Die kleine italienische Bikeschmiede MDE Bikes, die alle Räder von der CNC-Fräsung bis hin zum fertig zusammengebauten Bike, in der Piemonte-Region herstellt (hier zum MDE-Hausbesuch), hat zwei neue Bikes in ihr Portfolio aufgenommen: Das 140 mm Trail/All Mountain-Bike Carve und das 29″ Enduro-Bike Damper. Erste Infos hier.

Die kleine Bikeschmiede verschließt sich auch vor den neusten Biketrends nicht und nimmt mit den beiden Bikes ein potentes Trail/All Mountain-Bike und ein 29″ Enduro-Bike in ihr Portfolio auf. Besonderheit ist die neue „Fit All Standard“-Technologie, kurz FAST – variable Ausfallenden machen es möglich, nicht nur verschiedene Laufradgrößen verbauen zu können, sondern auch verschieden breite Hinterrad-Naben und unterschiedliche Dämpferlängen zu verwenden. Standard 200×57 mm und metrische 210×55 mm passen in den Rahmen sowie 135×10 QR, 142×12 mm, 148×12 mm und 150×12 mm Hinterradnaben.

MDE Carve – Kurz & Knapp

MDE Carve
# MDE Carve
  • Einsatzbereich: Trail / All Mountain
  • Federweg: 140 mm
  • Laufradgröße: 27,5″, 27,5+, 29″ (max. 3,0 Breite)
  • FAST-Technologie: Standard 200×57 mm und 210×55 mm Dämpfermaß / 135×10 QR, 142×12 mm, 148×12 mm, 150×12 mm Hinterradnaben
  • Gewicht: 2,90 kg (Gr. M ohne Dämpfer)
  • Größe: S – XL

MDE Carve – Ausstattung und Geometrie

Geometrie

Geometry
# Geometry

Ausstattung

Das Framekit ist für 1,799 € zu haben und kommt in 4 verschiedenen Farben
# Das Framekit ist für 1,799 € zu haben und kommt in 4 verschiedenen Farben - Das hier ist die Version "Black Flowers"
Water Blue
# Water Blue
Acid Blue
# Acid Blue
Ausstattung ausklappen
 Carve Race 650BCarve Race 29
GabelRock Shox Pike 27.5″ Rct3 Solo Air 150mm BlackRock Shox Pike 29 Rct3 Solo Air 140mm Black
DämpferRock Shox Deluxe Rt Debon AirRock Shox Deluxe Rt Debon Air
LaufräderNoxon Terra 27,5Noxon Terra 29
ReifenMaxxis High Roller 2 2,30 Exo TRMaxxis High Roller 2 2,30 Exo TR
BremsenSram Guide RS Black 180-180Sram Guide RS Black 180-180
ShifterSram Gx Eagle TriggerSram Gx Eagle Trigger
SchaltwerkSram GX Eagle 12vSram GX Eagle 12v
KurbelSram GX Eagle 175mm, T32Sram GX Eagle 175mm, T32
KassetteSram GX Eagle Blk 12V 10-50TSram GX Eagle Blk 12V 10-50T
KetteSram GX EagleSram GX Eagle
TretlagerSram GXPSram GXP
VorbauTruvativ Descendant 50mm 31,8,BlackTruvativ Descendant 50mm 31,8,Black
LenkerTruvativ Descendant 760mm, rise 20, BlackTruvativ Descendant 760mm, rise 20, Black
SteuersatzMDE HS TaperedMDE HS Tapered
SattelstützeRock Shox Reverb 30.9?125/150mm SteathRock Shox Reverb 30.9?125/150mm Steath
SattelWTB Silverado ProWTB Silverado Pro
GriffeSRAM Lock-OnSRAM Lock-On
Gewicht13,2 kg13,5 kg
Preis3.899 €3.899 €

MDE Damper – Kurz & Knapp

Damper 29 Race
# Damper 29 Race
  • Einsatzbereich: Enduro
  • Federweg: 160 mm
  • Laufradgröße: 29″ (max. 3,0 Breite)
  • FAST-Technologie: 216×63 mm oder 230×65 mm Dämpfermaß / 142×12 Maxle, 148×12 Boost, 148×12 Boost + 14 mm, 150×12 mm Hinterradnaben
  • Gewicht: 3,0 kg (Gr. M ohne Dämpfer)
  • Größe: S – XL

MDE Damper – Ausstattung & Geometrie

Geometrie

Damper29 geometry
# Damper29 geometry

Ausstattung

Das Rahmenkit ist für 1,799 € zu haben und kommt in 2 verschiedenen Farben
# Das Rahmenkit ist für 1,799 € zu haben und kommt in 2 verschiedenen Farben
Ausstattung ausklappen
 MDE DAMPER RACE
GabelRock Shox Lyric Rct3 Solo Air 160mm Black
DämpferRock Shox Super Deluxe Rc3 Debonair
LaufräderNoxon Enduro XL 29
ReifenMaxxis High Roller 2 2,30 Exo TR
BremsenSram Guide RS Black 180-180
ShifterSram Gx Eagle Trigger
SchaltwerkSram GX Eagle 12v
KurbelSram GX Eagle 175mm, T32
KassetteSram GX Eagle Blk 12V 10-50T
KetteSram Gx Eagle
TretlagerSram GXP
VorbauTruvativ Descendant 50mm 31,8,Black
LenkerTruvativ Descendant 760mm, rise 20, Black
SteuersatzMDE HS Tapered
SattelstützeRock Shox Reverb 30.9x150mm Steath
SattelWTB Silverado Pro
GriffeSRAM Lock-On
Gewicht13,5 kg
Price3.899 €

Weitere Informationen unter www.mdebikes.com

Infos & Bilder: MDE Bikes




Über den Autor

Jana Zoricic

Wissbegierige, fertig-studierte, schreib-vernarrte Japanologin die sich für ihre Leidenschaft zum Mountainbike entschieden hat! Wenn nicht auf den Trails, dann im Fitnessstudio, in meinem Bus Manni und seit neustem auch auf dem Rennrad zu finden. @karlasbikediaries

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    LIDDL

    dabei seit 08/2006

    "Besonderheit ist die neue „Fit All Standard“-Technologie, kurz FAST – variable Ausfallenden machen es möglich, nicht nur verschiedene Laufradgrößen verbauen zu können, sondern auch verschieden breite Hinterrad-Naben und unterschiedliche Dämpferlängen zu verwenden. Standard 200×57 mm und metrische 210×55 mm passen in den Rahmen sowie 135×10 QR, 142×12 mm, 148×12 mm und 150×12 mm Hinterradnaben."
    Das ist das beste Verkaufsargument das ich in den letzten Jahren von einem Bikehersteller gehört hab! :daumen: DAS löst bei mir ein Habenwill-Gefühl aus
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    ollinist

    dabei seit 12/2013

    LIDDL
    "Besonderheit ist die neue „Fit All Standard“-Technologie, kurz FAST – variable Ausfallenden machen es möglich, nicht nur verschiedene Laufradgrößen verbauen zu können, sondern auch verschieden breite Hinterrad-Naben und unterschiedliche Dämpferlängen zu verwenden. Standard 200×57 mm und metrische 210×55 mm passen in den Rahmen sowie 135×10 QR, 142×12 mm, 148×12 mm und 150×12 mm Hinterradnaben."
    Das ist das beste Verkaufsargument das ich in den letzten Jahren von einem Bikehersteller gehört hab! :daumen: DAS löst bei mir ein Habenwill-Gefühl aus
    Naja, so neu ist das jetzt auch nicht. Banshee bietet das bei seinen Bikes schon seit Jahren an. Siehe Spitfire, Rune, Darkside, Phantom und wie sie alle heissen. da gibts von 142x12 bis 157x12 alles
  4. benutzerbild

    sb9999

    dabei seit 02/2013

    ollinist
    Naja, so neu ist das jetzt auch nicht. Banshee bietet das bei seinen Bikes schon seit Jahren an. Siehe Spitfire, Rune, Darkside, Phantom und wie sie alle heissen. da gibts von 142x12 bis 157x12 alles
    Nicht ganz. Weder kannst du offiziell andere Dämpferlängen fahren, noch passen alle Laufradgrößen. Beispiel Phantom: Das passen keine 27,5er LR und ins Rune keine 29er. ;)
  5. benutzerbild

    LIDDL

    dabei seit 08/2006

    ollinist
    Naja, so neu ist das jetzt auch nicht. Banshee bietet das bei seinen Bikes schon seit Jahren an. Siehe Spitfire, Rune, Darkside, Phantom und wie sie alle heissen. da gibts von 142x12 bis 157x12 alles
    und die funzen auch noch richtig gut :daumen:
    leider sind die Kisten sau schwer und ham nen zu kurzen Reach (für meine Bedürfnisse) :aufreg:

    Ich finde, das sollten mehr Hersteller machen, dann kann man wenigstens sein sündteures LR weiter fahren bzw seiner vorliebe nachgehen. Das Problem ist halt immer, dass geschraubte Ausfallenden enorm viel Gewichtszuwachs am Rahmen bedeuten.
  6. benutzerbild

    LIDDL

    dabei seit 08/2006

    sb9999
    ... und ins Rune keine 29er. ;)
    You made my Day :lol: :daumen:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden