Aurum

Dabei seit
26. April 2010
Punkte Reaktionen
30
Ort
Heidelberg
Oh man, ich hab mir das LE Bike aus der Schweiz gekauft und schwupsdiwups n Brief vom Zollamt bekommen. Gestern also hingefahren mit 50€ in der Tasche, die holen mir den Karton mit Bike und stellen ihn neben mich, so das macht dann 1600€ Zollgebühren. Oh man :( Total vercheckt diese ganze Zollsache :( Werd wohl die Annahme verweigern müssen, das Rad wieder auf meine Kosten zurück in die Schweiz zu seinem Besitzer schicken lassen, um dann nur für den Versand 80€ ausgegeben zu haben... Oh man, so einige unnötige Aktion :( Am meisten regt mich aber auf, dass das Rad schon direkt neben mir stand!!! und jetzt wieder zurück geht.. :/ Naja, thats life, dann mach ich mich mal wieder vom neuen auf die Suche :p
 

Freerider2109

Easy Going!
Dabei seit
24. Juni 2007
Punkte Reaktionen
28
Ort
Chilliwack, British Columbia
Warum fährst du nicht rüber in die schweiz und fährst da ne runde un nimmst das bike im Auto mit zurück? Wenn se dich anhalten, ist es ein rad was du auch mit in die schweiz genommen hast. Was hast du denn gespart bei dem bike das du es in der schweiz gekauft hast?
 
Dabei seit
26. April 2010
Punkte Reaktionen
30
Ort
Heidelberg
Warum fährst du nicht rüber in die schweiz und fährst da ne runde un nimmst das bike im Auto mit zurück? Wenn se dich anhalten, ist es ein rad was du auch mit in die schweiz genommen hast. Was hast du denn gespart bei dem bike das du es in der schweiz gekauft hast?


Naja besonders viel gespaart hab ich jetzt glaub ich eigentlich nicht, vlt. 500€ oder so, hab das nicht genauer überprüft... Hauptgrund war einfach nur, dass ich den LE Rahmen in Deutschland noch nicht gefunden hatte und ihn eben von da gekauft habe... Und dabei die Sache mit dem Zoll eben komplett verrafft :rolleyes:

zur not hältst du eben am rand an und fährst durch ein bisschen schlamm.

Ist eh schon gebraucht... Aber such momentan noch irgendne andere Lösung, als mich auf die Reise in die Schweiz zu machen... Außerdem wär das ganze ja dann irgendwie n Fall von Steuerhinterziehung, das wollen wir ja nicht :p :D
 
Dabei seit
17. Juli 2010
Punkte Reaktionen
10
@ stskate: hab nur mit dem normalen. und das ist echt Bombe! mit dem Air kenn ich hier keinen. Aber du könntest ja unser Testdude werden. Erfahrungen usw. einbringen ;) wäre Top![/QUOTE]


Hmmm, bin immer noch am überlegen, Aufbau startet nächste Woche. Hatte den DB Air in einem Propain Rage. Wenn das SetUp stimmt funktioniert er schon top.
Ich halte euch auf dem laufenden
 

BIKESTARR

Nimmt lieber das Fahrrad
Dabei seit
20. Januar 2011
Punkte Reaktionen
1
ich bin ca. 1,80 und fahre m
wenn du nicht mehr wächst würde ich m nehmen.
Kommt aber auch ein wenig aufs einsatzgebiet und das wohlfühlen auf der größe an.
wenn du eher highspeed dh ratterst würde ich l wegen der laufruhe nehmen.
wenn du aber eher auf freeride strecken unterwegs bist oder verspieltes handling magst
würde ich m nehmen.
 

Freerider2109

Easy Going!
Dabei seit
24. Juni 2007
Punkte Reaktionen
28
Ort
Chilliwack, British Columbia
Jepp so sehe ich das auch. Einfach bissl schauen. gut ich muss dazu sagen, habe durch meinen Cane Creek Angle Set nochmal 1° mehr drin. Das Bike hat ne super Laufruhe und ist dazu noch schön verspielt.
Wie BIKESTARR schon sagt, musst einfach dein Einsatzgebiet wissen und schon is die Sache "FAST" geritzt ;)
 
Dabei seit
17. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
55559 Bretzenheim
Hey Leute!
Hab gestern mein neues Aurum LE 2013 das erste mal bewegt. Leider habe ich heute festgestellt, dass unter den Zügen an der Wippe alles schon durchgescheuert ist. Hatte es extra mit sehr dicker Folie abgeklebt. Trotzdem ist der Lack nach einen Tag schon durch.
Habt ihr ein paar Tips für mich?
Gruß Sarah
 

BIKESTARR

Nimmt lieber das Fahrrad
Dabei seit
20. Januar 2011
Punkte Reaktionen
1
geht mir genauso. Ich habe ein bisschen folie draufgemacht, man müsste aber viel
mehr abkleben als ich, um das vollständig zu verhindern.
Ich denke mir, dass es technisch keinen unterschied macht und die Stelle
relativ versteckt ist.
 
Dabei seit
3. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
116
Hey Leute!
Hab gestern mein neues Aurum LE 2013 das erste mal bewegt. Leider habe ich heute festgestellt, dass unter den Zügen an der Wippe alles schon durchgescheuert ist. Hatte es extra mit sehr dicker Folie abgeklebt. Trotzdem ist der Lack nach einen Tag schon durch.
Habt ihr ein paar Tips für mich?
Gruß Sarah

bist du teamfahrerin oder warum hast du den 2013er le rahmen schon??

is ja schade dass nchhmal folie was bringt...einen nützlichen tip hab ich leider auch nicht.

weiss jemand zufällig welcher gabelkonusring für das cc angle set, das beim le rahmen dabei ist, rein muss?

ich habe einen normalen (modell weiss ich grad nicht) cane creek steuersatz in meinem banshee legend für ne 1 1/8 gabel...könnte der beim neuen angle set im norco passen??

merci
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
3
Bike der Woche
Bike der Woche
ich würde euch auch raten den hinterbau komplett abzukleben. habe von meinen schuhen hinten schon sehr große entlackt stellen. Sieht echt dooof aus...
 
Oben