Die Bionicon Galerie

Registriert
22. März 2005
Reaktionspunkte
0
Ort
Fürstenfeldbruck
Zeigt Eure sebstkonfigurierten oder neuen Bikes her und stellt sie hier rein.
Meins stell ich rein wenn ich vom Lago zurückkomme. Ich hoffe danach gibt es das Bike noch.
Peter
 
Hey Peter,
mein Edison bremst seit gestern mit HOPE M4:
211660931_d9d51730d8_o.jpg
:love:
leider den Wuerger erst nach dem Foto getauscht ...
 
Warum hängen bei dir eigentlich halbnackte Frauen mir Rädern an der Wand?

_Bei ner Frau wäre doch ein Bild von Gracia o.ä. viel angebrachter, oder? ;)
 
Servus, bin wieder heil vom Lago zurück.
Hier mein Bike. Ich habe aus einem Edison zwei gemacht. Ich fahre im leichtem Gelände mit einem Laufradsatz von DT Swiss 240 u. einer 4.1d Felge. Dazu fahre ich ein Ritchey V Pro Pedal und Nobbby Nic Reifen. Das Bike wiegt so ungefähr 13 kg.
Fürs härtere Gelände habe ich eine DT Swiss 440 FR Nabe und 823 Tubless Mavic Felge mit Albert Bereifung. Dazu fahr ich mit einem Atomlab Quickstep Pedal. Mit diesen Komponenten wiegt es ca. 14,5 kg.
Bremsen: 200 mm und 190 mm Bremsscheiben Louise FR
XT Kurbel, Sram 0.9 Schaltung. SQ Lab 612 Sattel, Thomson Sattelstütze,
Ich komme so super über die Runden.

Ciao Peter
 

Anhänge

  • Ohne Titel-6.gif
    Ohne Titel-6.gif
    53 KB · Aufrufe: 2.151
Lob an alle bioniconer. Nette bikes sind da in der Schmiede in Bayern entstanden.Gruß dahin und weiterso.
Vielleicht bald mal ein bildchen von meinem kleinen. arbeite daran.
ciao
 
Hallo

so heute habe ich nun endlich mein neues Edison bekommen und gleich ausprobiert.Bin begeistert. Gut ok,ich fuhr vorher auch ein Hardtail mit RS Psylo XC und Magura Julie 160er Scheibendurchmesser. Dagegen ist die 203er Louise Ventidisc der Oberhammer obwohl noch net mal richtig eingebremst.Hier mal ein Foto, war heute aber schon etwas dunkel.



Gruß
Kay
 




rahmen: bionicon edison '05
gabel: bionicon double agent, 70-150mm, serie
dämpfer: x-fusion 02 rpv, serie
bremsen: avid juicy7, 200er scheiben
lenker: syncros bulk
griffe: syntace schraubgriffe
trigger: shimano xt
kurbel: truvativ firex
stütze: ritchey comp
sattel: wtb laser
vr: dt swiss onyx, sun rims single track white, schwalbe fat albert 2.35
hr: dt swiss hügi FR, sun rims single track 24", schwalbe space 24" 2.35
schläuche: schwalbe dh
pedale: shimano pd-m424
schaltwerk: shimano xt
umwerfer: shimano xt
kette: wippermann
kassette: sram pg 980 11/34
kappen: pirate
aufkleber: parma

und, gut?
 
@John O.

lenker: syncros bulk
griffe: syntace schraubgriffe

Diese Kombo interessiert mich auch...
Wie breit ist denn der Lenker und passt der an den Variovorderbau?
Irgendwie ist mir der orginale Lenker zu schmal und zu sehr gekröpft.

Gruß
Kay
 
@John O.

lenker: syncros bulk
griffe: syntace schraubgriffe

Diese Kombo interessiert mich auch...
Wie breit ist denn der Lenker und passt der an den Variovorderbau?
Irgendwie ist mir der orginale Lenker zu schmal und zu sehr gekröpft.

Gruß
Kay

Der syncros bulk passt mit seinen 25,4 mm durchmesser an den vario-vorbau des edison. meiner ist 720mm breit und 40mm gekröpft. er wiegt ca. 14kg (inkl. bike :D )

die syntace-griffe kleben wie harry. wenn man sie ohne handschuhe fährt, dann pappen einem übrigens hinterher noch stundenlang die pfoten...
 
Bin seit kurzem auch glücklicher BIONICON Fahrer :)
Mein Golden Willow I hat als Upgrade noch ein Laufradsatz DT 240s mit RWS und DT 4.2 Felgen erhalten. Das Gewicht beträgt so ohne Pedale 12,8 kg.


 
So, mein Supershuttle custommade und das BC1.0 meiner Frau, ebenfalls custommade.

Supershuttle:

- x.o. Grip Shift
- Sram X9
- LRS: DT Swiss EX 5.1 D mit Magura FR-Naben
- Reifen: Conti Mountain King 2.4" protection /Fat Albert light snake skin
- Kette Sram P 971
- Griffe: Syntace
- Kurbel: Stylo Team black
- Magura Louise FR 210/190

BC 1.0:

- Sram Rocket Trigger
- XT
- LRS: Bontrager Race Light mit Bontrager Light-Naben
- Reifen: Nobby Nic 2.25"
- Kette: Sram PC971
- Kassette: Sram 990
- Griffe: Ergon female short
- Kurbel: XT
- Magura SL 180/180
 

Anhänge

  • 21.jpg
    21.jpg
    51,5 KB · Aufrufe: 762
  • 24 Kopie.jpg
    24 Kopie.jpg
    55,6 KB · Aufrufe: 833
Ich gehöre auch seit 6 Wochen zu den glücklichen Bionicon-Besitzern:

Edison LTD 0 in Miniaturausführung (Größe S :lol: ) - ist so ziemlich von der Stange, außer den Felgen (Mavic 719 disc).
Ich bin super zufrieden damit: bergauf ist es absolut leichtfüßig - und bergab... was soll ich dazu sagen :love:

An dieser Stelle übrigens noch ein DICKES Dankeschön an die Jungs von Triebtreter in Schweinfurt für die Geduld, die ihr mit mir hattet!:daumen:

CU
Cosy
 

Anhänge

  • Bionicon3.JPG
    Bionicon3.JPG
    39,6 KB · Aufrufe: 469
Zurück
Oben Unten