XT-M8000-Kurbel Montage

Dabei seit
3. Juli 2007
Punkte Reaktionen
35
Hallo,

ich habe heute meine M8000-Kurbel in ein 73er-BSA-Tretlagergehäuse eingebaut und habe folgende Fragen:
Kann man die Beiligenden Spacer weglassen? Ich habe dies getan, damit die Kettenlinie mittiger (Kasette) sitzt. Im unten angehängten Link (S.11) von Shimano soll ein Spacer rechts verbaut werden.

Des Weiteren habe ich noch nicht verstanden, wie die Kurbel gekontert wird. Nach Einführen des rechten Kurbelarms bis zum Anschlag, habe ich den linken Kurbelarm montiert. Dieser hat einen etwa 2mm-Spalt zum Tretlagergehäuse. Kann dieser nicht wieder einfach zurückrutschen?

Vielen Dank im Voraus!
Gruß

Demian

si.shimano.com/php/download.php?file=pdf/dm/DM-FC0002-11-GER.pdf
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
923
Bei 73er Breite gehört 1 Spacer verbaut, siehe Anleitung. Ist auch der Grund warum du einen Spalt hast.
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
923
Da es auch Montagearten mit Spacer links gibt, denke ich wird Shimano getestet haben, dass genug Gewinde überbleibt. Denke daher, dass das geht.
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
8.542
Ort
Allgäu
Bau den Spacer einfach auf die andere Seite und gut. Ohne Spacer stimmt doch die Breite des Tretlagers mit der Länge der Achse nicht überein. Du hast dann einen Spalt und die Kurbel rutscht dann hin und her. Willst du das?
 
Dabei seit
29. Januar 2017
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Ist das egal wo man den Spacer einbaut
Muss nämlich nach links weiter rüber nun ist die Frage ob man das machen kann weil die Kurbel nicht mehr gleich eingebaut ist von den Maßen
Shimano xt m8000
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
923
(Ich nehme an, daß du mit "kleines Ritzel" das kleine Kettenblatt meinst)
Klar, einfach nicht schalten vorne. ;) Allerdings wird der Schräglauf der Kette auf die kleinen Ritzel (hinten) bescheiden sein, da das Kettenblatt sehr weit zur Mitte liegt, sprich von der Position optimiert ist mit den großen Ritzeln bestmöglich zu funktionieren. Mit einem Spacer links wirds noch schlimmer, da die ganze Kurbel nach links rückt.
 
Oben Unten