Absichtliche Fallen für Biker - mit Karte

Anzeige

Re: Absichtliche Fallen für Biker - mit Karte
Zählt sowas auch schon als Falle? Wenn man den Trail auf Attacke fährt, könnte es mit bremsen eng werden. Heilt wahrscheinlich schlecht raus wenn man sich so ein Ding irgendwo rein rammt.

Anhang anzeigen 1711652
Das würde ich nicht als absichtliche Falle bezeichnen, sondern als Nötigung durch den Förster oder so :) Über manche schönen Trails hier hat der Forst in regelmäßigen Abschnitten Bäume gefällt, ... wohl damit ich wegen Absteigen - Tragen - Aufsteigen usw. aufgebe ...
 
Warnung!!!
Seit einiger Zeit werden die Trails im Wiesbadener Stadtwald gezielt sabotiert. Es werden Sprünge und Anlieger zerstört oder manipuliert. In einigen Fällen ist das im Vorfeld nicht erkennbar und damit lebensgefährlich. Also Augen auf!!!
Falls jemand auf frischer Tat gesehen wird, Fotos machen.
 
Servus,

zwischen Eberstadt (bei Darmstadt) und Frankenstein scheint ein Eisenbaum mit ziemlich fiesen Stacheln zu wachsen. Ist heute passiert. Mir ist keine offensichtliche Falle aufgefallen, daher will ich erstmal nichts unterstellen, aber wenn jemand in der Gegend unterwegs ist, kann er die Augen ja mal aufhalten. Der Reifen hat die Luft sehr schnell verloren, also dürfte es im Bereich südlich der B426 passiert sein. (Routenverlauf siehe unten).
 

Anhänge

  • PXL_20230924_110300331.jpg
    PXL_20230924_110300331.jpg
    213,2 KB · Aufrufe: 415
  • PXL_20230924_110311651.jpg
    PXL_20230924_110311651.jpg
    233,7 KB · Aufrufe: 414
  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    267,7 KB · Aufrufe: 409
Zurück
Oben Unten