Federgabel austausch beim Rockrider 540

Dabei seit
14. August 2017
Punkte für Reaktionen
1
Hallo zusammen,

ich bin der neue (siehe Thread Vorstellung).
und habe direkt Fragen zum Austausch der Federgabel beim Rockrider 540.

Wie geht das ^^ ich will das selber versuchen, da Decathlon dafür 100-150 Euro (geschätzte Kosten auf meinen Anruf bestimmt noch ohne MWST -.-) haben möchte, finde ich ein wenig frech.


Ich habe mich ein wenig eingelesen.

Der Schaft ist wohl ein Standard 1 1/8 Zoll (Laut zollstock 2,85 cm)

Ich muss die Ahead schraube oben lösen und die Kralle entfernen, dann leicht auf den Schaft hämmern das dieser nach unten rausgeht.

Hoffen das der Steuersatz nicht durch die Gegend fliegt die neue Federgabel an die Alte anpassen (Schaft eventuell zusägen) und zurück durch den Steuersatz und Rahmen prügeln.

So ungefähr?


Hat wer ein Tipp oder link welche die richtige Federgabel ist?

Auf dem Reifen der Felge steht 24 zoll. Dafür gibt es doch kaum noch Federgabeln ? Bzw kaum mit 1 1/8 zoll schaft.

Kann ich auch Federgabeln mit 26 oder 28 zoll nehmen? Oder passen dann die V brakes nicht zur Felge?

Gruss und Danke


Marc
 

Anhänge

Dabei seit
26. März 2008
Punkte für Reaktionen
1.299
Warum ist die Gabel schon zerlegt? Hast du das Rad gebraucht gekauft? 24" Gabel mit Cantisockeln und 1 1/8 Zoll dürfte schwer zu finden sein. Spontan fällt mir dazu nichts ein außer mal den Bikemarkt durchstöbern
 
Dabei seit
14. August 2017
Punkte für Reaktionen
1
Nein vor 3 Jahren neu. Ein schraube unten ist gebrochen die 2te schraube lässt sich nicht mehr reindrehen. Als wuerde das gewinde drinnen mitdrehen.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
5.630
Standort
Wien
Ein schraube unten ist gebrochen die 2te schraube lässt sich nicht mehr reindrehen. Als wuerde das gewinde drinnen mitdrehen.
So ganz von alleine ?
Dann zeig ein Bild von den Reifen wo 24" steht , Gab es soweit ich weiß garnicht ( 540er mit 24 " Räder )
Aber mir eigentlich egal . Beim Umbau mußt den Gabelkonus von der alten Gabel auf die neue montieren und Kralle brauchst eine neue .
 

Lisma

Individuelle Benutzerin
Dabei seit
3. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
358
Gab es soweit ich weiß garnicht ( 540er mit 24 " Räder )
Doch:
https://www.decathlon.de/kinderfahrrad-24-mtb-rockrider-540-schwarz-rot-weiß-id_8307685.html

da Decathlon dafür 100-150 Euro (geschätzte Kosten auf meinen Anruf bestimmt noch ohne MWST -.-) haben möchte, finde ich ein wenig frech.
:lol: Der war gut. Hoffentlich war der Anruf nicht allzu teuer. Das komplette Fahrrad kostet neu knappe 140.-
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte für Reaktionen
1.299
16,4kg Gewicht[emoji44]
Frag den Schrotthändler, der bezahlt ja nach Gewicht.
Da würde ich keine 5 Euro für einen neuen Schlauch für ausgeben
 
Dabei seit
14. August 2017
Punkte für Reaktionen
1
Wir haben vor 3 Jahren 250 Euro bezahlt :-(

Wir haben das damals gekauft, weil es alles hatte für die Straßensicherheit.

Sollte ich neu investieren?

Mein Bub ist 9 Jahre 150 cm groß, denke mal da muss eine Zwischenlösung her bis er ausgewachsen ist. :confused:
 
Oben