Vinschgau News

Dabei seit
31. August 2011
Punkte Reaktionen
6
Ort
Bayrischer Wald ;)
Servus miteinander,
ich spiele mit den Gedanken vom 20.02 bis 22.02 nach Latsch zu fahren. Momentan siehts ja gut aus mitm Schnee, aber übers Wochenende soll ja Regen/Schnee kommen.
Die Bahn von Latsch fährt ja bis nach St. Martin, ist es da oben überhaupt schneefrei, bzw kann man die Bahn als Aufstiegshilfe nutzen oder muss man selbst hochtreten?
Rentiert es sich dann die 400km anzureisen? Könnte mir da ein local dann kurz berichten wie es aussieht? Wäre cool wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)
 
Dabei seit
27. August 2012
Punkte Reaktionen
897
Ort
Biberach an der Riß
Also wegen Schnee musst du immer kurzfristig schauen. Hatten auch schon an Ostern bzw. Ende April Schnee...
Bzgl. Seilbahn musst du ohne Bike Guide folgendes beachten:

Vom 01. November bis Ende Februar ist der Transport der Fahrräder für alle Personen von 07.00 Uhr bis 09.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr jeweils 1 x vormittags und 1 x nachmittags erlaubt.

Ansonsten ist über das Jahr noch mehr eingeschränkt.
 
Dabei seit
27. August 2012
Punkte Reaktionen
897
Ort
Biberach an der Riß
Habe auch noch eine Frage da ich gerade an der Tourenplanung für Ostern sitze.

Bzgl. Goldsee-Weg hab ich hier im Forum das als letztes gefunden:

Streckensperrung für MTBiker nach 10h - also früh starten... oder erst nach 16h, denn da ist er auch wieder erlaubt... ! An dieser Zeitenregelung hat sich nichts verändert.
Grüße

Abgesehen davon, dass an Ostern wohl noch Schnee liegen wird, hab ich eine Frage bzgl. der Strecke.
Bis wohin geht die Sperrung und ist das o.g. Zeitfenster noch aktuell?!

Plan wäre ggf. bis Trafoi hochfahren, dann zur Furkelhütte queren und ab da über Obere/Untere Stilfser Alm weiter auf dem 4er ins Tal.
Ist die Sperrung nur oberhalb der Furkelhütte gültig?!
 
Dabei seit
27. August 2012
Punkte Reaktionen
897
Ort
Biberach an der Riß
Wetterlage interessiert vorrangig nicht wie oben bereits geschrieben. Mir geht es um die Wegesperrung.

Plan wäre ggf. bis Trafoi hochfahren, dann zur Furkelhütte queren und ab da über Obere/Untere Stilfser Alm weiter auf dem 4er ins Tal.
Ist die Sperrung nur oberhalb der Furkelhütte gültig?!

Oder anders: Kann ich ab der Furkelhütte alles "legal" bergab befahren?!
 
Dabei seit
3. August 2008
Punkte Reaktionen
3.003
Letzter Winter war dort ein Ausnahmewinter. Vergleichbar wäre, da eher zu schauen, wie es vor 2 oder 3 Jahren um die Zeit war...
...2013 wurde an Pfingsten die Giro-Etappe übers Stilfser Joch abgesagt und am Holy Hansen lagen oben noch Altschneereste.
...2012 bin ich an Pfingsten von Prad über Stelvio zu den Liften von Trafoi hochgefahren, weiter oben war geschlossene Schneedecke und von dort bis zur Prader Alm mehrere große Schneefelder.

Und wohlgemerkt es ging um die Tourenplanung für Ostern:
Ja das weiß ich auch. Und hilft mir bei meinen beiden Fragen leider nicht weiter ;-)
...insofern verstehe ich nicht, weshalb Dich die Info nicht weiterhilft?
 
Dabei seit
27. August 2012
Punkte Reaktionen
897
Ort
Biberach an der Riß
...insofern verstehe ich nicht, weshalb Dich die Info nicht weiterhilft?

Weil ich erstens die Wetterverhältnisse dort kenne - siehe z.B. paar Beiträge über dir:

Also wegen Schnee musst du immer kurzfristig schauen. Hatten auch schon an Ostern bzw. Ende April Schnee...

Und zweitens, weil einfach nicht auf meine explizit gestellte Frage bzgl. Streckensperrung geantwortet wurde.

Stell dir vor du bist im Urlaub und fragst nach dem Weg zu einem Restaurant. Da antwortet dir der Passant: "Sonntags gibts bei denen meistens Muscheln" und geht weiter...

Wie gesagt, nicht böse gemeint ;)
 
Dabei seit
27. August 2012
Punkte Reaktionen
897
Ort
Biberach an der Riß
Evtl. will ich dort ja auch nur hin um mir die tolle Architektur des Gebäudes anzuschauen ;-)
(oder um evtl. im nächsten Urlaub dort hin zu gehen...)
Von daher wäre es irrelevant zu wissen, ob geschlossen ist. (Genauso ob es dort Sonntags Muscheln gibt...)

Wie gesagt, die Frage war einfach nicht nach den Wetterverhältnissen!
Und daher bringt mir auch das Wissen um etwaige Schneeverhältnisse nichts für die Streckenplanung!!
 

Boardi05

Olm gas
Dabei seit
5. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1.696
Ort
Bozen (Italien)
Bis zum 12.04 ist in Trafoi Skiebetrieb, so nebnbei angmerkt.

Planen ist an sich sicher gut, aber zu Ostern wirds zu 99% unfahrbar sein da oben, die Planungszeit also lieber in tiefergelegenes investieren.

Ich bin letztes Jahr den Goldsee gfahren, von der Furkele bis zur Stilfser Alm ist nur solala, von der Stilfser zur Glurnser Alm sind wir über den Piz Chavalatsch gfahren, also k.a. wie da der "klassische" Abschnitt ist. Der richtig schöne Trail ist erst nach der Glurnser Alm, da gehts dann zur Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. August 2012
Punkte Reaktionen
897
Ort
Biberach an der Riß
Kann mir noch jemand zum 21er (grün markiert unten) was sagen? Lohnenswert, Schwierigkeit?

1779536-a7h070q2onxm-tarsch_marzoneralm_kastelbell-large.png


Danke :)
 
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
768
Ort
Portland, OR
Eben - gegenüber wäre ja direkt die Auffhart nach St. Martin. Etwas das Tal runter der Lupo und Fontane Trail, wobei zumindest der Trail in Richtung Tabland nicht soo lohnend ist. Noch weiter das Tal runter dann schon der Ötzitrail.
 
Dabei seit
27. August 2012
Punkte Reaktionen
897
Ort
Biberach an der Riß
Die Tour ist ein Vorschlag von Trails.de - ich frag mich einfach warum die Straße runter und nicht noch über 300hm Trail ins Tal mitnehmen :confused:
Werd ich dann wohl vor Ort schauen müssen, wenn sonst niemand was dazu weiß...
St. Martin etc. sind mir bekannt, aber danke für die Alternativen. Werd ich nochmal anschauen ,-)
 

gnss

Gears&Beer
Dabei seit
3. August 2004
Punkte Reaktionen
2.373
Ist das die Tour mit dem Tannenzapfentrail? So weit ich mich erinnern kann steht am Anfang deines Trails so ein lustiges, rundes Schild mit rotem Rand und schwarzem Fahrrad.
 
Oben Unten