Fahrbericht & Verlosung - Twenty6 Predator IBC-Edition Pedale

In der Regel, sehen Pedale wie Pedale aus. Doch im Falle der Predator Pedale von Twenty6 sieht das alles ein wenig anders aus. Bereits an der Form des Pedalkörpers scheiden sich die Geister, obwohl von einem Pedal auf dem Trail eigentlich nichts sichtbar sein sollte. Und dennoch sind die Twenty6 Predator etwas Besonderes.


→ Den vollständigen Artikel "Fahrbericht & Verlosung - Twenty6 Predator IBC-Edition Pedale" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
6. April 2012
Punkte Reaktionen
0
Sehr geile Teile !!
Farbe finde ich auch Klasse .
Aber wie auch schon geschrieben wurde, warum müssen die Teile immer so teuer sein. Wenn man aber drüber nachdenkt was das Bike geskostet hat das man fährt ist es aber nicht so schlim oder??
 

schlappmacher

Lust-Fahrer
Dabei seit
12. August 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bavaria
Interessante konstruktive Ansätze - den Preis finde ich allerdings mehr als sportlich. Klar, dass Qualität kostet - min. 200? finde ich jedoch übertrieben.

Servus,

Der Schlappmacher
 
Dabei seit
27. Juli 2008
Punkte Reaktionen
157
Es ist lustig zu sehen was hier alles so geschrieben wird um an der Verlosung teilzunehmen...;)
Ja, dieser Beitrag fällt auch in diese Kategorie.
 
Oben