Carbon Rahmen kaputt?

Dabei seit
1. Mai 2021
Punkte Reaktionen
4
Hallo Community, habe gerade beim einstellen des Schaltwerkes gemerkt dass hinten an der Steckachse ein stück im karbonrahmen abgebrochen ist, kann man sowas reparieren? (Kleben zB.) bzw. wie gefährlich ist dass das mir plötzlich das Hinterrad rausspringt?

IMG_1107.jpeg
 

Anhänge

  • IMG_1108.jpeg
    IMG_1108.jpeg
    283,3 KB · Aufrufe: 231
  • IMG_1109.jpeg
    IMG_1109.jpeg
    236,5 KB · Aufrufe: 233

x_FreiRider_x

Gravity Mafia
Dabei seit
29. September 2010
Punkte Reaktionen
770
Ort
Irgendwo 72...
Kleben ist möglich hab ein 2 Komponentenkleber der würde das bombenfest kleben !! Für die Kartusche wird aber eine pistole benötigt den ich leider nicht habe könnte dass evtl. vom Geschäft leihen und dir gegen Pfand Weiterleihen ....
Wenn du Interesse hast bitte den Rest Per PN
 
Dabei seit
1. Mai 2021
Punkte Reaktionen
4
Kleben ist möglich hab ein 2 Komponentenkleber der würde das bombenfest kleben !! Für die Kartusche wird aber eine pistole benötigt den ich leider nicht habe könnte dass evtl. vom Geschäft leihen und dir gegen Pfand Weiterleihen ....
Wenn du Interesse hast bitte den Rest Per PN
Ok alles klar melde mich ggf. danke inzwischen jedenfalls.
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
674
Ort
Berlin
Geniale Idee 😁! Also Porzellangeschirr oder anderes Dekokram würde ich auch so zusammenkleben, die Stelle...... im Traum nicht! Das würde ich definitiv immer neu laminieren. Wenn Du genug Schaltwerke und Zeit und Spaß am Kleben hast, meinetwegen.
Was für ein Rahmen ist das eigentlich?
 
Dabei seit
1. Mai 2021
Punkte Reaktionen
4
Geniale Idee 😁! Also Porzellangeschirr oder anderes Dekokram würde ich auch so zusammenkleben, die Stelle...... im Traum nicht! Das würde ich definitiv immer neu laminieren. Wenn Du genug Schaltwerke und Zeit und Spaß am Kleben hast, meinetwegen.
Was für ein Rahmen ist das eigentlich?
Ein Simplon Dozer 2012
 

x_FreiRider_x

Gravity Mafia
Dabei seit
29. September 2010
Punkte Reaktionen
770
Ort
Irgendwo 72...
Geniale Idee 😁! Also Porzellangeschirr oder anderes Dekokram würde ich auch so zusammenkleben, die Stelle...... im Traum nicht! Das würde ich definitiv immer neu laminieren. Wenn Du genug Schaltwerke und Zeit und Spaß am Kleben hast, meinetwegen.
Was für ein Rahmen ist das eigentlich?
Ich arbeite in der Branche und weiß wovon ich rede !!! Könnt gerne mal auf unserer Homepage vorbeischauen um zu sehen was unsere kleber alles können. E.Epple & Co. GmbH Herrenberg einfach mal Google'n ;)
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
674
Ort
Berlin
Des meine ich auch. Ich würde da schon beim gleichen Kleber (Epoxy) bleiben. So per Ferndiagnose ist es schwer zu beurteilen. Man müsste sehen ob es irgendwo noch gerissen ist. So wie es jetzt aussieht kann man es aber reparieren.
Entweder die schnelle Version und abgebrochenes Teil verwenden + Fixieren mit 12k Roving, oder komplett neu laminieren mit Vakuum. Erste Version wird, wenn es ausreicht, optisch vielleicht nicht so super. Zweite Version ist zeitaufwändiger aber auch schöner. Aber wie gesagt; Schadensaufnahme muss live gemacht werden. Irgendwas basteln würde ich nicht. Schaltwerk in Speichen wird teuer.
 

x_FreiRider_x

Gravity Mafia
Dabei seit
29. September 2010
Punkte Reaktionen
770
Ort
Irgendwo 72...
Ich will hier kein Geld verdienen den Kleber mit dem spiralaufsatz bekommt er geschenkt ;) will ihn nur helfen und bin mir sicher das es hält ... vorausgesetzt er macht das sauber ..... Hab schon Alu und Stahl zusammen geklebt wo bis 120° wasser durchläuft und es hält bis heute ohne probleme ;)
 

x_FreiRider_x

Gravity Mafia
Dabei seit
29. September 2010
Punkte Reaktionen
770
Ort
Irgendwo 72...
Des meine ich auch. Ich würde da schon beim gleichen Kleber (Epoxy) bleiben. So per Ferndiagnose ist es schwer zu beurteilen. Man müsste sehen ob es irgendwo noch gerissen ist. So wie es jetzt aussieht kann man es aber reparieren.
Entweder die schnelle Version und abgebrochenes Teil verwenden + Fixieren mit 12k Roving, oder komplett neu laminieren mit Vakuum. Erste Version wird, wenn es ausreicht, optisch vielleicht nicht so super. Zweite Version ist zeitaufwändiger aber auch schöner. Aber wie gesagt; Schadensaufnahme muss live gemacht werden. Irgendwas basteln würde ich nicht. Schaltwerk in Speichen wird teuer.
Der Kleber ist Epoxy
 
Dabei seit
1. Mai 2021
Punkte Reaktionen
4
Ich will hier kein Geld verdienen den Kleber mit dem spiralaufsatz bekommt er geschenkt ;) will ihn nur helfen und bin mir sicher das es hält ... vorausgesetzt er macht das sauber ..... Hab schon Alu und Stahl zusammen geklebt wo bis 120° wasser durchläuft und es hält bis heute ohne probleme ;)
Klingt wirklich gut, optisch ist es egal an sich ist das teil kaum sichtbar, ich hab gesehen dass bei mir in der Stadt jemand Carbon Rahmen repariert, rufe da morgen mal an sonst meld ich mich, vielen vielen dank!

lg
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.839
Es will ja keiner den Kleber/Harz schlecht reden. Die Fasern werden ja auch mit harz laminiert.
Es ist ja nicht nur das Schaltauge, sondern die Befestigung der Hinterachse.
Inwiefern der Faserverbund an der Stelle geschädigt ist :confused:
Ich glaube nicht, dass es damit getan ist, das Stück einfach wieder anzukleben.
Man betrachte das Bild von der Innenseite und stelle sich einen Wiegetritt vor.
 
Oben