Video-musik

Fisch2

*BLUBB*
Dabei seit
7. Januar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Großen-Linden
hai,
ich hab ein paar Videos gemacht , auch vertonen lassen und so,
Homepage hab ich innerhalb von 10 min. fertig gemacht und wollt
se gestern abend reinstellen , da kam mir plötzlich der gedanke mit dem Urheberrecht , wie macht ihrs?
 

crossie

4K
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. Mai 2002
Punkte Reaktionen
77
Ort
im Schwarzwald
was du SOLLST sieht in der realität leider anders aus:

erst interpreten fragen, genehmigung einholen, dann GEMA-antrag stellen, korrekt ausfüllen, wieder hinschicken, halbe ewigkeit warten, wenn das dann genehmigt wurde kannste erstmal seehr tief in die tasche greifen. dann darfste dein video veröffentlichen.

dass die realität anders aussieht und sich da kaum jemand dran hält ist mir auch klar. danke.

cheers
crossie
 

crossie

4K
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. Mai 2002
Punkte Reaktionen
77
Ort
im Schwarzwald
damals musste man nur nen gema antrag stellen. noch nicht die interpreten fragen.

und ja, ich hab auch für soulride gema zahlen müssen.
cheers
 

Fisch2

*BLUBB*
Dabei seit
7. Januar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Großen-Linden
mein Freund spielt inner Band und würd mir seine Lieder umsonst geben , wird dann auch die Gema-gebühr fällig .
Die videos sind sehr kurz ( zwischen 0.37 min und 3.12 min) von daher werd ich net so ein geschiss machen ( gema usw.) und se halt net veröffentlich wenn ich auch bei dem " Geschenk" meines Kumpels zahlen muss...
 

noon

mit laser
Dabei seit
9. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
7
Ort
Dirtyburg
Uhm also sofern dein Freund keinen Plattenvertrag hat, warum solltest du zahlen sollen, seine Musik ist doch sein Eigentum ;)

"Die Wiedergabe von MCs oder CDs ist gebührenpflichtig, wenn auf diesen Tonträgern das GEMA-Logo abgedruckt ist. Damit wird dem Nutzer signalisiert, dass der Urheber Mitglied der GEMA ist und von ihr Tantiemen bezieht." (http://www.vtm-stein.de/gema.htm)
 

tollwütiger

unbestechlich
Dabei seit
29. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
2
Ort
Potthauptstadt
Sorry Crossi, das ist falsch!
Die Gema will die Erlaubnis der Plattenfirma/Label sehen...
so ist es schon seid über 30 Jahren.
Alles andere ist schlichtweg illegal und die Gema wird dir auch keine Freigabe erteilen.
Wenn man dann die Sachen bei der Gema anmeldet, ist es gar nicht mal so teuer. Im Verhältniss


Ich hab momentan die Situation und hab mir auch rechtlichen Beistand geholt, damit das alles in trockenen Tüchern läuft.

Viele der Labels/Plattenfirmen sind sehr offen gegenüber solchen Sachen, die meisten wollen nur ein Belegexemplar vorher haben, damit die Musik nicht für irgendeinen Schrott verwendet wird (Pornofilmchen, Gewisse Politische Sachen etc.)

Bei einigen Labels muss man aber auch für die Nutzung zahlen.
Dies kann von Pauschal 5,- bis einige Tausend werden.
 

crossie

4K
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. Mai 2002
Punkte Reaktionen
77
Ort
im Schwarzwald
@sören: das ist richtig, mit der erlaubnis vom plattenlabel. aber neuerdings (hab ich ma gelesen) muss man auch noch den interpreten um erlaubnis bitten. ich kann den artikel bei gelegenheit ma raussuchen, falls ich den noch find ;)

cheers
 

Fisch2

*BLUBB*
Dabei seit
7. Januar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Großen-Linden
Problem, wie siehts mit ausländischen sprich Amerikanischen intterprten aus ,
wir ham nämlich auch den song von Eye of the Tiger genommen.... argh
 

_pa

hardcore
Dabei seit
6. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
2
Ort
Filderstadt
noon schrieb:
Uhm also sofern dein Freund keinen Plattenvertrag hat, warum solltest du zahlen sollen, seine Musik ist doch sein Eigentum ;)

"Die Wiedergabe von MCs oder CDs ist gebührenpflichtig, wenn auf diesen Tonträgern das GEMA-Logo abgedruckt ist. Damit wird dem Nutzer signalisiert, dass der Urheber Mitglied der GEMA ist und von ihr Tantiemen bezieht." (http://www.vtm-stein.de/gema.htm)


und wie sieht das mit ausländischen künstlern aus? hab hier ne cd von kein gema lable drauf ist, das würd ja heißen ich könnte das frei benutzen. ich glaub kaum das ich das einfach darf :confused:
und was ist mit einzelnen mp3s die auf ner homepage angeboten werden? die werd ich auch nicht benutzen dürfen...

und was ist wenn ich das video zum freien DL anbiete? muss ich dann auch gema zahlen? oder muss ich das nur wenn ich die cd/dvd vertreibe - und sei es auch nur zum kostendeckendem preis
 

aurelio

TRLS
Dabei seit
29. Januar 2004
Punkte Reaktionen
229
_pa schrieb:
und was ist wenn ich das video zum freien DL anbiete? muss ich dann auch gema zahlen? oder muss ich das nur wenn ich die cd/dvd vertreibe - und sei es auch nur zum kostendeckendem preis

Würde mich auch mal interessieren, wenn man das Video frei zum Download anbietet bzw. nicht gewerblich nutzt sollte das doch ok sein...

Wäre gut wenn sich da jemand zu äussert, der sich rechtlich in dem Bereich auskennt.
 

noon

mit laser
Dabei seit
9. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
7
Ort
Dirtyburg
Da dürftest du ja auch deine mp3s direkt zum download anbieten wär ja auch nicht kommerziell...neeh so ist das nicht.

Das mit der Gema war ja nur n Auszug...uhm also ka ich sag einfach mal man müsste praktisch immer zahlen ausser halt die Band erlaubt es einem...Aber ehrlich gesagt, schau mal wie viele Videos hier schon gepostet wurden und in allen ist Musik, also ich persöhnlich glaub weder dass hier auch nur 20 prozent die Erlaubnis der Künstler hatten noch dass irgendwer mal deswegen angeklagt wird.
 

noon

mit laser
Dabei seit
9. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
7
Ort
Dirtyburg
Ääh ja sry also wenn man die mp3s selbst gemacht hat kann man damit natürlich alles machen oder sie jedem zur verfügung stellen wie man will. Ich meinte jetzt eher mp3s von anderen Künstlern die man zB von der CD auf den pc gezogen hat.
 

Fisch2

*BLUBB*
Dabei seit
7. Januar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Großen-Linden
Des verstößt ja auch wie ihr schon gesagt habt gegen des Urheber recht,
Du hast ja gesagt: Da dürftest du ja auch deine mp3s direkt zum download anbieten wär ja auch nicht kommerziell . ich habs halt jetzt so verstanden das du damit slebstgemahte Lieder meinst
 

noon

mit laser
Dabei seit
9. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
7
Ort
Dirtyburg
Ja ist schon klar, darum auch mein "sry". Ich hab das nur gesagt weil vorher ja leute gemeint haben so lange man das video nicht verkauft sondern einfach zum download anbietet müsste man nichts bezahlen. Und najah da wäre ja auch das was man unter filesharing zusammenfasst legal, ist ja auch nicht kommerziell wenn ich mir da die neuste cd von scooter runterlade:lol:.
 
Oben