das ewige Problem...C'dale Vorbau

promises

Nörgler vom Dienst.
Dabei seit
27. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
2
Tach,
Wie der ein oder andere sicher schon gemerkt hat ist die Auswahl für C'dale Vorbauten eher beschränkt.:mad:
Mein Projekt nähert sich so langsam der Vollendung und nun fehlt noch der Vorbau....leicht soll er natürlich sein und beim Lotto hab ich grade auch leider nicht so viel glück.

Was gibts nun zur Auswahl ?

Im Moment fahre ich den standart Cannondale Vorbau der aber leider 176 gr. wiegt :heul: !
Bräuchte so ne länge von 90 - 100mm / 25,4 bzw. ca 8° Steigung.
 
Dabei seit
23. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schweiz
Von FRM gibts doch auch was, M.E.C.Hammer hat doch so einen an seinem Taurine, wenn ich mich nicht irre. Ist aber eher ein Fall für den Lottogewinn.

Stand vor der gleichen Frage, hab mich dann für den SI-Stem entschieden. Für Lefty gibts wohl nix besseres. Hope sieht gut aus, ist aber praktisch genau so schwer wie der C'dale Vorbau.
 

s_works

mitGlied
Dabei seit
24. März 2005
Punkte für Reaktionen
48
Rewel fertigt Vorbauten in Wunsch Länge und Winkel aus Titan - gutes Gewicht - bei Traum Verarbeitung und akzeptablem Preis.
 
Dabei seit
23. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schweiz
Sorry, die 25.4 hab ich überlesen. Da wüsst ich jetzt aber ehrlichgesagt auch nicht mehr weiter, wenn Du nicht nen Adapter verwenden willst. Ich hab aber noch nen C'dale Adapter von 31.8 auf 25.4 hier liegen, den kann ich mal auf die Waage legen, wenn das ne Option ist.
 

promises

Nörgler vom Dienst.
Dabei seit
27. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
2
Wäre klasse :daumen:
... mit Adapter wird sich dann n neuer Vorbau wahrscheinlich eh nicht lohnen..:(

@ s-works, eMail an Rewel ist raus, bin mal gespannt.
 
G

GlanDas

Guest
FRM Vorbau 140g.
Mein C'dale Vorbau in 120/5° wiegt 166

Schön wäre ein F99 mit C'dale Maße
 
Dabei seit
1. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Traunstein
Ich habe das gleiche Problem. Ich fahre eine Fatty also fällt auch die SI-Einheit für die Lefty weg. Es gibt noch einen von Carbon-Customs. Frag doch mal bei Extralite und Syntace nach. Ich frage mindestens ein mal pro Jahr nach.... Bei Extralite heißt es sie planen einen....seit 2004 teilen sie mir das mit. Angebot und Nachfrage sollte das Thema eigentlich regeln. (hoffe ich)

Gruß, Markus
 
Dabei seit
4. April 2002
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Ruhrpott
Die von Hope gibts nur in OS.. fällt also weg!
und die Cannondale Vorbauten wiegen n halbes Kilo, dass is das Problem.

Bei dem FRM Teil wird sich's wohl am das handeln:
http://www.frmbike.de/catalog/product_info.php?cPath=23_43&products_id=322

gibts anscheind auch nur für 31,8 :heul:


M.E.C.Hammers Postfach ist leider voll...
So das Postfach ist wieder leer. Da ich seit gestern kein Mod mehr bin, ist auch das Postfach nicht mehr so groß.
Also mein Cannondale Vorbau hatte in 120 mm etwa 215g und mein alter mit 20° und 100 mm war so um die 176g schwer. Also habe ich mich auch auf die Suche gemacht. Wollte eigentlich auch keinen Vorbau für Oversize-Lenker, doch FRM war der einzige, den ich gefunden habe, der vom Gewicht her passte.
Die Hopes sind leider auch um die 200 g schwer.

Mein FRM in 10° und 110 mm wiegt 138 g mit Titanschrauben und dann noch 14g für die Reduzierhülse. Macht also 152 g. Leider immer noch recht schwer!:heul:
 
Dabei seit
16. April 2007
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Oberschwaben
Hallo,

klinke mich hier auch mal ein. Weiss jemand was die SI Einheit für Lefty im Gegensatz zum Standard Rohr + Vorbau spart? Fahre momentan 100mm/5° 1,5"
Hintergrund:
Da ich mein Prophet gewogen habe ist jetzt der Leichtbauwahn ausgebrochen, das Teil wiegt 13,5kg.
Suche jetzt Ideen für den Winter.

Gruß Walu
 

bikeaholics.de

Heim-Frickler
Dabei seit
24. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
30
Standort
bonn
So das Postfach ist wieder leer. Da ich seit gestern kein Mod mehr bin, ist auch das Postfach nicht mehr so groß.
Also mein Cannondale Vorbau hatte in 120 mm etwa 215g und mein alter mit 20° und 100 mm war so um die 176g schwer. Also habe ich mich auch auf die Suche gemacht. Wollte eigentlich auch keinen Vorbau für Oversize-Lenker, doch FRM war der einzige, den ich gefunden habe, der vom Gewicht her passte.
Die Hopes sind leider auch um die 200 g schwer.

Mein FRM in 10° und 110 mm wiegt 138 g mit Titanschrauben und dann noch 14g für die Reduzierhülse. Macht also 152 g. Leider immer noch recht schwer!:heul:
da hilft nur ein oversized lenker. raceface next sl gibts doch in 31,8 oder? der duraflite sollte ja jetzt auch mal raus kommen. die frage ist nur ob der dann noch um die 125g wiegen wird.
 

bikeaholics.de

Heim-Frickler
Dabei seit
24. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
30
Standort
bonn
naja, der raceface wiegt in 25,4 99g. vielleicht ists beim 31,8 nicht viel mehr und du bist dann leichter und es sieht besser aus
 
Dabei seit
23. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schweiz
Der RF ist 56 cm breit, soweit ich weiss. Da gabs letztens eine Diskussion drüber, weil jemand da nicht alles drauf bekommen hat. Breite Flat OS Carbon Lenker gibt's aber sowieso eher selten...
 
Oben