VAAST E/1 Das E-SUV-Cargo-Fully-Citybike

An alle Vaast Fahrer hier: Könnt ihr bitte mal schauen, was bei Euch bei 100% Akku an Reichweite im Turbomodus im Kiox steht?
 

Anzeige

Re: VAAST E/1 Das E-SUV-Cargo-Fully-Citybike
Da bin ich jetzt aber auch mal interessiert. Ich lade eben und gebe Bescheid. bin aber bis jetzt auch nur ~100km gefahren.
 
IMG_0715.jpeg


Bei mir sind es 41km. Laut App sind wir bis jetzt 91km mit dem Rad gefahren. Hauptsächlich hügelige Kurzstrecke.
 
Ich hab heute übrigens das untere Drittel des Sattelrohrs abgesägt. Ging sehr einfach mit Metallbügelsäge. Sattel jetzt bis 5 cm tiefer, rastet noch ein! Passt meiner Frau viel besser.
 

Anhänge

  • IMG-20240511-WA0001.jpeg
    IMG-20240511-WA0001.jpeg
    214,8 KB · Aufrufe: 29
Hab mal ein paar Fotos von meinem Hobel gemacht. Da ist noch der alte (originale) Lenker drauf, den ich durch den sqlab ersetzt habe (viiiel besser!). Ggü dem Originalzustand sind die Lampe, Griffe, Sattel und Pedale neu.


Übrigens sind die E-Bikes bei VAAST nicht mehr zu sehen, also wohl "discontinued".
Die Links leiten zur Hauptseite, z.B.
https://www.vaastbikes.com/model-e-1-shimano/

Weiß jemand, wie bzw. mit welchem Adapter man einen Buggy anhängen kann?
Es geht nur über die KSA 18 Ständeraufnahme:

https://www.pullit.eu/product/ksa-18-2/
https://shop.hinterher.com/Weber-Kupplung-EP/120-010-080-00 bzw https://shop.hinterher.com/Zubehoer/Kupplungen/ (da gibts mehrere Adapter auf KSA 18 zur Auswahl)
https://www.amazon.de/Qeridoo-Kupplung-mit-Option-Fahrradständer/dp/B07N3RW98D
https://fahrradanhaenger-freiburg.d...-18010.html#/157-kupplung-nabecco_bz_la_18_10

Für Chariot habe ich nichts gefunden.

@ghostriderXxX
Welchen Latz hast du denn am Schutzblech vorne montiert?
 

Anhänge

  • 20240402_155720.jpg
    20240402_155720.jpg
    863 KB · Aufrufe: 17
  • 20240402_155743.jpg
    20240402_155743.jpg
    773,6 KB · Aufrufe: 15
  • 20240402_161726.jpg
    20240402_161726.jpg
    826,2 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe es am Vaast nicht probiert weil wir keinen Hänger mehr nutzen aber ich hatte an der Harley mit Enviolo das gleiche Problem. Ich habe hier meine Lösung gepostet.
Ich habe gerade am Vaast einmal den schwarzen Deckel entfernt und gesehen, dass das da drunter wie an der Harley aussieht. Prinzipiell sollte es hier also ähnlich zu lösen sein. Also längere Zylinderschraube und die passenden Distanzstücke bestellen und ab gehts. :)
 
Ich hab heute übrigens das untere Drittel des Sattelrohrs abgesägt. Ging sehr einfach mit Metallbügelsäge. Sattel jetzt bis 5 cm tiefer, rastet noch ein! Passt meiner Frau viel besser.
Das hab ich neulich tatsächlich auch gemacht. Ging wirklich einfach und ist beim S-Rahmen regelrecht notwendig. Eigentlich ne Fehlkonstruktion von Vaast, dass bei dem das Sattelrohr auch so lang ist wie bei den anderen.
 
Zurück
Oben Unten