Ergon GXR MTB-Griffe – Ausprobiert!: Ohne Klemmung, dafür viel Dämpfung

Ergon GXR MTB-Griffe – Ausprobiert!: Ohne Klemmung, dafür viel Dämpfung

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wNS9Fcmdvbl9HWFIuanBn.jpg
In unserer Rubrik „Ausprobiert!“ findet ihr regelmäßig kurze Vorstellungen von spannenden Produkten, die wir einem ersten Check unterzogen haben. Heute stellen wir euch die neuen Ergon GXR MTB-Griffe vor. Was die Schaumstoffgriffe können, erfahrt ihr in diesem Ausprobiert!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Ergon GXR MTB-Griffe – Ausprobiert!: Ohne Klemmung, dafür viel Dämpfung
 
Dabei seit
28. August 2013
Punkte Reaktionen
246
oh ha! sieht echt mies aus.
...hoffe, meine halten den herbst-winter am schlechtwetter-hardtail besser die form.
rideon!
 
Dabei seit
28. August 2013
Punkte Reaktionen
246
Ja, er ist dem GA2 Fat sehr ähnlich, nur etwas weicher.
jo, also ich find den "straffer". beim FAT musste ich bei steilen bergab gerumpel und gebremse teils nachgreifen, weil ich nach "vorn rüber wanderte", und es mir zu viel weiches gummi war.
das ist bei dem hier + meinen händen nicht so :)
 
Dabei seit
12. November 2020
Punkte Reaktionen
549
Ich bin auch von GA2 auf GXR gewechselt. Am XC von den normalen GA2 und am
Orbea Rise von GA2 FAT auf GXR. Mit dem XC bin ich 24h-Rennen (4er Team) und einiges an Kilometer gefahren. Veränderung am GXR sehe und fühle ich da bisher nicht. Am Rise bin ich grad erst gewechselt. Bei mir haben sich nach viel Benutzung die GA2-Gummis immer leicht von dem Plastik innen gelöst. Da ist etwas Spiel zu merken gewesen. Deswegen bin ich umgestiegen.

Gefühlt sind die GXR straffer. Allerdings nicht weniger gedämpft. Fühlt sich gut an.

Installation ging mit Isopropanol gut und ich hab mit nem Bleistift an der Unterseite eine gerade Linie gezogen um nachher den Griff ausrichten zu können.

Das einzige was nicht stört: man verliert im Vergleich zu den GA2 auf jeder Seite etwas über 5mm nutzbare Lenkerbreite/Griffweite.
Da ich meine Lenker passend gesägt habe fehlen da jetzt ja ca. 1cm+
Und optisch find ich das auch eher unhübsch mit den Stopfen, die nicht im Griff stecken.
Sollte es da mal eine Version 2 geben bitte mit kleinerem Durchmesser der Stopfen und dann die Griffe überlappen lassen. Sieht besser aus und man hat die volle Lenkerbreite.

Sonst aber Top-Griffe 👍🏻💪🏻

sowohl mit Handschuhen als auch ohne …
 
Dabei seit
18. Januar 2009
Punkte Reaktionen
161
Ort
Freiburg
Hatte die Ergon GRX jetzt 900km auf dem HT550 im Einsatz. Installation war mit Isopropanol relativ einfach, sie sitzen fest. Sie sind sehr griffig, auch im Nassen. Die Dämpfung fand ich spitze.

Haltbar sind die Dinger allerdings überhaupt nicht. Das Profil ist nach der Woche Schottland weg und bei einem der Griffe ist der Schaumstoff wo der Handballen aufliegt komplett komprimiert und dämpft gar nicht mehr. Dafür dass die keine 1000km halten sind sie viel zu teuer.

@Ergon_Bike Evtl. ein Montagsmodell und Garantiefall?

Anhang anzeigen 1497233
Gab es hier schon eine Reaktion von ERGON?
Alles mögliche wird von den Jungs @Ergon_Bike kommentiert und wenn es dann mal ins Eingemachte geht… „Still ruht der See“.

Davon abgesehen ist natürlich so eine Abnutzung von vielen Faktoren abhängig.
Wer selbst viele Tage mit seinem MTB im Regen gefahren ist weiß, wie hier die Komponenten (Antrieb, Bremsen) quasi im Zeitraffer „verschleissen“.
Ich habe mir die Griffe vor circa vier Wochen auch angeschafft und mir diese an mein Trail – Bike gebaut.
Bis dato habe ich circa 500 km drauf und der Verschleiß ist minimalst.
Kein Regen und mit Handschuhe.
FAZIT:
Fährt sich besser als meine Esi-Griffe, bin bis dato sehr zufrieden.
 
Dabei seit
28. August 2013
Punkte Reaktionen
246
Und optisch find ich das auch eher unhübsch mit den Stopfen, die nicht im Griff stecken.
Sollte es da mal eine Version 2 geben bitte mit kleinerem Durchmesser der Stopfen und dann die Griffe überlappen lassen.
Jo, ich nehme deswegen die „alten“ ESI-Stopfen, sind quasi so dick wie der Lenker 😁 …aber klar, das wäre eine Idee für Ergon mit den Stopfen. Ja.
 
Dabei seit
21. August 2013
Punkte Reaktionen
1.646
Ort
Zürich
Gab es hier schon eine Reaktion von ERGON?
Alles mögliche wird von den Jungs @Ergon_Bike kommentiert und wenn es dann mal ins Eingemachte geht… „Still ruht der See“.
Nein. Leider Funkstille wenn einmal negatives Feedback kommt. Ist hier evtl. auch nicht der richtige Kanal.

Die Griffe scheinen für lange MTB Touren / Rennen – und dazu gehört auch schlechtes Wetter, wenn auch beim HT550 2022 das Wetter recht gut war – eher nicht geeignet sind, auch wenns nahe lag ob dem Cape Epic Fahrer Sponsoring etc.
 
Dabei seit
18. Januar 2009
Punkte Reaktionen
161
Ort
Freiburg
Nein. Leider Funkstille wenn einmal negatives Feedback kommt. Ist hier evtl. auch nicht der richtige Kanal.

Die Griffe scheinen für lange MTB Touren / Rennen – und dazu gehört auch schlechtes Wetter, wenn auch beim HT550 2022 das Wetter recht gut war – eher nicht geeignet sind, auch wenns nahe lag ob dem Cape Epic Fahrer Sponsoring etc.
Ok, schade...!
 
Oben Unten