Vorbereitung auf ein zweites Leben War : Pimp my Pepper Sammelthread

track94

Laienschrauberfortgeschrittener
Dabei seit
23. September 2014
Punkte für Reaktionen
236
Ich habe noch nicht nach gemessen , aber es sieht wirklich so aus .
Kann natürlich auch an dem ganzen zusätzlichen Geraffel liegen das der Papa noch angeschraubt hat :rolleyes::lol:
Die Lampe kommt ja bald ab!!!!!!:D
Muss es doch mal nachmessen
 

track94

Laienschrauberfortgeschrittener
Dabei seit
23. September 2014
Punkte für Reaktionen
236
So ,meine Holde ist dann mal wieder schufften und ich konnte ins Wohnzimmer:D

Hab dann mal die Kurbel gewechselt , ist eine alte Shimano ( auf 125 gekürzt CC )mit 34 Kettenblatt und Bashguard von BBG.
Ich wollte sie eigentlich ordentlich polieren hatte jetzt aber keinen Nerv mehr ....bleibt also geschliffen.

Sieht jetzt auf jeden Fall besser aus und der Q-Faktor hat sich auch ordentlich verbessert ...mit noch einem neuen Innenlager wären noch mal ein paar mm drin aber ich will es nicht übertreiben.
Kurbelschrauben kommen demnächst noch in blau und das 105 Schaltwerk bleibt erstmal noch liegen ...

WP_20150514_001.jpg
WP_20150514_002.jpg
[]
WP_20150514_003.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

track94

Laienschrauberfortgeschrittener
Dabei seit
23. September 2014
Punkte für Reaktionen
236
Nach eineinhalb Jahren intesiver Nutzung steht es nun Teilgefleddert im Keller .....das kann ich mir nicht ansehen also wird es dann doch viel zu früh ( der Kleine fährt gerade 12 " ) für seine spätere Nutzung aufbereitet

WP_20160915_13_33_12_Pro.jpg


Und die ersten Teile sind auch schon angekommen.
Die orig. Kurbel in 114 ging nicht und wird nun durch eine leichte von yKania.com ersetzt ...spart auch gleichzeitig Gewicht :D
Und die gekürzte 125 geht solange in die Kinderrad Teilekiste ;)

WP_20160915_09_29_01_Pro.jpg


Einsparung zur 125mm Kurbel gute 140 gr
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
4
(Text war für einen anderen thread geschrieben, aber irgendwie seh ich meinen Beitrag thematisch doch eher hier :cool:)

Hallo zusammen,

**blablabla**
mein Sohnemann steigt nun zum Schulanfang auf ein HotPepper 20", welches bei mir im Keller steht und auf seinen Zusammenbau wartet. Leider ist das Fahrrad fahren noch kein "Hobby" von uns, dass soll sich nun aber ändern und käme auch meinem Basteldrang entgegen.
Aufgrund mangelnder Erfahrungen benötige ich hier und da Eure Unterstützung. Ein How To wäre schon fast ideal...

**Intro für die Fragen**
Bevor meine Regierung den status quo sieht und Umbauten ablehnt, werde und würde ich gern folgende Änderungen vornehmen:

"Muss"-Änderungen -> Steckschutzbleche, Ständer, Schnellspannset mit 5-Kant

"Sollte"-Änderungen (Kriterien: Nutzen - Gewicht - Optik)
- das Shimano Acera Schaltwerk ist riesig und abrißgefährdet
- der Shimano RevoShift Drehgriffschalter (ich habe prinzipiell ein Problem mit Drehgriffen und der Platzbedarf am Lenker scheint mir viel zu groß, was in der Konsequenz die Bedienfreundlichkeit der Bremsgriffe erheblich beeinträchtigt)
- die KENDA multitrack SPORT Reifen 20x1.50 Bereifung sollte durch Schwalbe Mow Joe 20x1.85 ersetzt werden

"Notwendig durch Sollte"-Änderungen (Kriterien: Haptik - Optik - Gewicht)
- Griffe

"Kann"-Änderungen (Kriterien: Gewicht - Nutzen - Optik)
- Kurbel, Pedale, Sitz

**Fragen**
Carpman hat hier mal eine Aufstellung seiner Umbauten gemacht, die optimal für mich ist, da ich die Komponenten nicht selber zusammenstellen muss (da bin ich gnadenlos überfordert).
1. Wenn ich jetzt stumpf diese 4 Komponenten so kaufen würde, könnte ich den Umbau vollständig durchführen oder fehlt mir etwas ?
2. Sora Schaltwerk SS 9-fach - ich habe ein RD-R3000 und ein RD-3500 gefunden. Welches nehmen und warum?
3. Alivio 9-fach Kassette 11-32 -> HG50/51 oder HG400?
4. Tiagra Kette 9-fach -> die HG53?
5. Deore Rapid Fire Schalthebel 9-fach -> welcher wäre hier zu empfehlen (Preis-Leistung)?

PS: in meiner Bastelkiste ist nichts nutzbares vorhanden :( daher muss ich Geld in die Hand nehmen, bin aber durchaus preissensibel ;) und in den einschlägigen Fahrradteile-Online-Stores bin ich als Unwissender verloren...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. September 2008
Punkte für Reaktionen
875
Standort
MV
Hi @schusmile

Dir geht es sicherlich um mein Pepper aus diesem Thread hier, hmm?
https://www.mtb-news.de/forum/t/hot-pepper-team-20-mit-kleinen-anpassungen.796895/

Ich stelle Dir mal fix ´ne Linkliste bei HS Bike Discount zusammen:

Schaltwerk Shimano Sora kurz
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-sora-9-fach-schaltwerk-rd-r3000-ss-539753/wg_id-456

Rapidfire-Schalthebel Shimano Deore 9-fach rechts (inkl. Innenzug)
https://www.bike-discount.de/de/kau...ebel-rechts-rapidfire-sl-m590-81177/wg_id-438

Kette Shimano 9-fach (habe jetzt die HG93 verlinkt, wenn Du noch eine HG53 bekommst, geht die natürlich auch)
https://www.bike-discount.de/de/kau...ach-kette-cn-hg93-114-glieder-25369/wg_id-404

Kassette Shimano 9-fach (habe die HG400 verlinkt, es geht aber jede 9-fach mit 11-32 Ritzeln)
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-9-fach-kassette-cs-hg400-11-32-209864/wg_id-401

Die Außenhüllen der Schaltung könntest Du theoretisch weiter nutzen, ansonsten nochmal ´n Meter Shimano SP41 plus gedichteter Endkappen dazu bestellen. Eine Abschlusskappe für das Ende des Schaltzugs drüber und quetschen.

Ansonsten brauchst Du nur das übliche Werkzeug... Kettenpeitsche, Kassettenschlüssel, Kettennieter, Inbussortiment, Schrauberdreher, Bowdenzugschneider - der eigentliche Umbau ist ratzfatz erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
4
Hab mich durchgekämpft und hör jetzt auf zu bestellen, sonst könnte ich für das Geld direkt noch neues 20er kaufen. :eek:

Werde die ersten Lieferungen abwarten und dann wird gebastelt.

Als Griffe habe ich übrigens die KCNC Eva genommen. :)
 
Dabei seit
4. September 2008
Punkte für Reaktionen
875
Standort
MV
@schusmile

Dann viel Spaß beim Basteln!
Das gehört ja auch dazu... :)

Und zeig mal Bilder, wenn das Pepper fertig ist.
 
Dabei seit
29. März 2017
Punkte für Reaktionen
5
Hi @schusmile

Dir geht es sicherlich um mein Pepper aus diesem Thread hier, hmm?
https://www.mtb-news.de/forum/t/hot-pepper-team-20-mit-kleinen-anpassungen.796895/

Ich stelle Dir mal fix ´ne Linkliste bei HS Bike Discount zusammen:

Schaltwerk Shimano Sora kurz
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-sora-9-fach-schaltwerk-rd-r3000-ss-539753/wg_id-456

Rapidfire-Schalthebel Shimano Deore 9-fach rechts (inkl. Innenzug)
https://www.bike-discount.de/de/kau...ebel-rechts-rapidfire-sl-m590-81177/wg_id-438

Kette Shimano 9-fach (habe jetzt die HG93 verlinkt, wenn Du noch eine HG53 bekommst, geht die natürlich auch)
https://www.bike-discount.de/de/kau...ach-kette-cn-hg93-114-glieder-25369/wg_id-404

Kassette Shimano 9-fach (habe die HG400 verlinkt, es geht aber jede 9-fach mit 11-32 Ritzeln)
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-9-fach-kassette-cs-hg400-11-32-209864/wg_id-401

Die Außenhüllen der Schaltung könntest Du theoretisch weiter nutzen, ansonsten nochmal ´n Meter Shimano SP41 plus gedichteter Endkappen dazu bestellen. Eine Abschlusskappe für das Ende des Schaltzugs drüber und quetschen.

Ansonsten brauchst Du nur das übliche Werkzeug... Kettenpeitsche, Kassettenschlüssel, Kettennieter, Inbussortiment, Schrauberdreher, Bowdenzugschneider - der eigentliche Umbau ist ratzfatz erledigt.
@Carpman Kannst du mir so eine Zusammenstellung für 1x10 machen?

Habe eine Frage zu unseren Hotpepper 24.
Verbaute Komponenten:
Nabe: Shimano FH-TX800 schwarz 36Loch
Kurbel: Alu, Kurbelarmlänge 140mm, schwarz, Kettenblatt 32Z Stahl
Schaltwerk: Shimano Acera RD-M360
Kette: KMC
Kassette: Shimano CS-HG31-8-fach 11-32Zähne
Gripshift: Revoshift SL-RS45-8

1. Möchte weg von Gripshift.
Welchen Shifter kann ich für diese 1x8 Schaltung verwenden? Würde auch ein 10Fach Shifter funktionieren? Da ich später eventuell auf 1x10 umbauen möchte.
Gibt es auch ein kurzes Schaltwerk für 1x8?

2.Umbau auf 1x10
Ist die Nabe: Shimano FH-TX800 für 10er Kassette geeignet?
 
Dabei seit
4. September 2008
Punkte für Reaktionen
875
Standort
MV
@Carpman Kannst du mir so eine Zusammenstellung für 1x10 machen?...
Hi,

kann ich morgen als unverbindliche persönliche Empfehlung und Anhaltspunkt gern machen.

Bedenke aber, dass 1x10 zwar mit der größeren Kassette hinten mit 11-36 eine etwas größere Bandbreite ggü. 9-fach mit 11-32 bzw. 11-34 bietet, aber das ganze trotzdem deutlich teurer wird.
 
Dabei seit
4. September 2008
Punkte für Reaktionen
875
Standort
MV
@Carpman
Kannst du mir so eine Zusammenstellung für 1x10 machen? ...
Hi,

also wenn momentan eine 8-fach Kassette montiert ist, kannst Du problemlos auf 10-fach umbauen.

Ich habe gerade auch das 24" für meinen Sohn gepimpt, welches er zum 8. Geburtstag bekommen soll.
Meine Wahl fiel dabei beim Schaltwerk aufgrund der sehr guten Käfigdämpfung auf das kurze Shimano Zee, das bis 36 Zähne packt. Eine 11-36er XT-Kassette hatte ich noch liegen, den Zee-Rapidfire-Schalthebel gab es relativ günstig, als Außenhülle habe ich farblich passende SP41 genommen - es ist allerdings kein Pepper mehr geworden, sondern ein Orbea Team 24. Passt also nicht mehr so ganz hier her.

Der Einfachheit halber wieder eine Linkliste bei Bike Discount, bei der Kassette habe ich eine günstigere Deore verlinkt - Du kannst natürlich auch die leichtere und teurere XT mit 11-36 wählen.

Schaltwerk Shimano Zee RD-M640 SSW
Schalthebel Shimano Zee SL-M640 rechts inkl. Innenzug
Kassette Shimano HG-50 10-fach 11-36
Kette Shimano Deore HG-54 10-fach

Ansonsten gelten die oben gemachten Anmerkungen bzgl. eventueller neuer Außenhüllen und dem erforderlichen Werkzeug auch hier.
 
Dabei seit
29. März 2017
Punkte für Reaktionen
5
Alles klar Danke.
Kannst du mir für die jetzige 1x8 Konfiguration einen Schalthebel empfehlen? Denke dieses Jahr reicht die 1x8 Schaltung noch, nur der Drehgriff muss weg.
Würde der Shimano Zee SL-M640 oder ein anderer 10Fach Schalthebel mit unserer 1x8 Schaltung funktionieren? Wäre halt praktisch wenn ich jetzt nur den Schalthebel wechsle und den Rest später auf 10x tausche.
 
Dabei seit
4. September 2008
Punkte für Reaktionen
875
Standort
MV
Alles klar Danke.
Kannst du mir für die jetzige 1x8 Konfiguration einen Schalthebel empfehlen? Denke dieses Jahr reicht die 1x8 Schaltung noch, nur der Drehgriff muss weg.
Würde der Shimano Zee SL-M640 oder ein anderer 10Fach Schalthebel mit unserer 1x8 Schaltung funktionieren? Wäre halt praktisch wenn ich jetzt nur den Schalthebel wechsle und den Rest später auf 10x tausche.
Hi,

ganz ehrlich? Die Räder werden eh höchstens zwei Jahre von einem Kind gefahren, dann verwirkliche die Upgrade-Absicht lieber gleich und in einem für Dich sinnvollen Rahmen komplett.
Und ob ein 10-fach Schalthebel mit einem (meiner Meinung nach eh zu langen) Schaltwerk harmoniert, kann ich Dir nicht sagen. Auf jeden Fall müsstest Du dann auch noch die Kassette wechseln, denn die Indexierung wird durch den Schalthebel vorgegeben und der sagt "10-fach".

Wenn es einfach nur darum geht, den Drehgriff gegen Trigger zu tauschen, dann würde ich nach einem gebrauchten 8-fach Shimano-Schalthebel schauen. Meist werden die zwar leider im Bundle mit ihrem linken Pendant angeboten, lange Zeit war nun mal 3-fach vorn der normale Standard. Aber vielleicht hast Du ja Glück. Bei Ebay bekommt man teilweise auch einzelne 8-fach Trigger der einfachen Baureihen wie z.B. Altus 310 - siehe hier. Wie die shimano-kompatiblen Sunrace-Trigger qualitativ und funktionell sind, kann ich Dir leider nicht sagen.
 
Dabei seit
13. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
4
Hallo zusammen,

jetzt sind fast alle Dinge beisammen und der fröhliche Umbau im klassischen Lernen durch Probieren hat auch schon seine ersten Stories produziert (vielleicht berichte ich irgendwann mal über die peinlichen Ehrenrunden alleine beim Thema Kette, mit der Erkenntnis dass diese gekürzt werden muss - wohl 20 Glieder zu entfernen). :D

Meine Frau bemerkt mittlerweile dass es hierbei um mehr als nur ausm Karton holen und zusammen schrauben geht :eek: Sie hinterfragt es aber noch nicht und lässt mich im Verborgenen wursteln. :cool: Der Erfolgsdruck steigt.
Nun aber die ersten Bilder:

Der Gabentisch - alles was am Rad getauscht wird, zusätzlich noch dran "darf" und als Werkzeug nicht vorhanden war. China-Sattel und Follow-Me Teile sind noch im Versand. Für meinen Seelenfrieden werde ich diesen Invest wohl nicht in einer Endsumme zusammen fassen.
20170808_163658.jpg

Auf der Ertragsseite - aktuell 481g
Reifen - KENDA multitrack SPORT 20x1.50 vs SCHWALBE Mow Joe 20x1.85
20170808_164021.jpg 20170808_164103.jpg
477g vs 339g -> 2x 138g entpspricht 276g Ersparnis

Schlauch - original vs SCHWALBE AV7C
20170808_163820.jpg 20170808_163857.jpg
127g vs 100g-> 2x 27g entpspricht 54g Ersparnis

Griffe - original vs KCNC Eva
20170808_164807.jpg 20170808_164902.jpg
134g vs 21g -> 113g Ersparnis

Schaltwerk - Shimano Acera vs Shimano Sora
20170808_174040.jpg 20170808_174048.jpg
303g vs 265g -> 38g Ersparnis

Auf der Verlustseite - aktuell 8g
Kassette - Shimano CS-HG31-8 vs Shimano CN-HG93
20170808_172112.jpg 20170808_172139.jpg
311g vs 319g -> 8g zusätzlich

Was wird noch getauscht und was kommt zusätzlich?
- Pepper Kid vs China-Sattel
- Schnellspanner/ Sattelschraube vs Follow-Me Achsverlängerung plus Schnellspannset mit 5-Kantschlüssel
- Follow-Me Adapter
- Hinterbauständer Lilliput
- Hebie Natter Steckblechset
- Speichenreflektoren
- Shimano Drehgriff SL-RS45 8-fach vs Rapidfire-Schalthebel Shimano Deore 9-fach rechts
- Kettentausch

Ich bin gespannt ob ich am Ende ungefähr bei dem Originalgewicht liegen werde. :rolleyes:

PS: Durch das 20 Zoll ist es bald nicht mehr möglich, dass meine Frau unseren Großen von der Schule abholt und das Fahrrad mit dem Auto gleich mitnimmt. Also habe ich an meinem MTB mittlerweile einen festen Gepäckträger für den (optionalen) Römer Kindersitz, Steckschutzbleche und nun auch das Follow-Me. An meinem Rad spielt Gewicht offensichtlich nur eine untergeordnete Rolle 8-)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

track94

Laienschrauberfortgeschrittener
Dabei seit
23. September 2014
Punkte für Reaktionen
236
Ja der Erfolgg beim Sparen ist bei Pepper mit harter Münze gepflastert ....:D;)
 
Dabei seit
13. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
4
Dann wollen wir mal weiter machen.

letzter Stand war eine Ersparnis von 473g. :D
Heute zerschiessen wir mal die Ersparnis und beten, dass am Ende kein Eisenschwein draus wird... :anbet:

GETAUSCHT
Schnellspanner Hinterrad / Sattelschraube vs Schnellspannset mit 5-Kantschlüssel
20170808_171211.jpg 20170808_171225.jpg
94g vs 61g -> 33g Ersparnis

Schnellspanner Vorderrad vs Follow-Me Adapter
20170811_003040.jpg 20170810_233930.jpg
88 g vs 153 g -> 65g zusätzlich

Shimano-Ketten
20170808_174555.jpg 20170808_174617.jpg
habe ich leider nicht im "um 20 Glieder gekürzten Zustand" gemessen, daher rechne ich der Einfachheit halber mit +/- 0

Shimano Drehgriff SL-RS45 8-fach vs Rapidfire-Schalthebel Shimano Deore 9-fach rechts
20170810_221435.jpg 20170810_221404.jpg
111g vs 152g -> 41g zusätzlich

POTENTIAL ZUM TAUSCH
Sattel Pepper Kid (China-Sattel noch unterwegs)
20170810_233217.jpg

Sattelstütze Pepper Kid 27,2, 200mm (nix geplant)
20170810_233349.jpg
Pedale VP, 95*66mm (Gewichtsersparnis wird hier teuer erkauft, daher verzichte ich vorerst)
20170810_235542.jpg

NOTWENDIGE ÜBEL
Hinterbauständer Lilliput
20170810_234847.jpg

Hebie Natter Steckblechset
20170811_001718.jpg

FEHLT NOCH
- Adapter Follow-Me Unterrohr (ich ahne schlimmes)
- Speichen-Reflektoren-Clips (vermutlich zu vernachlässigen)

:anbet: berechnetes Zwischenergebnis bedeutet eine Ersparnis von 2 Gramm :anbet:

Mit dem Follow Me Adapter wird das positive Ergebnis dann wohl zerschossen. Mal schauen was der China-Sattel noch bringt.
Nächster Schritt - das Gesamtkunstwerk mit einer Kofferwaage vermessen...

Ach ja, das ist übrigens der aktuelle status quo.
20170811_004506.jpg
 

Anhänge

Dabei seit
13. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
4
Ach ja, eine Frage hätte ich noch bzgl. Lenker.
An dem Rad ist ja eine 480er Lenkstange verbaut. Die habe ich auch vermessen und bemerkt, dass ich noch eine 600er KCNC mit identischen Maßen (außer die Breite) rumliegen habe, welche ein identisches Gewicht hat. Jetzt habe ich irgendwo gelesen, dass der 480er teilweise als zu schmal empfunden wird.

Macht das Sinn den 600er auf 540 oder sowas zu kürzen und den Lenker zu verbauen? :confused:
 
Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
171
Standort
barcelona
auch mal im wwwebayamazonaliexpresschina nach ner gub sattelstuetze in alu, die hat bei ca. 25cm laenge bei mir 147g bei 9€ incl. versand.
lenkerbreite hängt auch vom fahrer ab.
mein kurzer faehrt mit 111 cm 53cm lenkerbreite, 1cm weniger als orbea original.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
4
@giant_r
böser Mann Du o_O mir solch einen Floh ins Ohr zu setzen. werd mich mal bemühen :cool:

Die 600er Lenkerstange habe ich jetzt auf ca. 540 gekürzt und angebaut.
20170812_225149.jpg

Gewichtsseitig bringt mir das sogar etwas :D -> 2 Gramm trotz 6cm mehr Breite.
20170812_225034.jpg 20170812_225052.jpg

Der Follow-Me-Adapter schlägt nun auch nochmal zu
20170812_234507.jpg
In Summe haut das System mit ca. 350g rein.

Aktueller Stand: 278g über Auslieferungszustand
Heute ist Übergabe an den Nutzer, mal sehen wie das läuft.
 

Anhänge

Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
171
Standort
barcelona
ich finde das nicht böse sondern vernünftig:D
mit 10€ 100g sparen ist doch eher günstig...
böse wäre das ganze, wenn ich fragen würde, ob du die laufraeder auch Mal gewogen hast...:aetsch:
 
Oben