Erfahrungsbericht IXON IQ

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. hp1702

    hp1702

    Dabei seit
    02/2008
    Habe mir eine IXON IQ bei Os-bikes bestellt und nach kurzer Zeit sehr schnell per Post bekommen...

    Bei einem Indoor Test hielt die Lampe bei 40 Lux mehr als 4 Stunden und danach blieb die Lampe noch 1 Stunde bei 10 Lux Hell...Genau wie auf der Gebrauchsanweisung versprochen

    Diese Woche habe Ich die Lampe endlich bei einem Richtigen Einsatz getestet. In der Stadt hielten die 10 Lux Ihr Versprechen ab erst im dunklen (Fahrradweg im Wald ohne Lichter) wurde Ich überzeugt...40 Lux und los ging es...Sehr gute Sicht, und für meine Verhältnisse volkommen genügend..

    Da Ich mir die Infos über diese Lampe hier gefunden habe, wollte Ich noch jeder hier bedanken

    MfG
    c++
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. tranquillity

    tranquillity RSV Osthelden

    Dabei seit
    09/2003
    In meinem Bekanntenkreis gibt es einschließlich meiner IXON IQ insgesamt 5 Lampen, von denen drei das Kontaktproblem haben. An den Akkukontakten rumzubiegen bringt übrigens nichts, da Problem liegt in der Lampe: Da ist eine kleine Platine, die sich leicht aus der Verankerung löst und dann keinen Kontakt mehr hat.

    Ein Kumpel von mir (Elektrotechniker) hat seine Lampe mal zerlegt (war nicht so einfach) und Bilder gemacht:

    Hier sieht man das Problem: Dadurch, dass die Platine sich aus der Verankerung löst (die Haken sind im Bild gut zu erkennen), gehen die Kontakte bei Erschütterungen verloren:
    [​IMG]

    Die Abhilfe von meinem Kumpel: Die Kontakte verlöten und mit etwas Schrumpfschlauch stabiler machen:
    [​IMG]

    Jetzt hat er keine Probleme mehr.
     
  4. biologist

    biologist Läufer - nicht Jogger!

    Dabei seit
    11/2007
    Ist mal nett zu sehen - aber: warum nicht einfach einschicken anstatt Garantie verlieren?
     
  5. thomas79

    thomas79

    Dabei seit
    11/2004
    Meine Ixon hatte auch die Kontaktprobleme. Hab sie nach Busch&Müller geschickt und sehr schnell eine neue bekommen, die tadellos funktioniert.

    Zu der Diskussion Taschenlampe/Ixon: Ich hab eine Fenix, die auch am Lenker war. Hab sie jetzt abmontiert, weil die Ausleuchtung des Waldbodens mit der Ixon viel besser ist.
     
  6. Barus

    Barus Newbie

    Dabei seit
    08/2007
    Weil es immer wieder auftritt.
     
  7. biologist

    biologist Läufer - nicht Jogger!

    Dabei seit
    11/2007
    Kann ich nicht bestätigen. Hatte ich einmal, hab sie eingeschickt und seitdem gabs nie wieder Probleme.
     
  8. Barus

    Barus Newbie

    Dabei seit
    08/2007
    Glück: bei mir sind zwei Lampen 4x ausgefallen...
     
  9. topse

    topse

    Dabei seit
    07/2002
    Nach BUMM Auskunft hatte meinen erste IXON auch ein "Problem mit der Platine", das zweite Mal habe ich sie eingeschickt ohne eine weitere Stellungnahme zu bekommen. Aber Ersatz war fast schneller da als ich sie eingeschickt hatte.

    Eigentlich Schade, da ansonsten die Leuchte super ist - hell | brennt lange | schnelle Mo-Demontage | flexible

    ich fahre sie auf drei Rädern, von daher für mich perekt eine Akku Lampe mit StVO
     
  10. db1980

    db1980

    Dabei seit
    10/2008
    Denk ich weniger das es Glück ist. BUMM tauscht ja anscheinend aus und repariert sie nicht. Also wird der Fehler wohl behoben sein. Würde bei der Lampe auch nicht auf Garantie verzichten wollen.
     
  11. tranquillity

    tranquillity RSV Osthelden

    Dabei seit
    09/2003
    Weil es immer wieder auftritt, weil es nervt, weil man auf die Lampe angewiesen ist, .... weil man einfach wissen will, woran's liegt ;)
     
  12. biologist

    biologist Läufer - nicht Jogger!

    Dabei seit
    11/2007
    Hmm, war vielleicht besser, dass ich trotz ETechnik-Ausbildung (abgeschlossen) in die Biologie/Medizin gewechselt habe. Mich interessiert das nicht die Bohne woher das kommt, sofern ich einfach sagen kann: DA MACH! IST NICHT MEINE AUFGABE! :)
     
  13. mwulf

    mwulf

    Dabei seit
    08/2005
    Ich habe jetzt 2 Ixon IQ mit unterschiedlichem Reflektor.

    Die Linke ist von einem Yatego Händler und die rechte von einem ZEG-Händler.
    Die Linke hat in der Mitte eine Facette mehr und die Ränder sind matt.
    Außerdem ist die Platine mit der LED weiter vorne und das Leuchtbild empfinde ich als gleichmäßiger.
    Als LED ist in beiden ne Cree drin.

    Irgendwie bin ich am Rätseln, was es mit dem linken Reflektor auf sich hat, immerhin hat die Lampe nur die hälfte gekostet. Weis da einer was drüber?
     

    Anhänge:

  14. HONK 3/15

    HONK 3/15

    Dabei seit
    09/2005
    Busch Müller hat mir mitgeteilt die Kontaktprobleme wurden durch eine kostruktive Veränderung behoben. (Ab wann ?)
    Kann das jemand bestätigen ?

    Zum Preis:
    Bei Toms-Bikepart-Shop 56 Euro + 5 Euro Versand (UVP 79 Euro)
    bei Ebay ist das Günstigste nicht billiger.
    http://www.toms-bikepart-shop.com/p...Mueller-IXON-IQ-LED-Scheinwerfer---Licht.html
    und bei Velokontor mit Akkus und Aufladegerät 70 Euro, Versandkosten fallen bei Vorkasse nicht an (UVP 99 Euro)
    http://velokontor.de/product_info.php?info=p223_Busch---Mueller-Frontlicht-IXON-IQ-Set.html
    Hat jemand die Lampe billiger gesehen ?
    Kennt jemand die Shops / Erfahrungen mit Vorkasse usw. ?
    Lohnt es sich die Version mit Akkus und Aufladegerät zu kaufen, bzw. taugen die Akkus was ?

    Besten Dank

    HONK
     
  15. bike-tech-koeln

    bike-tech-koeln

    Dabei seit
    11/2007
    Ich hatte mir die Ixon IQ bei Velokontor bestellt.War am nächsten Tag da!Absolut problemlos!Bin von der Lampe begeistert-sie ist viel heller als in den Bildern hier im Forum!
     
  16. bici_xyz

    bici_xyz

    Dabei seit
    03/2007
  17. biologist

    biologist Läufer - nicht Jogger!

    Dabei seit
    11/2007
    Also ich hatte direkt den Eindruck, dass der Druckpunkt des Tasters etwas anders ist. Von daher würde ich schon vermuten, dass sich da was getan hat.
     
  18. mwulf

    mwulf

    Dabei seit
    08/2005
    Hat noch einer den linken Reflektor aus #112, ich bin am 24. mal n paar Stunden durch die Nacht gefahren und ich finde den neuen Reflektor genial. Irgendwie sieht das Leuchtbild etwas wie das des IQ Cyo Nahfeld aus, wobei ich sowas beim Ixon IQ nicht gefunden hatte. Das zerfledderte Leuchtbild in den ersten Metern neben dem Forderrad ist auch wunderbar gleichmäßig.
     
  19. HONK 3/15

    HONK 3/15

    Dabei seit
    09/2005
    So, ich hab sie mir jetzt mal bei Velokontor bestellt. 68,90 Euro mit Akkus und Aufladegerät. (keine Verandkosten).
    Angeblich 2300 mAh bei den Akkus (steht nicht auf der Homepage, hatte ich angefragt). Bei Sams 2100 mAh.
    Mal sehen.

    HONK

    PS: Besten Dank für die Antworten
     
  20. HONK 3/15

    HONK 3/15

    Dabei seit
    09/2005
    Lieferung von Velokontor schnell und gut. Akkus waren aber nur 2100 mAH und nicht wie versprochen 2300 mAH. Nicht mehr zeitgemäß wie ich finde.

    Helligkeit und Ausleuchtung der IXON IQ ist gut, es besteht aber noch Potential nach oben. Auf alle Fälle kein Vergleich zu meiner alten Sigma Sport Cubelight, die mir allerdings auch seit Jahren treue Dienste leistet.

    Nicht toll bei der IXON IQ ist die Halterung. Wer einen normalen Lenker hat muß fast schon die extra große Halterung zusätzlich kaufen. Bei mir steckt die Schraube gerade noch so im Gewinde und mein Lenker ist ganz normal. Ziemlich dämlich von BM.
    Sehr gut finde ich die kostante Helligkeit, einer der größten Vorteile.

    Bin aber bis jetzt zufrieden, allerdings den UVP Preis wäre ich nicht bereit zu zahlen.

    HONK
     
  21. MichiV

    MichiV

    Dabei seit
    01/2005
    Hat die Packung des neune IXON IQ denn eine andere EAN Nummer oder woran kann man das verbesserte Modell (bessere Nahfeldausleuchtung, Platinen-/Kontaktproblem gelöst) erkennen, wenn einen der Direkte vergleich fehlt?
     
  22. Piktogramm

    Piktogramm

    Dabei seit
    05/2008
    Bei den Ixon IQ Speeds ist Prüfnummer, Modellnummer etc. identisch. Den Unterschied merkt man nur am Leuchtbild...
     
  23. MichiV

    MichiV

    Dabei seit
    01/2005
    Ich meine damit den ganz normal IXON IQ. Da wollte ich wissen, ob es eindeutige Merkmale (wie paar Beiträge weiter oben auf den Bildern, gibt es paar Merkmale beim Refkekor)an der Verpackung oder am Licht gibt, damit ich nicht an einen IXON IX gerate, der noch bis mitte 08 gebaut wurde. Ich will das Modell haben (wohl seit ende 08 zu haben) , dass nicht mehr das Problem mit dem Wackelkontakt (Platine) hat und eben das mit der besseren Ausleuchtung.

    An der Seite soll das 09er Modell Matt sein, weiß aber nicht was mit "Seite" gemeint ist.

    Ist mwulf hier noch aktiv? mwulf hat ja beide, viellecht könnte er noch paar Dtailfotos machen oder mir sagen worauf ich achten soll. Auf den Bildern kann ich nicht so recht den Unterschied sehen
     
  24. Piktogramm

    Piktogramm

    Dabei seit
    05/2008
    Bei den IQ Speeds wurde auch der Reflektor geändert. Sprich die Überarbeitung is im Großen und Ganzem gleich und die Bezeichnung ist haargenau gleich.

    Die Reflektoren haben von Oben nach unten doch einzelne gewölbte Sektoren die durch "Knicke" abgetrennt sind. Die Seitlichsten (mit dem größtem Winkel zur Frontscheibe) sind bei den neusten Ixons mattiert.
     
  25. MichiV

    MichiV

    Dabei seit
    01/2005
    Jetzt wo du es sagst. Auf dem Bild von mwulf mit den beiden in einem Bild scheint im linken Reflekor im Inneren ganz links was Matt zu sein was sonst glänzend ist. In dem rechten Reflektor kann ich so eim Mattton nicht erkennen. War mir nur nicht sicher ob das damit gemeint ist oder ob das nur durch den Kammerawinkel anders aussieht.

    Na darauf werde ich mal im Radshop am Montag achten.
     
  26. CHnuschti

    CHnuschti

    Dabei seit
    07/2006
    Hier: http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?p=5696498&postcount=363
    gibt es gute Bilder der Unterschiede. Ist zwar die IXON IQ Speed, aber ich denke bei der IXON IQ (ohne Speed) verhält es sich genau gleich.

    Gruss