Cannondale F3 2010 aufmotzen - Rat gesucht

Dabei seit
10. August 2010
Punkte Reaktionen
0
Hallo Forum!!! :D
lese hier schon seit einiger Zeit fleißig mit und bräuchte jetzt mal Euren Rat. Habe seit ca. 3 Monaten das Cannondale F3 2010
31072010196-.jpg


..bin vorher die Felt Q-Serie gefahren, leider wurde es mir geklaut :(
Ja, ich weiss, das F3 ist kein Hit ;) mehr war im geldbeutel leider nich drin. Ich fahre sehr wenig auf Straße, bin eher im Harz unterwegs, grobes Gelände, und fahre auch gern zackig Schotter und Steinpisten etc. runter. Bin 1,72 groß mit schmalen 60Kg.

Ich würde nun gerne das Bike ein wenig aufmöbeln, muss kein High-End werden, wär auch doof, dann hätt ich mir auch eine/zwei Klasse/n höher holen können. Die Bereifung geht die nächsten Tage, gegen Fat Albert, runter...auf den Hutchinson fühl ich mich auf rauen Pisten und in Kurven nicht sicher. Mir schweben da z.b. neue Laufräder vor ...hier sind Mach1 Sub Zero Disc Xtra Lite mit Shimano M525 :rolleyes: verbaut *hmmpf*.
Kurbel wäre auch noch was, Bremsen find ich soweit ok!

Hier nochmal alle Facts zum Bike:

  • Frame new Flash alloy S.A.V.E. BB30 w/ 1.5" HeadShok head tube
  • Fork HeadShok Super Fatty Ultra DL80
  • Rims Mach1 Sub Zero Disc Xtra Lite
  • Hubs Shimano M525
  • Spokes DT Swiss Champion
  • Tires Hutchinson Toro 2.15" 60tpi wb
  • Pedals Shimano M520 clipless
  • Crank Truvativ FireX 3.3 44/32/22t
  • BottomBracket included with crank
  • Chain SRAM PC-951 9sp
  • RearCogs SRAM PG-970 11-32t 9sp
  • FrontDerailleur Shimano SLX
  • RearDerailleur SRAM X-9
  • Shifter new SRAM X-7 triggers
  • Handlebar Cannondale C3 flat
  • Stem Cannondale XC3 HeadShok
  • Headset Cannondale SI HeadShok
  • Brakes new Avid Elixir 5
  • BrakeLevers new Avid Elixir 5
  • Saddle new Cannondale Stage w/ crmo rails
  • Seatpost Cannondale C3 31.6mm w/ 15mm offset


Also wenn irgendwer Tips, Vorschläge usw. für Komponenten hat, welche in Frage kommen würden -> immer her damit...würd mich freuen!!..bin jetzt auch nich unbedingt vom Fach :D

Grüsse
Patrick
 

LostFocus

I´ts a Flash !
Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankfurt a.M.
Ich hab das F2 erstmal is das nen klasse Bike :daumen:

Laufräder solltest du aufjedenfall austauschen.
die reifen auch die wiegen 640gr das Stück.

2.1 Nobby Nic würd eichd rauf machen ( hab ich auch drauf)
da wiegt nur ein Reifen 470gr.
Dan aber auch gleich XX Light Schläuche.

Kurbel austauschen gegen ne XT spart auch was an gewicht.

Der Lenker is sau schwer fast "300gr "
Da kannsde dir ne Ritchey Flat bar Pro draufmachen wiegt nur 130gr.
kostet knapp 30 euro. bei NUBUK Bikes sogar ab un zu 12,95.

Du kannst da echt noch einiges machen.
Da stecken sehr viele schwere sachen dran am Bike.
 
Dabei seit
10. August 2010
Punkte Reaktionen
0
nabend!!!
ja, das hab ich auch schon gelesen..irgendwo stand.."der leichte rahmen schleppt schwer an der ausstattung.."

reifen werden auf jeden fall getauscht, allerdings werd ich wohl die Schwalbe Fat Albert Evolution, DoubleDefense, Folding, 57-559 drauf machen.
genauso sollen die laufräder weichen...die "DT Swiss 240s Disc / DT Swiss XR 4.2 / D-Light 1530g Laufradsatz" (link von kanonental) würden mir schon gefallen
wie schauts mit den aus?
http://www.bike-discount.de/shop/k735/a6072/wh-m776-disc.html
...ok..die sind recht schwer!!
noch irgendwelche anderen tips von shimano?oder dt swiss?

lenker schau ich mir mal an ;) ...macht auf jeden nen schicken eindruck das ding
die truvativ kurbel geht jetzt eigentlich erstmal, ist natürlich auch ne überlegung wert mit xt.

gleich noch ne kurze frage an dich:
treten bei der f2 version eigentlich auch diese perversen hinterbau vibrationen beim bremsen auf?

grüsse
 

LostFocus

I´ts a Flash !
Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankfurt a.M.
Der Rahmen ist das selbe. Ob F2oder F3
Nur die austattung ist anderster, also beim bremsen vibriert bei mir nichts.
Hab allerdings sogut wie nichts mehr original am Bike ausser Gabel & rahmen :D

Wie breit sollen die fat albert sein 2,4 :confused:
 
Dabei seit
10. August 2010
Punkte Reaktionen
0
hab sogar cannondale angeschrieben, ob das problem bei denen bekannt ist...ne wirkliche antwort kam nicht, ausser...wenn mein händler es nich hinbekommt, der rahmen eingeschickt werden könnte...war mittlerweile bei 4 händlern...keiner hatte nen rat..leichtbau halt kam immer...hab den silencer von swiss-stop reingedonnert...schaugucke, nun is ruhe!

2,25 dacht ich jetzt bei den f-a!!
ich seh gerade in deinen pics, du hast die veltec v-two drauf...zu empfehlen?
hier im forum gibts da auch nen thread zu, scheind nett zu sein, auch preislich gesehen. http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=429307
 

LostFocus

I´ts a Flash !
Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankfurt a.M.
hmmm ich fahr formula carbon bremsen und windcutter scheiben.
da rappelt nichts, aber original war die elixir dran, da war auch nichts bei mir...

Ja hab die Veltec dran, das war für mich der geeigneteste satz da ich volgepackt mit rucksack 117kg habe. Da bringt mir ein leichtbau Laufradsatz nicht alzuviel. Ich bin mehr als zufrieden mit dem Satz !
Für den preis echt unschlagbar wiegt aber ca. 1800gr.

Da du ja wesentlich leichter bist, würde ich mir an deiner stelle einen crossmax slr satz kaufen gebraucht.
 

rzOne20

Asphalt ist Teufelswerk
Dabei seit
3. November 2009
Punkte Reaktionen
2.936
hallo, ich dachte du willst tunen?

- und dann willst du dir einen lrs mit 1800 bis 2000 g raufknallen ?
- einen schweren reifen ala fat albert ?

.... da wirst du das tuning mit den anbauteilen gleich in die gegenrichtung umkehren :ka: ... ?

ich würde auf jeden fall bei den lrs beginnen zu tunen, bei deinem gewicht ja kein problem:

- ich kann dir den DT Swiss 240s Disc / DT Swiss XR 4.2 / D-Light 1530g Laufradsatz auch empfehlen, der hat auch bei meinen 95kg immer gehalten! vergiss den xt lrs mit 2kg! vergiss den crossmax slr. der ist gebraucht teurer als ein costum-lrs nach deinen vorstellungen. hier im forum gibts ja einige lrs spezialisten, kontaktier die mal. sonst zu empfehlen actionsports.de, panchowheels.at, ...

- fat albert für deinen einsatzbereich/gebiet? naja ich weiß nicht. probier zuerst mal was wie nobby nic oder mountain king 2. vermutlich tuts auch ein rocket ron (das ganze getue mit pannenanfällig bei rocket ron ist meiner meinung nach blödsinn ... hab jetzt 40.000hm ohne panne runter???). spart auch noch mal einiges an gewicht....und zwar dort wo es sinnvoll ist, also bei der rotierenden masse!

- xt kurbel? wenn du an der kurbel tunen willst, nimm gleich eine mit bb30 standard. die fsa afterburner ist nicht viel schwerer als die xt und hat auch gleich bb30 standard.

ansonsten kann ich auch lostfocus zustimmen. lenker und sattelstütze kannst relativ günstig tauschen und bringt in summe gleich mal 200 gramm oder mehr. aber dieses geld würd ich besser in lrs und kurbel stecken.
 
F

fuzzball

Guest
1530gr für einen XC LRS ist schon ziemlich schwer.

Würde mir eher einen LRS mit XTR Naben, Revos/Sapim D-Light und ZTR Alpine aufbauen;

Danach leichtere Reifen z.B. RK 2.2 SS oder Rocket R 2.25 evo;
Danach Anbauteile Lenker und Sattelstütze z.B. KCNC kostet zusammen keine 100.-€;

Danach auf eine anständige Kurbel sparen die nicht mehr als 600gr wiegt, der wechsel auf eine XT lohnt sich nicht;

Vielleicht geht nicht alles auf einmal, dann lieber der Reihe nach, anstatt es später 2x tauschen zu müssen.

vg
 

LostFocus

I´ts a Flash !
Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankfurt a.M.
hallo, ich dachte du willst tunen?

- und dann willst du dir einen lrs mit 1800 bis 2000 g raufknallen ?
- einen schweren reifen ala fat albert ?

.... da wirst du das tuning mit den anbauteilen gleich in die gegenrichtung umkehren :ka: ... ?

ich würde auf jeden fall bei den lrs beginnen zu tunen, bei deinem gewicht ja kein problem:

- ich kann dir den DT Swiss 240s Disc / DT Swiss XR 4.2 / D-Light 1530g Laufradsatz auch empfehlen, der hat auch bei meinen 95kg immer gehalten! vergiss den xt lrs mit 2kg! vergiss den crossmax slr. der ist gebraucht teurer als ein costum-lrs nach deinen vorstellungen. hier im forum gibts ja einige lrs spezialisten, kontaktier die mal. sonst zu empfehlen actionsports.de, panchowheels.at, ...

- fat albert für deinen einsatzbereich/gebiet? naja ich weiß nicht. probier zuerst mal was wie nobby nic oder mountain king 2. vermutlich tuts auch ein rocket ron (das ganze getue mit pannenanfällig bei rocket ron ist meiner meinung nach blödsinn ... hab jetzt 40.000hm ohne panne runter???). spart auch noch mal einiges an gewicht....und zwar dort wo es sinnvoll ist, also bei der rotierenden masse!

- xt kurbel? wenn du an der kurbel tunen willst, nimm gleich eine mit bb30 standard. die fsa afterburner ist nicht viel schwerer als die xt und hat auch gleich bb30 standard.

ansonsten kann ich auch lostfocus zustimmen. lenker und sattelstütze kannst relativ günstig tauschen und bringt in summe gleich mal 200 gramm oder mehr. aber dieses geld würd ich besser in lrs und kurbel stecken.


Die FSA BB30 Afterburner wiegt aber 920 g (inkl. Innenlager BB-30) ;)
 

rzOne20

Asphalt ist Teufelswerk
Dabei seit
3. November 2009
Punkte Reaktionen
2.936
Die FSA BB30 Afterburner wiegt aber 920 g (inkl. Innenlager BB-30) ;)

ja stimmt
shimano xt wiegt allerdings nur 60 gramm weniger. dann kommt noch der adapter BSA/BB30 dazu und das wären dann gleich viel ;) .

wobei ich aber eingestehen muss das die xt sicherlich deutlich günstiger sein wird.

alles in allem ist es wahrscheinlich aus vernunftgründen nicht wirklich sinnvoll die kurbel zu tauschen, diese firex hat wahrscheinlich auch nicht mehr als 950g.
(vielleicht ist sie steifer :lol: ). und eine 600g Kurbel wie fuzzbull schreibt wird wahrscheinlich bei 500 euro anfangen ...
 
Dabei seit
25. April 2009
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
habe das TrailSL1 und stand in etwa vor dem gleichen Problem. Habe mit relativ wenig Geld das Rad deutlich "erleichtert": Lenker, Stütze, Sattel neu, Reifen neu (Rocket Ron 2,1) + leichte Schläuche. Dazu ne neue Kurbel. Hat übern Daumen gepeilt 1kg eingespart für ca. 250Euro.
Potential zu bezahlbaren Preisen gibts dann noch bei Kette+Kassette, aber das ist ja Verschleiß und wird dan gewechselt, wenn nötig.
Das Vibrieren hatte ich auch, hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. den Silencer drauf, und Ruhe ist seitdem! Hält so ca. 3-400km.
Gruß!
 
Dabei seit
25. April 2009
Punkte Reaktionen
0
Genau, der Silencer von SwissStop. Wirkt echt wunder. Hinten hatte ich diese schlimme Vibrieren und vorne hats in zur Hochtonschwerhörigkeit führendem Ausmass gequietscht. Nach der "Kur" war Ruhe.
Ich kann für meinen Einsatz auch keine einschneidenden Bremskraftverluste feststellen.
ansonsten bin ich mit meinem Flash in der Günstig-Version zufrieden..
 

LostFocus

I´ts a Flash !
Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankfurt a.M.
Hallo,
habe das TrailSL1 und stand in etwa vor dem gleichen Problem. Habe mit relativ wenig Geld das Rad deutlich "erleichtert": Lenker, Stütze, Sattel neu, Reifen neu (Rocket Ron 2,1) + leichte Schläuche. Dazu ne neue Kurbel. Hat übern Daumen gepeilt 1kg eingespart für ca. 250Euro.
Potential zu bezahlbaren Preisen gibts dann noch bei Kette+Kassette, aber das ist ja Verschleiß und wird dan gewechselt, wenn nötig.
Das Vibrieren hatte ich auch, hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. den Silencer drauf, und Ruhe ist seitdem! Hält so ca. 3-400km.
Gruß!

Was für eien Stütze & Sattel hast du Verbaut ?
 
Dabei seit
25. April 2009
Punkte Reaktionen
0
Sattel habe ich den SLR TT (so heißt er glaube ich) mit 135g, Stütze ist eine RaceFace. Da waren schon mal knapp 300g gespart, von der Optik ganz zu schweigen....
 
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Sachsen
Hallo Patrick,

hättest Du evtl. Interesse, Deine DL-Fatty (Flash-schwarz aus F3) gegen eine DLR upzugraden? Dann mal auf den Link in meiner Signatur klicken...
 

TaurineSL

owned
Dabei seit
20. Januar 2008
Punkte Reaktionen
9
Hallo Patrick!

Wenn Du schon die Felgen tauschen willst denk mal gleich über ein schlauchlos System nach. Fahre seit drei Jahren Crossmax SLR mit Schwalbe Racing Ralph 2.1. Bin sehr zufrieden damit.
 
Dabei seit
10. August 2010
Punkte Reaktionen
0
hallöchen!!
also...bin bisher nur zum reifenwechsel (nobby nic) gekommen :( leider!! ...war erst am überlegen auf rr..

aber es werden dann wohl in kürze diese werden (laufrad)
DT Swiss 240s Disc / DT Swiss XR 4.2 / D-Light 1530g Laufradsatz
 
Oben