Eure Nox Räder

Ne, davon wurde nichts gesagt. Aber 85Kg ist schon arg wenig finde ich. Ich glaube ich muss da direkt mal im neuen Jahr anrufen, wenn die wieder im Büro sind. Aber ich finde es schon recht komisch, wenn ein Rahmen L/XL nur bis 80 - 85Kg zugelassen ist. Ist ja schließlich kein Kinderrad und fürs Grobe.
 
Kann ja eine L oder größer sein und trotzdem für das Gewicht ausgelastet sein. Hat ha nichts mit der Rahmengröße zu tun, sondern mit der Körpergröße und dem Gewicht. Man kann ja riesig sein und trotzdem leicht, wie eine Feder.
 
Erst einmal frohes Neues Zusammen!

Naja, das mit dem riesig und leicht wie eine Feder lasse ich jetzt mal so dahin gestellt.
Habe eben mit den Leuten von Nox gesprochen, der Rahmen hat eine Zulassung bis 110Kg.
Wie sich sonst um mein Problem gekümmert wird, werde ich mal berichten.
 
So! Eeeeeendlich zusammengebaut!!! Hab leider heute festgestellt, dass der Schaft meiner Boxxer 2cm zu kurz ist. So eine Scheiße... :mad:

large_IMG_2465.JPG
 
Bin auch günstig an ein Nox Flux 6.5 gekommen:

large_20140112_121639.jpg


Foto ist noch aus dem Bikemarkt. Wurde am Wochenende schon zerlegt und heute morgen zum entlacken gebracht.
Lager, Achsen und Abdeckkappen muss ich auch noch neu besorgen.

Weiß jemand ob der Hinterbau eher linear oder progressiv ist - die Suche ergab das herzlich wenig...
 
Habe mit den Rahmen als 2012 Version gekauft, laut Kundenservice soll er linear sein. Kannst aber bei Noxcycles anrufen. Waren bis jetzt sehr hilfsbereit.
 
So, mein Flux 8.0 Pro ist fertig aufgebaut. Mal eine Frage an die Flux Fahrer. Ich wiege mit Ausrüstung ca 92 Kg, welche Federstärke fahrt Ihr bei euren Dämpfern?
 

Anhänge

  • mtb_von_berg_nox_flux_pro_v1.jpg
    mtb_von_berg_nox_flux_pro_v1.jpg
    274 KB · Aufrufe: 603
So, hatte erst eine 450 probiert, leider viel zu weich. Habe jetzt mal eine 550 montiert und gucke am Sonntag mal, wie das so funktioniert.
 
IMG_9289.JPG
IMG_9290.JPG

Nox Eclipse SLT 19"
Gabel Manitou R-7 MRD Absolute - 100mm travel ca.1367g
Cane Creek St.satz
SRAM XO Shifter ca.225g (Matchmaker) 3x9
SRAM XO Schaltwerk ca.195g
SRAM X9 Umwerfer ca.154g
KMC Kette (290g)
Kassette Shimano XT 11-34 ca.298g
Aerozine X-12-SL-A3 Kurbel variable Armlänge 170/175 m. Inlay ca. 715g
Aerozine Innenlager BSA Hollowtech II ca.89g
Xtasy Vorbau
Ritchey WCS Griffe
Ritchey WCS Flatbar Ø31,8
Ritchey WCS Sattel
KCNC Sattelstütze Ti Pro Lite ca.152g
KCNC Sattelklemme ca.12g
KCNC Titan Schnellspanner ca.42g
KCNC Schaltzug
Magura MT2 Scheibenbremse mit Storm SL Rotoren 180mm/160mm
Reifen: Kenda Small Block Eight 26x2.0 + Latexschläuche
Elite Fiberglas Flaschenhalter
Laufradsatz FRM XMD333 ca.1380g
geöst,Tubeless ready
Sapim Laser Speichen 2,0/1,8/2,0
rote Nippel,
Vo. 640, Hi. 740g
incl. No Tubes Felgenband
Veltec SL Disc Naben

unterm Strich: knapp 9.2Kg (ohne Pedale)
 

Anhänge

  • IMG_9289.JPG
    IMG_9289.JPG
    164,3 KB · Aufrufe: 674
  • IMG_9290.JPG
    IMG_9290.JPG
    168,2 KB · Aufrufe: 668
@Nigges19 schick mir mal bitte eine komplette Partliste,Zustand,Jahr, infos zu Rechnungen usw. Kann sein, das ein Freund Interesse hat, er sucht zur Zeit was neues gebrauchtes.
 
@Slow

Danke, joa optisch seh ich das ähnlich, hab jedoch festgestellt, dass es beim fahren angenehmer ist(mit meinen knapp 62Kg ist sie sehr weich eingestellt und sackt daher n bissl ein). Im Fahrbetrieb ist es daher fast wie 'ne 80er. Aber wenn es immer so an der Wand hängt, "fleht" es mich auch immer an <Bitte, erlöse mich und setz die Skareb wieder ein> :D
N paar Gramm lassen sich auch noch rauskitzeln; hab zur Zeit "die schweren Sachen" (Lenker und Sattel) verbaut, da ich es bei Kleinanzeigen drinnen hab. Mit 'nem 160er Rotor vorne und ohne Adapter würd' man ja auch noch was einsparen... aber irgendwann hatte ich keine Lust mehr und nu fristet es sein Dasein als Daily... :rolleyes:
 
Oh, so ein top Rad als Daily ist schon "Perle vor die Säue werfen". (-;
Finde die Skareb auch echt gut, aber für moderne MTBs mit Disc halte ich sie für etwas schwach. Vergleich mal die Skareb direkt mit der R7. Die R7 ist an vielen Stellen viel dicker und die Skareb war deutlich weicher. Ok, bei 62kg vielleicht gut. (-; Viel Spaß mit dem Rad oder Erfolg beim Verkauf.
 
Hab letztes WE auch endlich mein flux 5.5 abholen dürfen. Bin nach den ersten kleinen Touren sehr angetan. :)
image.jpeg
image[1].jpeg
image[2].jpeg
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    343,1 KB · Aufrufe: 703
  • image[1].jpeg
    image[1].jpeg
    244,6 KB · Aufrufe: 717
  • image[2].jpeg
    image[2].jpeg
    251,7 KB · Aufrufe: 704
Hab letztes WE auch endlich mein flux 5.5 abholen dürfen. Bin nach den ersten kleinen Touren sehr angetan. :)

Sieht richtig gut aus!! Schön schlicht das Schwarz durchgezogen und dann grün eloxal (hat nicht jeder) - sehr cool!
Selbst so aufgebaut oder so gekauft?
Welches BJ ist denn der Rahmen? Wusste gar nicht, dass es den mit innenverlegten Zügen gibt. Und ohne Decals? Neu beschichtet?
 
Sieht richtig gut aus!! Schön schlicht das Schwarz durchgezogen und dann grün eloxal (hat nicht jeder) - sehr cool!
Selbst so aufgebaut oder so gekauft?
Welches BJ ist denn der Rahmen? Wusste gar nicht, dass es den mit innenverlegten Zügen gibt. Und ohne Decals? Neu beschichtet?

Danke. 8-)
Rahmen ist von 2010, Züge wurden nach innen verlegt und der Rahmen komplett mattschwarz lackiert. Das Bike wurde von meinem Schwager in enger Zusammenarbeit mit dem Fahrradkontor Lichtenstein zusammengestellt und auch montiert (Dafür nochmals DANKE!).
Die Decals von Gabel und Dämpfer werde ich auch noch entfernen. Finde den cleanen Look zusammen mit dem eloxierten grün einfach :daumen:.

Rahmen: Nox Flux 5.5
Dämpfer: Rock Shox Monarch Plus RC3 HV, MM
Gabel: Rock Shox Pike RCT3 solo air
Lenker: Sixpack Leader SL, 720 mm
Vorbau: Sixpack S.A.M, 65 mm
Steuersatz: Token
Bremsen: Avid X0 Trail, Carbon-Hebel, Matchmaker
Bremsscheiben : Avid HS1, 200 mm
Schalthebel: SRAM X0
Griffe: Ergon GA1 Evo
Sattelstütze: KindShock Dropzone 125 mm
Sattel: SQ Lab 611
Sattelklemme: Sixpack Skywalker
Kurbelsatz: Truvativ X0, 175 mm, GXP, Race Face Crankboots
Kettenblätter: Truvativ X0, 2-fach, 42/28
Kettenführung: Truvativ X-Guide
Schaltwerk: SRAM X0, 10-fach
Umwerfer: SRAM X9
Zahnkranz: SRAM PG-1050, 12-36, 10-fach
Kette: KMC X10
Pedale: Sixpack Icon AL
Felge: Sixpack Resident
Speichen: DT Super Comp
Nabe vorn: Sixpack Vice DH
Nabe hinten: Dartmoor Vee-One
Schnellspanner hinten: Sixpack Chopstix
Reifen: Schwalbe Rocket Ron 2,35"
ca. 13.6 kg
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten