Aufbauthread Shand Stooshie

Dabei seit
6. Juni 2005
Punkte Reaktionen
22
700c oder 650B Road Plus?
Passt beim Stooshie 42-622 noch mit Schutzblechen? Ich konnte dazu keine Angaben finden.

Ich finde das Road Plus Konzept gut, die Reifenauswahl ist jedoch momentan eingeschränkt. Bei 650B würde ich eher auf 27,5x2,1" (lieber noch 2,2" wegen den Conti Race/Speed King) setzen, aber das geht mit dem Stooshie halt nicht.
 

dantist

Instant Karma
Dabei seit
20. Januar 2003
Punkte Reaktionen
425
Ort
Schweiz
42er Reifen mit Schutzblech sollten gemäss meiner Rechnung knapp in den Stooshie Rahmen passen. Hier hat einer einen 47er WTB Nano verbaut, welcher noch ein wenig Luft zur Seite hat. Ich werde das Rad sowieso nicht im Gelände bewegen, d.h. ich komme mit 5mm Differenz zwischen Reifen und Schutzblech klar (47mm Schutzblech, 42mm Reifen), fahre ich moment an meinem Trekkingrad auch so.
 

randinneur

gekühlt streichzart
Dabei seit
8. Januar 2014
Punkte Reaktionen
2.173
Ich würde bei der Reifenwahl eher auf Langläuferqualitäten setzen. Diese ganzen leichten und schönen Compass und Co werden wohl nach 2500km immer pannenanfälliger. Das sind bei Deiner KM-Leistung 10 Wochen für einen 140 Euro Reifensatz. Da wären eher die Paselas meine Wahl.

Würde der Schwalbe Marathon nich so unterirdisch Rollen...
 

dantist

Instant Karma
Dabei seit
20. Januar 2003
Punkte Reaktionen
425
Ort
Schweiz
So, es geht weiter. Die Jungs von Shand haben mir zwei Vorschläge zur Rahmengrösse gemacht. Einmal eine regulärer Rahmen in der Grösse "small". Und einmal ein Customrahmen mit einem kürzeren Sitzrohr und etwas mehr Standover. Ansonsten sei die Sitzposition auf den beiden Rahmen laut Shand gleich. Da ich ziemlich kurz geraten bin (1.65 gross, 75 cm Schrittlänge), tendiere ich aktuell zum kleineren Customrahmen.

Small


Custom (kürzeres Sitzrohr, geringere Überstandshöhe)
 
Zuletzt bearbeitet:

dantist

Instant Karma
Dabei seit
20. Januar 2003
Punkte Reaktionen
425
Ort
Schweiz
Ist hier jemand geübt im Umgang mit Photoshop oder ähnlichen Bildbearbeitungsprogrammen? Ich bin bei der Farbwahl angekommen und überlege mir den Stooshie Rahmen ähnlich wie diesen Stinner Frameworks Rahmen zu lackieren, aber mit anderen Farben (anthrazit und schwarz). Mit meinen bescheidenen Bildbearbeitungskenntnissen schaffe ich es aber nicht, die Farben ändern.

 

dantist

Instant Karma
Dabei seit
20. Januar 2003
Punkte Reaktionen
425
Ort
Schweiz
Und weiter gehts: noch nicht hier, aber bestellt:
Rodeo Labs Spork 1.2 Carbon Gabel





Ah, und noch eine Frage. Gibt es ein schwarzes "Rando Rack" (wie nennt sich das auf deutsch?) ausser jenes von Rawland Cycles? Mir gefällt da die Befestigung der Streben nicht sonderlich. Ansonsten lasse ich halt eines der üblichen Verdächtigen (Nitto, Velo Orange) schwarz pulvern.
 

dantist

Instant Karma
Dabei seit
20. Januar 2003
Punkte Reaktionen
425
Ort
Schweiz
Ja, mir ging es darum, ein Randonneur Rack verbauen zu können, daher die Rodeo Labs Spork Gabel.

Das Stooshie hat ja serienmässig eine TRP Carbongabel verbaut, welche auch ziemlich massiv ist:


So viel massiver finde ich die Spork im direkten Vergleich auch nicht, aber sie wirkt ein wenig klobiger da sie eher "eckig" als rund ist:
 

dantist

Instant Karma
Dabei seit
20. Januar 2003
Punkte Reaktionen
425
Ort
Schweiz
Danke, den Gepäckträger kannte ich noch gar nicht. Ich suche aber einen, der in der Mitte der Gabel befestigt wird, nicht an den Ausfallenden. Werd mir wohl doch einen pulvern lassen.
 
Dabei seit
24. August 2017
Punkte Reaktionen
53
814F6E3B-CB09-4073-8917-126655B9B53C.jpeg
09D692D8-4F8F-49C8-8565-01E9DF285398.jpeg
844B81CE-0C0F-42BF-8F5D-A20DD9CC669D.jpeg


@dantist sorry wenn ich hier kurz dazwischen poste, aber ich dachte mir das passt noch immer sehr gut hier rein.

Der Stoater ist eingetroffen und ist einfach nur fantastisch. Die Komponenten sind fast alle standardmässig von Shand ausser der Salsa Rustler Lenker, die Paul Comp Bremshebel und der Brooks C17 All Weather.
 

Anhänge

  • 814F6E3B-CB09-4073-8917-126655B9B53C.jpeg
    814F6E3B-CB09-4073-8917-126655B9B53C.jpeg
    219,6 KB · Aufrufe: 208
  • 09D692D8-4F8F-49C8-8565-01E9DF285398.jpeg
    09D692D8-4F8F-49C8-8565-01E9DF285398.jpeg
    218,3 KB · Aufrufe: 213
  • 844B81CE-0C0F-42BF-8F5D-A20DD9CC669D.jpeg
    844B81CE-0C0F-42BF-8F5D-A20DD9CC669D.jpeg
    405,1 KB · Aufrufe: 210

dantist

Instant Karma
Dabei seit
20. Januar 2003
Punkte Reaktionen
425
Ort
Schweiz
@ahouba kein Problem, das ist sogar erwünscht :daumen: Schönes Rad, da freu ich mich umso mehr auf meines, wenn auch es noch ein paar Wochen dauern wird bis ich meins habe. Ist das ein mattes schwarz? Oder seidenmatt? Sieht auf jeden Fall sehr edel aus.
 
Dabei seit
24. August 2017
Punkte Reaktionen
53
Danke :) Die Farbe wirkt in echt matter als auf den Bildern und ist das standard matt Finish von Shand. Was ist denn der Unterschied zwischen matt und seidenmatt?

Ich finde die zweifarbige Farb-Kombo sehr schön. Da würde sich was buntes auch sehr gut machen, oder Silber statt Grau.
 

dantist

Instant Karma
Dabei seit
20. Januar 2003
Punkte Reaktionen
425
Ort
Schweiz
Seidenmatt ist so wie ich das kenne eine Art Zwischenstufe zwischen matt und glänzend. Auf englisch nennt sich das "satin". Also nicht so "stumpf" wie matt aber eben auch nicht wirklich glänzend.



Wegen meiner Farbkombo muss ich mal anfragen, was das an Aufpreis kostet. Ich habe mir auch schon überlegt, den Rahmen schwarz matt mit schwarz glänzendem Schriftzug lackieren zu lassen, wie hier, das wäre ein wenig unauffälliger. Farben sind nicht so mein Ding :rolleyes: Beim zweifarbigen Entwurf könnte ich mir ein dunkles silber metallic wie bei diesem Stoater hier auch gut vorstellen (man siehts nicht so gut auf dem Foto).

Aiden's Stoater 1x10 Di2 XTR by Shand, auf Flickr
 
Dabei seit
24. August 2017
Punkte Reaktionen
53
Danke für die Material Info. Dann ist das Finish eher Seidenmatt.

Ja Farben sind immer schwierig und solange dich keine wirklich überzeugt ist Schwarz eine gute Wahl ;):D
 
Dabei seit
5. Mai 2015
Punkte Reaktionen
377
Farbe ist immer besser als keine Farbe! Früher war ich da anders, inzwischen finde ich es ziemlich fade, wie viele schwarze Räder unterwegs sind...
 
Oben