• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

World Cup 2011 - #6 La Bresse - Tag 4 - Greg Minnaar und Tracy Moseley siegen!

Luke-VTT

Northern Correspondence
Dabei seit
29. August 2008
Punkte für Reaktionen
1.306
Viel besser ohne Rob! Spannendes Rennen. Spektakelmedaille geht an Fabien :daumen:
 

Sebimski

Sebimski
Dabei seit
16. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Gomaringen
ja hoffentlich.
Wenn ich das richtig raus gehört habe ist Rob an der Strecke gewesen um seinem Buddy Steve an zu feuern.
Ps Fabien Barel fand ich im oberen Teil krass. Zuerst Endo fahren und dann sofort zornig reintreten das ein Weeli draus wird
FÄÄÄÄÄÄT
 

Sebimski

Sebimski
Dabei seit
16. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Gomaringen
habe gerade in der Ergebnisliste auf Freecaster nochmal nachgeschaut und festgestellt das Pety wohl für das überfahren des Absperrbandes im oberen Teil disqualifiziert wurde.
So´n shiiiit
 

Nasum

Harzer
Dabei seit
9. April 2010
Punkte für Reaktionen
137
Standort
Halberstadt
Dachte ich es mir doch, er ist ja aussen an der Stange vorbei und ich meine das heisst nix Gutes.Schade
 
Dabei seit
24. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
446
Definitiv besser ohne Rob. Endlich mal sinnvolle Kommentare und nicht auswendig gelernter, gebrüllter Blödsinn.

Außerdem sehr interessant anzuschauende Strecke.
 

SamyRSJ4

MGN Racing
Dabei seit
28. März 2007
Punkte für Reaktionen
72
Standort
Bayreuth/Celle
Naja, durch die sinnvollen Kommentare hatte die Moderation sowas Tour-de-France-artiges. Laangweilig!
Es ist ein Downhillrennen. Da ist mir Gebrüll ins Mikro lieber :)
 
Dabei seit
14. August 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Murnau
Glaub die Mischung machts, Rob und der Kollege der heut wieder kommentiert hat ergänzen sich gut. Aber so wars mir auch zu langweilig. Und Lautstärke am Macbook war so eindeutig zu leise ;)
 

Luke-VTT

Northern Correspondence
Dabei seit
29. August 2008
Punkte für Reaktionen
1.306
Nigel Page war unauffällig und - oh Wunder - kenntnisreich aber reichlich unaufmerksam, was auf der Strecke los war.
Der Knabe von Trek World Racing hat einen richtig guten Job abgeliefert. Wahnsinnig viel Insiderwissen, aufmerksam was auf der Strecke los war, begeistert ohne völlig ins Lächerliche abzudriften und gut geführte Interviews. Der kann das häufiger machen :)

Rob gönne ich von Herzen an der Strecke zu stehen und Steve anzufeuern :D Die Übertragung ist besser und professioneller ohne ihn.

Just my 2 cents.

Sonst fand ich es einen sehr spannenden und unterhaltsamen Nachmittag. Schade für Rachel, Hut ab vor Tracey Mosley. Schade für Brook MacDonald und Peaty. Glückwunsch und Hut ab an Greg und Gwin ...
 
Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
37
weiß man was über die abstände? hab grad die von der quali angesehn, als 165ter hat man heute knapp 20 sec rückstand, wahnsinn....
 
Dabei seit
16. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
37
danke! greg und gee heut in einer eigenen liga oder? die ersten 10 doch gar nicht so knapp zusammen wie erwartet. dafür dann von platz 10-35 nicht mal 3sec...
 
Dabei seit
16. August 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
OG
Rob Warner war nicht an der Strecke, er war in Polen bei den Red Bull X-Fighters.
 
Dabei seit
15. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Dorsten
Ganz genau,X-Fighters!
Jo,war aufjedenfall 'nen fettes Rennen.Gwin hat absolut verdient den Gesamt Worldcup gewonnen,war ja schon fast unnormal wie der diese Saison gefahren ist...
Habt'a schon gehört dass Fabien Barel aufhört?
Val di Sole wird der letzte Worldcup und Champéry die letzte Weltmeisterschaft werden!Is' echt schade,war 'nen cooler Typ.Kann ihn aber auch sehr gut verstehen.Und weg is'a je nicht,wird weiterhin mit'em Worldcup zu tun haben!
Hier ist das Video wo er's nochmal selber erzählt:
http://dirt.mpora.com/news/fabien-barel-announces-retirement.html
PS:War übrigens 'nen super Job vom Klausmann und den anderen Deutschen!
 

Luke-VTT

Northern Correspondence
Dabei seit
29. August 2008
Punkte für Reaktionen
1.306
danke! greg und gee heut in einer eigenen liga oder? die ersten 10 doch gar nicht so knapp zusammen wie erwartet. dafür dann von platz 10-35 nicht mal 3sec...
Ich glaub die vergleichsweise großen Abstände lagen auch am Wetter. Regen in der Nacht, abtrocknende Strecke im ersten Teil des Rennens (was zB Ben Cathro hervorragend zu nutzen wußte), einsetzender Regen bei den mittleren Startnummern, danach eine deutlich rutschigere Strecke (worunter zB Brook MacDonald oder Danny Hart zu leiden hatten), die dann gegen Ende wieder eine Nuance besser zu werden schien.

Minaar war der einzige mit einem irgendwie fehlerfreien Run und hat dazu echt gepusht, Gee war auch sehr aggressiv unterwegs, dazu im ersten Streckenabschnitt sehr schnell, hatte aber einige kleine Fehler im Mittelteil, Gwin ist imho mit gebremstem Schaum gefahren, um den overall-title klarzumachen und Fabien war einfach nur Kamikaze. Peaty leider disqualifiziert, weil er außerhalb der Streckenbegrenzung unterwegs war :(
Insgesamt aber ein geiles Rennen :daumen:
 

AzMo

HarzCore 4 Life
Dabei seit
25. April 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Braunschweig
Hat einer von euch den Lauf von Markus Klausmann gesehen? Im Replay fehlen scheinbar zwischen Troy Brosnan und Markus Pekoll ca. zehn Läufe, ich hab gesucht wie blöde aber finde ihn nicht. In der Ergebnisliste steht er mit Platz 34 drin...
 

nuts

Open Innovation
Forum-Team
Dabei seit
2. November 2004
Punkte für Reaktionen
1.445
Standort
München
Joah, ist ganz geschmeidig gefahren der Markus. Paar kleinere Wegrutscher, aber um die kamen die wenigsten drum rum!

Am krassesten war aber sicher die Stimmung während Barels Lauf: Oben an den Pfützen fast ausgehebelt, dann per Wheelie raus, zwischenzeitlich hinten und im unteren Bereich unter tosendem Applaus alles rausgeholt, Gänsehaut-Feeling pur!
 
Dabei seit
15. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Dorsten
Jo Siemens,hat man ja an der Zwischenzeit gesehen dass Steve Peat zu lahm war;-) Und der is' die ganze Saison ja auch sooooo schlecht gefahren!Wer war z.B. 2009 nochmal Weltmeister????
Denk dran,dass könnte fast der Vater von manchen Fahrern sein.Old styles best!


FAIL!!!!!
 

nuts

Open Innovation
Forum-Team
Dabei seit
2. November 2004
Punkte für Reaktionen
1.445
Standort
München
@Siemens: Steve und Stürze?

Der Artikel ist geupdated, Bilder, Ergebnisslisten, Videos und der Rennbericht sind online!

Eine Extraportion Bilder von Hoshi Yoshida gibt's in wenigen Sekunden!
 

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.383
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
Kommentar von Steve Peat zu seiner Disqualifizierung:

I was excited to revisit La Bresse and ride the track from 2 years ago. I worked hard with Ricky Bobby and got my Santa Cruz V-10 set up awesome on day one and didn't look back till race run. I am very disappointed with the UCI for disqualifying me for going out the tapes. I couldn't see the tapes as someone had gone out before me so they were too low and I didn't get an advantage from the mistake, the rules need to be changed!! My run was good enough for 5th but could have been quicker without the incident, it's good to know I was riding well but annoying I didn't receive my points for the position.
 
Oben