Downhillbikepark??

Dabei seit
16. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Winnenden
Hi,

Ich bin auf der suche nach einem Bikepark in Österreicht, Schweiz, Frankreich oder Deutschland der max. 6 stunden von Stuttgart entfernt ist und wo man Downhilltechnisch am meisten lernt!
Hab mir mal Schladming rausgesucht bin mir aber nicht sicher ob es da bessere Optionen gib???

Bitte um Ratschläge was würdet ihr wählen?
 
C

cubeltdracestol

Guest
hey naja um die Jahreszeit wierds schwierig ansonsten gibts halt wildbad den Northwave oder wie der heißt, dann natürlich porte du soleil

oder mein Tip einfach mal in stuggi die Waldau rocken:D:D
 
Dabei seit
16. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Winnenden
:lol: das es jezt schwierig ist in den alpen zu biken ist mir schon klar ich suche aber halt etwas für sommer 2010 wo ich hingehen könnte

Winterberg war ich schon da ist mir aber die stecke etwas zu kuz
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte für Reaktionen
1.066
Probier mal Willingen aus. Ist ne ganz andere Hausnummer als Winterberg.
Auch nicht unbedingt länger, aber der Anspruch ist um einiges höher. Wenn du den DH sauber runter kommst, kannst du schon von dir behaupten, dass du fahren kannst.
 
Dabei seit
16. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Winnenden
das Problem ist das ich noch keine 18 bin und der ´´Urlaub´´ Sponsored by my familly wär und die wollen halt in die berge deswegen sollte es was in den alpen sein
 
Dabei seit
22. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
53
Saalbach Hinterglemm - bestimmt eine super Möglichkeit, wo deine Eltern und du Euren Spaß haben werdet!

Schöne Grüße aus Österreich!
 

Hopi

Rattenfänger :o)
Dabei seit
10. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
27
Wenn Du wirklich was lernen willst, Bad Wildbad :daumen: die haben auch im Winter offen, wenn nicht gerade Schnee liegt.
 
Dabei seit
24. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Taunus
Schau dir mal Innsbruck und den Nordketten-Singletrail an - 1000-1350hm Abfahrt und gemessen an den üblichen Parkabfahrten äusserst steil und technisch anspruchsvoll. Kenne nur die alte Streckenführung und das war eine ordentliche Herausforderung und nicht mal eben so zu machen..... Nur für den Downhiller wäre mit die Gegend allerdings zu schade....


Thomas
 

tiroler1973

Menschenfresser
Dabei seit
21. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
44
Standort
Wörgl
Schau dir mal Innsbruck und den Nordketten-Singletrail an - 1000-1350hm Abfahrt und gemessen an den üblichen Parkabfahrten äusserst steil und technisch anspruchsvoll.
Zum Erlernen zu heftig. Das packen wenige. Nordkette ist brutal. Kuckst du: http://www.nordpark-downhill.at/

Ich würde nach Saalbach fahren. Wobei es mit Eltern etwas netter in Zell am See wäre, das ja um die Ecke liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cubeltdracestol

Guest
Nur so ne Frage, wenn man nach porte du soleil geht in welches Dorf geht man den am besten?
 
Dabei seit
16. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Winnenden
Ich suche nichts zum erlernen!!! Sche was um besser zu werden downhill fahre ich denke ich mal ganz gut war auch schon in einigen Bikeparks und bei Rennnen!!!!(BAdwildbad,Leogang,Winterberg...)
 
F

Fifumo

Guest
Hallo,

hänge mich mal hie ran, da ich bei Suche auch nicht wirklich was gefunden habe. Folgendes:
War nun schon 2 x in Brechfa ( Wales ) fahren. Dort gibt es Strecken, z.B. die Rote, 20km, 900 Hm, und richtig zum selber raufstrampeln auf Waldwegen :teufel:. Abfahrten sind dann auf extra angelegten trials durch den Wald :daumen:. Videos gibt es einige auf u-tube.

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=1pDu6ivDqRs"]YouTube- Brechfa Gorlech Trail[/ame]

Ist natürlich nichts für hardcore downhiller :hüpf:, aber für alte Herren wie mich genau richtig. Habe nur leider so etwas in Deutschland noch nicht entdecken können. Gibt es so etwas?? Wenn ja, erbitte ich Infos:

Viele Grüße

Fifumo:cool:
 
Oben