TREK Remedy: zu gleichen Teilen Cross-Country und Downhill

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Thomas, 1. Dezember 2007.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. belten

    belten

    Dabei seit
    02/2002
    Habe mir gerade den Unterrohrschutz des 2013er Remedy besorgt. Ist mit einer Art Spiegelklebeband bezogen und hält sicher am Rahmen. Das Teil hat mit dem Kettenstrebenschutz ca. 13€ gekostet. Fair finde ich.
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. ToniTaste

    ToniTaste

    Dabei seit
    07/2006
    Hi,
    wo läßt Du´s den machen? Hab ich auch vor.
    Grüße und Danke vorab :daumen:
  4. motorsportfreak

    motorsportfreak

    Dabei seit
    06/2009
    Hallo,

    wo hast Du das bekommen? Geht es auch ohne Kettenstrebenschutz?

    Gruss
  5. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010
    Hi Leute

    Hat einer von euch einen DRCV dämpfer abzugeben. Alles weitere dann via PM
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2012
  6. tozzi

    tozzi Mr. 7 Zentimeter

    Dabei seit
    09/2003
  7. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010
  8. Elemental

    Elemental

    Dabei seit
    07/2012
    Ich hab bei mir Steinschlagschutzfolie ans Unterrohr geklebt. Das fällt am wenigsten auf :)

    http://fstatic3.mtb-news.de/f/0a/hm/0ahmbhnghts5/original_20121020_153927.jpg?0
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2012
  9. noBrain-noPain

    noBrain-noPain

    Dabei seit
    06/2009
    schwierig! Deinem Dämpfer fehlt Öl und das ist das Dämpfungsmedium. kannst ja mal suchen, wie man nen RP23 serviced, aber das ist wirklich ziemlich tricky, weil da das stickstoffreservoir im Kolben ist. also ist einschicken wahrscheinlich das einfachste.
  10. Kinesis000

    Kinesis000

    Dabei seit
    10/2012
    @ToniTaste: www.mountainbikes.net machen das- ich denke aber dass auch andere die die Rock Shox Teile haben machen (d.h. die DPA Kits für 160/130 oder 170/140). Finde das ganz gut nun ne schwarze tapered Lyrik zu haben die 1. die MiCo DH hat und 2. die DPA bei 170mm- sonst gibts ja nur die weisse RC2L DPA mit 160. Mit mehr Federweg gibts ja nur die customs wie bei den Scott Genius LT mit 180/140mm mit remote.

    Bzgl des Unterrohrschutzes vom 2013er Remy- laut Trek Store München gibts die Dinger nicht so zu bestellen (also die klebenden)- das Alu hat ja die verschraubte Variante (Ok, kleben wird man die wohl auch können hat aber die Schraublöcher) oder das Carbon Remy welches aber den Schutz laminiert hat. Dann ist das wohl die Lochvariante, oder?

    Das mag ja in dem Gelände wie auf dem Foto reichen^^ Aber bei faustgrossen Brocken gibts trotzdem ne Delle- da Vertrau ich lieber auf Carbon- wiegt nix und ist ultra-stabil. Es geht ja nicht um Lackplatzer sondern um Dellen.


    Thema Dämpfer:

    Von denen die hier schon einen anderen Dämpfer im Remy verbaut haben- der Standard FLoat RP ist ja 7.75x2.25 (196.8x57.15) also einen anderen Dämpfer mit 200x57, oder?
    Welchen Dämpfer empfehlt ihr im Remy Hinterbau- Vivid Air (da ich von Fox weg will)?
    Zwecks Dämpfer-Buchsen- welche? Original Trek (Preis?) oder hat jemand hier Erfahrung http://huber-bushings.com/?
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2012
  11. belten

    belten

    Dabei seit
    02/2002
    Unterrohrschutz und Kettenstrebenschutz gabs im Zweierpack. Hat mir ein örtlicher Trekhändler bestellt.
  12. IkilledKenny

    IkilledKenny

    Dabei seit
    09/2009
    Der Unterrohrschutz würd mich auch interessieren Steinschläge sind nich so hübsch. An meinem Demo hab ich was mit memory carbon gebastelt aber schöner wär halt doch das Originalteil von trek. Passt der 2013er an n 2012er remedy?
  13. belten

    belten

    Dabei seit
    02/2002
    ja, hab den 2013er an mein 2012er remedy problemlos montiert
  14. IkilledKenny

    IkilledKenny

    Dabei seit
    09/2009
    Super danke! Hast du ihn mit Kabelbindern und/oder doppelseitigem Klebeband befestigt?
  15. Kinesis000

    Kinesis000

    Dabei seit
    10/2012
    Hab jetzt mal den geklebten Unterrohrschutz vom 2013er Remy gesehen- Bei alle 8er Remys waren die nicht gescheit verklebt- soll heissen die gingen vorne ab (bei den Neurädern).
    Denke mal wenn das gleich geklebt ist wie das Nachrüst Kit dann sollte man das mit nem doppelseitigen Strukturband kleben- sonst passt das Ding natürlich wie angegossen und für 13 Euro ist das OK (nicht wie die 40 die Trek für die Kabelbinderkacke vom Scratch will).

    Hier noch das Bild von der Carbon rockguard aus meinem obigen post ...

    http://s14.directupload.net/file/d/3063/b7lsm5lt_jpg.htm
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2012
  16. belten

    belten

    Dabei seit
    02/2002
    Mit Klebeband befestigt. Ist so eine Art Spiegelklebeband,. Hat bisher gehalten (2 Monate, incl. Reinigung mit Schlauch)
  17. derabe77

    derabe77

    Dabei seit
    05/2011
  18. Kinesis000

    Kinesis000

    Dabei seit
    10/2012
    Hast schon recht- aber das sind die DRCV RPs- 7,75x2,25.
    Wirst aber umgerechnet meisst nur 200x57 (7,85x2,25) finden.
  19. tozzi

    tozzi Mr. 7 Zentimeter

    Dabei seit
    09/2003
    Hallo,

    denke das ist ein Tippfehler im Inserat.

    Grüße
  20. Silent_Flowcomp

    Silent_Flowcomp Miehtglied

    Dabei seit
    10/2009
  21. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010
    So sah mein bike gestern auch aus :D:D:D
  22. bansaiman

    bansaiman

    Dabei seit
    11/2008

    hab noch einen,der.weg kann ;-)
    kannst mir ja schreiben,wenn du den noch brauchst.
  23. seppwurz

    seppwurz

    Dabei seit
    06/2006
    Hallo

    Bin seit langem wieder einmal im FORUM und habe dann diesen Bericht vom REMEDY Anfang bis jetzt so gelesen !

    Nun da ich ein REMEDY 9 von 2008 besitze und die neueren Remedys nicht so kenne oder probiert habe eine FRAGE !

    Hat sich an den NEUEN Remedys oder Slash etwas zum GUTEN verändert oder bin ich mit meinem 2008er Modell noch gut bedient !?

    Habe inzwischen auf einen DHX Air 5.0 gewechselt und eine TALAS 36 verbaut !

    Weiters XTR Komponenten und DT Laufräder !

    Wäre um INFOS und Erfahrungen dankbar ob ich auf ein neues Remedy oder Slash wechseln sollte !?

    Danke Peter
  24. ToniTaste

    ToniTaste

    Dabei seit
    07/2006
    Hier ein ganz interessanter Vergleich zwischen dem Slash 2011 und einem gepimpten 2008er Remedy.

    http://www.freeride-magazine.com/test/pdf/neuheiten-2012-trek-slash-9/06/12/2011/
  25. Nietlisbach

    Nietlisbach Fotograf

    Dabei seit
    10/2011
    Endlich ist es fertig!

    Mein 2012er Remedy-Umbau ist vollbracht.

    [​IMG]

    Teileliste Abweichung vom Original
    • RaceFace Atlas Riser
    • 203er Scheibe vorne
    • RaceFace Strafe Grips
    • RockShox Reverb
    • RaceFace Turbine 70mm
    • XT 2x fach Wechsler
    • XT 26/38 Kurbel
    • Truvative X-Guide Kettenführung
    • Tune King 15 / Kong X-12 Naben
    • ZTR FLow EX Felgen
    • Onza Ibex DH 2.40
    • Crank Brothers Mallet Pedalen
    • Selle Italia SLR TT


    Gewicht: 13.00kg inkl. Pedale
  26. jazz777

    jazz777

    Dabei seit
    06/2009
    Kurze Frage, da ich in m,ein R9 2012 auch die Reverb einbauen möchte:
    Hast du die 380 oder 420 mm lange genommen? Bei welcher Körpergröße?