An der Ecke ist so ein Second Hand Laden)

Dann über den Parkplatz des Hexenhaus und hinter dem "Biergarten" nach rechts abbiegen. Den Rest findet Ihr von selber...

LG

rODAHn

...und schon einmal Danke für Eure Beiträge! (Bin ich doch nicht alleine!) :)
Man kann auch von Groß Düngen über die beiden Hügel bis zum Segelflugplatz(zum schluß schöner Trail, dann kurze Treppe zum Flugplatz)und von da den Trail nehmen der auch am Waldfrieden vorbei geht.
Man muß dann glaube ich eine Auffahrt früher nehmen von Groß Düngen, oder hinter G.D. rechts abbiegen und ein Stück Feldweg. Ist ein recht steiler Schotterweg.
 

turbo.huhnchen

Flughuhn
Dabei seit
10. September 2009
Punkte für Reaktionen
51
Standort
Rössing
Ja, ich weiß. Der Trailanteil ist nicht besonders hoch, aber der Kammweg auf dem Truppenübungsplatz ist echt schön und auch im Sorsumer Wald könnte man die Strecke schon als Trail bezeichnen.
Würde mich übrigens Reens82 anschließen und gerne mal zusammen eine Runde drehen.
 
A

anne waffel

Guest
hab zwar keine Ahnung warum das nicht im Hildesheimer Fred steht....
hallo harvester - ich finde es prima, denn so findet man die trails auch wieder! Im großen Hi-thread geht das doch unter! Es haben sich ja nun auch schon Leute eingefunden, die noch nicht so lange fahren - und es kommen neue Verabredungen zustande.

Anne...freut sich
 

rODAHn

Wintermuffel
Dabei seit
12. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
49
Standort
Hildesheim
Hey,

wir können gerne eine gemeinsame Tour planen!
...wir wäre es diesen Sonntag? so ca. 35-40 km?

Wer wäre denn alles dabei?
 

wunderkiste

Sonntagsfahrer
Dabei seit
5. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Hildesheim / Himmelsthür
OK. Den bin ich doch schonmal gefahren, aber ich glaube nicht komplett, sondern wohl nur den oberen Teil. Bin dann wohl weiter unten falsch abgebogen. Wo endet denn der Trail? Der obere Teil ist echt ganz nett.
Er endet am Waldrand kurz vor dem Söhrer Forsthaus.

@rODAHn Klingt gut mit der gemeinsamen Tour. :daumen: Am Sonntag muss ich allerdings passen. Muss in den nächsten Tagen etwas kürzer treten, was Trails angeht. Bin wegen nem Schlüsselbeinbruch Wochen nicht gefahren, habe gestern wieder locker angefangen und muss erstmal wieder "reinkommen".
Zu einem späteren Zeitpunkt bin ich gerne dabei....

Am Wesselner Nordhang ist auch noch ein netter Trail, habe aber keine Ahnung, wie ich den verständlich beschreiben soll:ka:
 

schappi

www.deisterfreun.de
Dabei seit
5. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Deister
Leute seid vorsichtig, ihr lockt bikehassende Stöckchenleger und Fallensteller an mit euren ausführlichen Beschreibungen hir. Ihr wisst doch garnicht wer hier alles mitliest!
Im Deister würdet ihr für soetwas geteer und gefedert!
Dann habt ihr nämlich plötzlich soetwas auf dem Trail:


Oder es passiert so etwas:


Gruß
Schappi
 
Zuletzt bearbeitet:

turbo.huhnchen

Flughuhn
Dabei seit
10. September 2009
Punkte für Reaktionen
51
Standort
Rössing
Leider, leider Stöckchenleger gibt es hier auch genug. Die Marienburg ist bei dieser Spezies äußerst beliebt.

@rODAHn Dieses Wochenende muss ich leider passen, bin an der Ostsee.
 

schappi

www.deisterfreun.de
Dabei seit
5. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Deister
:wut: dann müsst ihr denen auch noch genau mit GPS Koordinaten zeigen wo ihr fahrt
 

turbo.huhnchen

Flughuhn
Dabei seit
10. September 2009
Punkte für Reaktionen
51
Standort
Rössing
Hast schon recht.
Glaube aber nicht, dass sich diese Leute extra in Foren schlaulesen, wo sie besonders vielen Mountainbikern Schaden zufügen können. Einige Biker sind nun mal recht rücksichtslos und einmal an so einen geraten, wird jeder Weg auf dem ein Biker erspäht wird kurzerhand blockiert. Außer dem bei einer wie in dem Artikel erwähnten "illegalen Piste" bleibt so ein "Protest" erfahrungsgemäß nie ganz aus.
 
Oben