Ask Me Anything mit RockShox: Alle Antworten in der Zusammenfassung!

Ask Me Anything mit RockShox: Alle Antworten in der Zusammenfassung!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wMS82M2IyMDZlNTg3OTEzYmE2MWI3ZDY2YzlkMDE5ZjQyOTFkMzM2MDNmLmpwZw.jpg
Vor einigen Wochen hatten wir in unserer neuen Rubrik „Ask me Anything“ die Experten von RockShox zu Gast, die 90 Minuten lang eure Fragen direkt hier im Forum beantwortet haben. Alle Fragen und Antworten haben wir in diesem Artikel übersichtlich zusammengefasst.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Ask Me Anything mit RockShox: Alle Antworten in der Zusammenfassung!
 

Wüstenhund

MTB-Mittelhessen
Dabei seit
28. August 2006
Punkte Reaktionen
23
Ort
Hürth
kurze Zwischenfrage was Druck angeht. Meine Yari RC (2019 Debonair 2) sackt nur 1 cm ein wenn die Luftkammer geöffnet ist . Das verhalten ist so wie wenn: 10-20 PSi drauf wären. Also federt ein und aus . wobei die Luftkammer ja geöffnet ist. Meine alte Pike ist hier fast komplett zusammengesackt. hab ich einen Defekt an der Yari ?
Pauschal und aus der Ferne ist das schwer zu sagen. Ich würde einmal Druck- und Zugstufe komplett aufdrehen und den Sag neu einstellen. Danach wieder langsam an alle Einstellungen rantasten. Persönlich finde ich die Option mit den Tokens zu arbeiten super. Vielleicht hat Deine Yari hier auch welche vorinstalliert, die die Kennlinie beeinflussen?

Von Alt- zu Neufedergabel habe ich selbst schon oft die Erfahrung gemacht, dass die Einstellungen gar nicht passen. Und wenn das Bike auch neu ist, schon gar nicht.
 
Dabei seit
31. Mai 2005
Punkte Reaktionen
25
Ort
Emmendingen
Ja hab einen dritten token eingebaut.
Deswege ja die frage . Wenn die kammer auf ist, also der deckel komplett weg montiert mit den tokens drann und die Gabel federt immer noch. Was ja komisch ist da die luftkammet ja nicht befüllt ist da offen (kein deckel drauf)
 

Wüstenhund

MTB-Mittelhessen
Dabei seit
28. August 2006
Punkte Reaktionen
23
Ort
Hürth
Ja hab einen dritten token eingebaut.
Deswege ja die frage . Wenn die kammer auf ist, also der deckel komplett weg montiert mit den tokens drann und die Gabel federt immer noch. Was ja komisch ist da die luftkammet ja nicht befüllt ist da offen (kein deckel drauf)

ah okay. Also, ich habe zwar keine Debon Air Gabel, aber ggü. Debon Air1 und Solo Air soll die Negativluftkammer größer sein, damit die Gabel mehr im Federweg steht. Damit soll das Ansprechverhalten besser werden, ohne die Endprogression zu sehr zu erhöhen, was defacto mit vielen Tokens passiert.

Wenn Du die Luftkammer jetzt geöffnet hast, bleibt die Negativluftkammer ja noch im Casting (ist ja von unten verbaut). Wenn die Kammer jetzt mehr Druck hat, dürfte die neue Yari ggü. Deiner alten auch nicht mehr so tief absacken.

 

Wüstenhund

MTB-Mittelhessen
Dabei seit
28. August 2006
Punkte Reaktionen
23
Ort
Hürth
kann ja eigentlich nur die Negativkammer + starker Rebound sein. Denke nicht, dass da was kaputt ist.

der Effekt ist der gleiche, wie bei der Solo Air, wenn in der unteren Luftkammer noch Luft war.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.649
Das Ding geht also nicht komplett zusammen?
Dann schau mal nach dem Bladder, der dürfte dann geplatzt sein.
 
Oben