XT Kurbelgarnitur FC-M780 kompatibel zu 9-Fach

Dabei seit
5. April 2011
Punkte für Reaktionen
11
Hallo,

kann ich die neue Shimano XT Kurbelgarnitur FC-M780 mit 9-Fach Umwerfen, Schaltwerk und Kette verwenden?
 
Dabei seit
5. April 2011
Punkte für Reaktionen
11
Alles klar.

Und was bedeutet dieses "HG-X Chain Only" auf der Kurbel?


 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
5.219
Standort
Wien
Nur HG 10-fach Ketten verwenden . Dann gab es noch IG Ketten , 9-fach Ketten usw.

Mfg 35

Wenn du wissen willst was HG bedeutet googeln.
 
Dabei seit
5. April 2011
Punkte für Reaktionen
11
Ja, aber da ich nur 9fach Sachen habe, habe ja auch eine 9fach Kette.
Und das ist ja keine HG X.
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.640
dann fahr halt ne 10fach kette.

funktioniert schon seit jahren auf 9fach systemen.
 
Dabei seit
21. April 2006
Punkte für Reaktionen
1
lässt sich die 10fach Kurbel fc-m780 nun mit 9fach Kette fahren?

konnte im Netz leider keine weiteren Infos finden, als die Außenmaße der Ketten (9fach 6,5mm / 10fach 5,9-6,0mm)...
relevant dürfte jedoch die Breite der Kettenblätter und Ritzel sein, bzw. das Maß der Rolle ("Innenmaß" der Kette).

hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.640
die innenmaße bei 9 und 10fach ketten ist gleich.

bei 9fach sind die außenlaschen halt dicker.


probier es doch einfach mal aus.
 
Dabei seit
21. April 2006
Punkte für Reaktionen
1
Danke für die Info!

hab noch komplett alles 9fach, auf allen bikes. konnte noch nix vergleichen oder probiern.

beim schwarzen Cube AMS steht Kurbelwechsel an, da soll die neue FCM-780 drauf
 
B

basti138

Guest
Wieso schraubt sich jemand unerklärlich Teuere Teile dran, wenn statt nem Vorteil eher ein Nachteil zu erwarten ist?
 
Dabei seit
21. April 2006
Punkte für Reaktionen
1
jemand versucht gerade erst mal - falls überhaupt vorhanden - Vor-/Nachteile bzw. Erfahrungen abzufragen.

Aber trotzdem Danke für Deine Sorge um mein Geld;)
 
Dabei seit
21. April 2006
Punkte für Reaktionen
1
ja schwarze kurbel auf schwarzem bike - das auge kauft halt mit;)
die alte fcm-770 in schwarz würd mir auch taugen, kriegt man aber nicht überall und steht dazu (gebraucht!) recht hoch im Kurs.

Vielleicht hat ja wirklich schon jemand Erfahrung mit komplettem 9fach Antrieb und 10fach Kurbel... können ja auch Erfahrungen mit anderen Kurbeln sein.
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
1.995
Für Optik-Tuning ist Race Face viel geeigneter. Die Evolve ist nicht viel teurer als XT. Einbau ist etwas kniffliger als bei Shimano. Lager sind mit dabei, ist aber afaik kompatibel zu Shimano-Lagern.

 

siq

26 ist ausgestirbt worden
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
355
Standort
am Zürichsee
es gab mal die Shimano Hone FC-M600


die war baugleich zur alten LX FC-M570. So eine habe ich noch gefunden und mit schwarzen und viel leichteren SLX Kettenblättern, schwarzen Alukurbelschrauben und dem schwarzen XTR Lager (aus der neuesten 980er Gruppe) BB-M90A kombiniert.

Das Resulat: schwärzer gehst nimmer....
 
Dabei seit
5. April 2011
Punkte für Reaktionen
11
Habe die Kurbel jetzt seit gut 2 Wochen dran und alles ist wunderbar.

Läuft mit 10-fach Kette der Rest ist alles 9-fach XT

Hier noch ein Bild:

 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.640
jup, wird mit 820g incl. lager angegeben.

kostet auch nur 150€.
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
1.995
Ja, die alten LX/Hone im Stealth-Design sind die einzigen HT-II-Kurbeln, die gut aussehen.
 

siq

26 ist ausgestirbt worden
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
355
Standort
am Zürichsee
Ja, die alten LX/Hone im Stealth-Design sind die einzigen HT-II-Kurbeln, die gut aussehen.
für mich auch die schönste Kurbel die Shimano bis jetzt im Angbot hatte. Auch sieht sie von oben beim Kurbel heiss aus...

Das Gewicht wurde in Originalkonfiguration mit 928g angegeben. Wobei mit meinen entsprechenden Modis ist sie sicher locker unter 900g und damit vermutlich ein klein wenig schwerer wie eine SLX in Werkskonfiguration. Aber Egal, dafür hat das Teil eine fettwandigere Stahlwelle und fühlt sich auch sonst brutal steif an (steifer wie die SLX zB.).
 
Oben