poldi222
Punkte Reaktionen
3

Profilnachrichten Neueste Aktivitäten Beiträge Informationen

  • ...horizontale Ausfallenden? Der Hinterbau sieht aus wie deiner, nur eloxiert. Der Steuersatz ist ein RESET Racing. Die Gabel passt so gerade am Unterrohrs vorbei; dass ist kein Problem. Letztendlich wird da nichts kaputt gehen; ich möchte natürlich ein optimales Fahrverhalten haben ohne zu meinen auf einem Chopper zu sitzen. Hatte bei meinem 130mm Pprogress- Fahrwerk die 150er gabel eingebaut und das Fahrverhalten hat sich schon arg verändert; alles ein bischen träger als vorher - Muss ich halt probieren...
    Komme aus Mönchengladbach, bin aber sehr häufig in der Nähe von Hennef bei Siegburg im Unterholz unterwegs.
    Wollte ursprünglich den Hauptrahmen titanfarben eloxieren lassen, machen die bei N aber nicht nachträglich; so werden nun Rahmen und untere Schwinge skyblue matt gepulvert... Das Pulvern ist bei N übrigens gar nicht so teuer; abbeizen und pulvern liegt bei ca. 130€ - du sagtest ja dass du lieber ein schwarzes hättest...!!
    Gruß Frank
    Hallo Frank,
    ist es noch der mit den Horizontalen Ausfallenden? Ich würde die Gabel einbauen. Ich mein, wieso kürzen die dann das Steuerrohr. Kommt deine Gabel noch unterm Unterrohr vorbei???
    Was für einen Steuersatz willst du verbauen? Wenn es tatsächlich vorn mal knicken sollte, dann würde es eher an einer Landung auf dem Vorderrad liegen, Drop aus 3m oder frontal gegen eine Wand, garantiert.
    Ich fahre auch Touren, teils gemischt mit Wald und ein paar Hügel. Und selten mal Bergab in den echten Bergen. Also haben wir fast gleiches Fahrverhalten.

    Ja, auch gerade fertig gestellt. Ist mein erstes Nicolai und ziemlich stolz darauf wie es geworden ist. Dafür das ich eigentlich ein schwarzes wollte :) Aus welcher Gegend kommst Du denn?

    Gruß
    Peter
    Hallo Peter,
    mein Rahmen ist von 2004, wurde also noch mit 190mm Dämpfer ausgeliefert; Limit damals: 500mm Gabelhöhe, bzw. 130 mm Federweg.
    Soviel ich weiß wurde an der Geometrie nie großartig was verändert, sodass bei höhergelegtem Hinterbau auch die Front etwas höher kommen darf.
    Bei meinem Rahmen wurde ab Werk zudem das Steuerrohr unten um 10mm gekürzt (Standart: 125mm bei mir 115mm Länge) um längere Gabeln aufnehmen zu können!
    habe die EXM 150 (Länge 528mm; absenkbar auf Knopfdruck um 30mm) schon mal versuchsweise eingebaut; sieht unauffällig (gut) aus; gefahren bin ich damit noch nicht und aktuell ist der Rahmen bei Nicolai zum lackieren. Ich fahre nur Touren,ab und zu mal die Treppen am Bahnhof runter, aber sonst keine wilden Sachen...Du hast dein Bike auch gerade erst fertig gestellt? Gruß Frank
    Ja, ist eine 2012er Revelation 2step 120/150. Erstmal ist es so das N eine Gabeleinbauhöhe von 520mm empfiehlt, die RS hat 525mm bei 150, also ok. Bin heute erst probe gefahren und bin echt angetan. Wenn deine also nicht viel mehr als 530mm hat dann rein damit und rocken. Was hast du damit vor?

    Gruß
    Peter
    Hallo,
    was hast du da für eine gabel an deinem cc verbaut; eine 150er revelation? wie kommst du mit dem ding zurecht- ist ja nun doch was länger als standart...ich baue mir nämlich gerade auch ein helius cc neu auf und möchte eine dt exm 150 einbauen - hinten soll ein 2ooer cr carbon seinen dienst verrichten an stelle eines 190er dämpfers. bin noch etwas unsicher da nicolai dringend von zu langen gabeln abrät!!! hätte alternativ noch eine 130mm recon...??
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten