Asterisk und Unterstrich machen den Text kursiv

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
1.874
Ort
bei Heidelberg
Und zwar sowohl im normalen Editor, als auch, wenn man den "Quellcode"-Modus aktiviert (das Zahnrad ganz rechts in der Leiste, wo man dann den BB-Code sieht).

Folgender Text wird dann in beiden Modi immer kursiv:
Code:
*hier sind Asteriske drum rum*
_und hier Unterstriche_

Ergebnis:
hier sind Asteriske drum rum
und hier Unterstriche


Bereits in der Vorschau wird das konvertiert, im Textfeld selbst aber erstmal nicht (erst beim Bearbeiten).
 

Marcus

Franky’s Video Power
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
16. April 2001
Punkte Reaktionen
1.781
Ort
Land Brandenburg
Ja, nennt sich Markdown und ist Auszeichnungssprache für Texte. Man kann so gewisse Textbereiche fett, kursiv oder auch in nichtproportionaler Schriftart (Inline-Code) auszeichnen. Außerdem lassen sich so einfach Links einfügen uvm. Wikipedia-Eintrag

  • Listen lassen sich
  • so auch
  • einfach erstellen

Code:
Ja, nennt sich *Markdown* und ist Auszeichnungssprache für Texte.
Man kann so gewisse Textbereiche **fett,** *kursiv*
oder auch in `nichtproportionaler Schriftart` (Inline-Code) auszeichnen.
Außerdem lassen sich so einfach [Links](https://www.mtb-news.de) einfügen uvm.

- Listen lassen sich
- so auch
- einfach erstellen
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
1.874
Ort
bei Heidelberg
Ja das ist ganz toll, aber das sollte doch zumindest in der "Quelltextansicht" nicht automatisch durchgeführt werden, oder?

Manchmal will man ja tatsächlich was in Sternchen setzen, ohne dass es gleich kursiv wird.

Edit:
Oder zumindest ein Escape-Zeichen. Würde ja schon reichen.
Wobei der Markdown-Syntax hier im Forum ja auch nirgends erwähnt wird, und eine Mischung von BB-Code und Markdown etwas seltsam wirkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
1.874
Ort
bei Heidelberg
Interessant. Wäre schon gut, sowas als Übersicht in der Hilfe zu haben. Hab dazu aber nichts gefunden, auch nicht zum Markdown. Ein Icon in der Editor-Leiste dafür gibts auch nicht.
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
1.874
Ort
bei Heidelberg
Oben