TREK Remedy: zu gleichen Teilen Cross-Country und Downhill

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Houschter

    Houschter Pädelhopser

    Dabei seit
    03/2007
    Die LEV gibt es in D bei den bekannten Onlineshops, die versenden doch bestimmt auch nach A. Die Fox hat den Leitungsanschluss wieder oben...
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. seppwurz

    seppwurz

    Dabei seit
    06/2006
    OK , dann eine KS !!!
     
  4. Houschter

    Houschter Pädelhopser

    Dabei seit
    03/2007
    :daumen:

    (Wenn sie nur endlich mal zu bekommen wäre in 31,6 150:()
     
  5. seppwurz

    seppwurz

    Dabei seit
    06/2006
    Es gibt sie in 31.6mm mit 125 mm !

    Du brauchst eine mit 150mm Verstellbereich !?

    Die gibt es NOCH nicht ?

    Die RS REVERB Stealth gibt es auch noch nicht hab ich gesehen !
     
  6. seppwurz

    seppwurz

    Dabei seit
    06/2006
    Bei mir läuft die Leitung eben so schlecht vorbei vor allem wenn die Sattelstütze versenkt ist !

    Siehe FOTO
     

    Anhänge:

    • 006.
      006.jpg
      Dateigröße:
      61 KB
      Aufrufe:
      163
    • 004.
      004.jpg
      Dateigröße:
      60,5 KB
      Aufrufe:
      125
    • 005.
      005.jpg
      Dateigröße:
      59 KB
      Aufrufe:
      124
  7. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010
    Ich verstehe das problem nicht bei einer außenverlegten leitung. Ich habe einen kablebinder mit leitungsführung am sattelrohr und eine "feste" leitungsführung am oberrohr.
    Bei abgesenkter stütze macht die leitung einen bogen nach hinten.

    Man verzeihe mir mein altes Rose bike als anschaungsobjekt :)



    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. Elemental

    Elemental

    Dabei seit
    07/2012
    Nur bei den Carbon-Rahmen. Die Alu-Rahmen haben das Loch im Sitzrohr.
     
  9. superlight84

    superlight84

    Dabei seit
    12/2011
    Hallo an Alle :)

    Ich glaube das hier ist ein UNIKAT :D. Der erste OCLV "naked carbon" Rahmen... Carbon Teil ist nur lackiert, Hinterbau Pulverbeschichtet und extra mit PlastiDip (transparent) beschichtet, oberer Teil "hochglanzpoliert". Dampfer wurde durch einen FOX float RP23 2013 ersetzt, die Ache ist aus Titan mit Titan schrauben alles in Blau anodiziert. Was noch kommt ist der TREK schriftzug aus Titan 0.5mm ist ziemlich viel arbeit, eine Seite habe ich schon fertig... Ach Ja... und Gewicht ist jetzt 11270g, auf 11000g muss ich noch runter.. :)
     

    Anhänge:

  10. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010

    Also mit dem RP23 hast du dir jetzt nicht unbedingt eine verbesserung eingebaut, da währe der DHX Air schon sinvoller gewesen bzw der vivid air.


    Naja, schön clean sieht es ja aus:daumen:
     
  11. Brixton

    Brixton

    Dabei seit
    09/2010
  12. Forcierer.

    Forcierer. Bergfahrradfahrer

    Dabei seit
    09/2009
    die Pizzeria dahinter . ein Traum!
     
  13. Brixton

    Brixton

    Dabei seit
    09/2010
    Und Mr. Chefcameriere Kojak dort ist ein Unikum. :)
     
  14. demiano

    demiano

    Dabei seit
    07/2007
    Kurze Frage: Sattelklemmenmaß für ein 11R7 -> 34,9?
    Vielen Dank im Voraus!

    Gefunden -> 36,4 :( also keine Tune!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2012
  15. Houschter

    Houschter Pädelhopser

    Dabei seit
    03/2007
    Hope! ;)
     
  16. Winky

    Winky

    Dabei seit
    01/2002
    Hallo Remedy Freunde,

    was würdet Ihr bei einer Körpergröße von 1.75 cm und einer Schrittlänge von 81 cm für eine Rahmengröße empfehlen. Schwanke zwischen 17.5 oder 18.5 Zoll.

    Hat jemand ähnliche Maße und fährt welche Größe.

    Danke im voraus
     
  17. Asko

    Asko Talentfrei

    Dabei seit
    08/2011
    172/80Sl und fahre das 17,5.
    Einige hier die noch um n gutes Stück größer sind fahren ebenfalls das 17.5, ich würd aber kein kleineres haben wollen.
     
  18. aquarius-biker

    aquarius-biker

    Dabei seit
    11/2007
    Fahr ein 17,5 bei 178/80 SL und fühl mich pudelwohl.
    Soweit ich die GEO- Daten im Kopf habe ist das 18,5 auch nur vom Oberrohr und Sitzrohr länger, die restlichen Masse speziell Steuerrohr sind gleich zum 17,5. Damit sitzt du auf dem 18,5 nur gestreckter, hast also einen anderen Reach- Wert. Der Stack- Wert ist identisch. Von daher ist das eher Geschmack und was du mit dem Bike machen willst. Stand vor der gleichen Frage, nach Probefahrt (kann ich nur empfehlen) hab ich mich fürs kleinere entschieden, ist irgendwie verspielter.
     
  19. Sunfighter

    Sunfighter Altmühlgams

    Dabei seit
    04/2011

    Ich bin 176 mit ner Schrittlänge von etwa 83cm und fahre ein 18,5er Remedy '12 ( ein virtuel 18,5 entspricht ja eigentlich nur 17,5)

    Hab vorher auch mal ne Runde auf nem 17,5er Remedy gedreht und fand es dann etwas zu kurz für mich, da ich auch viel Wert auf die Bergaufqualitäten lege.
    17,5 war deutlich verspielter und 18,5 einfach etwas sportlicher.
    Da ich auch noch mit dem Gedanken spiele einen kürzen Vorbau dran zu machen hab ich mich dann letztendlich für das 18,5er entschieden.
    So wie es momentan dasteht (noch mit Orginalvorbau in der flachen Geometrieeinstellung) ist es wahnsinnig vielseitig, sehr gut bergauf und bergab.
    Kommt wohl wirklich auf den Einsatzbereich an und auf deine bevorzugte Sitzposition, mir war eine etwas gestrecktere "sportlichere" Position lieber.
     
  20. Checkarei

    Checkarei Checkarei

    Dabei seit
    04/2007
    Ich habe ebenfalls eine Körpergröße von 175cm.
    Bin schon Jahre lang ein Fuel EX 17,5 gefahren mit 80mm Vorbau und seit 2 Jahren das Remedy in 17,5cm mit 50mm Vorbau.
    Meine Empfehlung geht ganz klar in Richtung des kleineren Rahmens.
    Weis zwar nicht wo du so mit dem Bike unterwegs bist, aber das ist auch egal, da meiner ansicht nach der kleinere Rahmen bei deiner körpergröße nicht im geringsten einen nachteil bietet.
    Ganz im gegenteil, es empfinden viele leute als sehr angenehm, wenn das oberrohr etwas kürzer ist auf sehr langen anstiegen, da die sitzposition auf dauer einfach angenehmer ist.
    Ein Problem, dass es das Vorderrad anhebt wird sich ebenfalls nicht einstellen, da das Bike ein eher kurzes steuerrohr gegenüber anderen bikes hat und dadurch ein angemessener druck am vorderrad lastet.
    Sitz und Lenkwinkel sowie ein bisschen fahrkönnen tragen den rest dazu bei.

    Ich denke zum bergab ballern braucht man beim Remedy nicht viel schreiben, das kann man auf ca. 300 Seite ausführlich nachlesen. :daumen:
     
  21. bansaiman

    bansaiman

    Dabei seit
    11/2008
    Das stimmt so nicht;-)
    der dhx ist tatsächlich schlechter.wenn nen besseren luftdampfer mit piggy,dann ein anderer Hersteller.aber ausser dem rp23 und der DRCV Version hat box keine anständigen Luftdämpfer.
     
  22. Forcierer.

    Forcierer. Bergfahrradfahrer

    Dabei seit
    09/2009
    fox hat auch keine anständigen Stahlfederdämpfer, von den meisten Gabeln gar nicht zu sprechen ;)
     
  23. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010

    Deswegen schrieb ich ja vivid air noch als variante dazu :D
     
  24. bansaiman

    bansaiman

    Dabei seit
    11/2008


    ahhh korrekt, hatte ich übersehen . . . den DHX müsstest du trotzdem rausnehmen :lol:
     
  25. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010
    Ich hab den DHX mal in einem Onkel Jimbo von Rose gefahren, der war da dort echt top !
     
  26. Nietlisbach

    Nietlisbach Fotograf

    Dabei seit
    10/2011
    Jetzt mal noch ein richtiges Foto von meinem Remy

    [​IMG]
    (oder wenn der Beruf auf das Hobby trifft)