Fox X2 Hub ändern

Dabei seit
17. Mai 2018
Punkte Reaktionen
0
Guten Tag,

laut Fox wäre es möglich den X2 Dämpfer von 205x60 auf 205x65 zu ändern. Kann mir jemand sagen wie? Ist das ein großer Aufwand?

liebe Grüße
Marco
 
Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte Reaktionen
311
Ort
Ettlingen
Finde das jetzt nicht allzu kompliziert aussieht zumindest auch nicht wesentlich aufwändiger als Volumen Spacer zu ergänzen. Es handelt sich aber auch um das 2021er Modell. Glaube bei MY 2020 (also das alte Modell mit dem längeren AGB) ist es deutlich aufwändiger:

Ist auch nicht dramatisch, vorausgesetzt das Werkzeug liegt vor.
Werden nur die leider die wenigsten zur Hand haben
IMG_5287.jpg
 
Dabei seit
26. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
200
Bei mir hat der Einsatz eines Ölfilterschlüssel aus Metall und einem Dicken Gummi dazwischen ausgereicht. Eigentlich wie bei einem normallen Luftkammerservice, der dicke Gummistreifen drückt sich dann auch um die Unebenheiten der X2-Luftkammer und erzeugt genug halt.
 
Dabei seit
22. Januar 2018
Punkte Reaktionen
9
Servus, ich habe mir auch einen 200x51 X2 Modelljahr 2021 gekauft. Ich hoffe, dass ich ihn auf 57mm bekomme in dem ich spacer entferne. Laut Anfrage bei fox geht das, allerdings haben sie nicht rausgerückt wie es geht 😬. Könnt ihr sagen ob es über die spacer geht? Falls ich das ganze Ding umbauen muss, werde ich ihn wohl zurück schicken müssen weil es mir zu teuer wird.
Nativ ist der Dämpfer in 200x57mm nicht zu bekommen 😕.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.771
Servus, ich habe mir auch einen 200x51 X2 Modelljahr 2021 gekauft. Ich hoffe, dass ich ihn auf 57mm bekomme in dem ich spacer entferne. Laut Anfrage bei fox geht das, allerdings haben sie nicht rausgerückt wie es geht 😬. Könnt ihr sagen ob es über die spacer geht? Falls ich das ganze Ding umbauen muss, werde ich ihn wohl zurück schicken müssen weil es mir zu teuer wird.
Nativ ist der Dämpfer in 200x57mm nicht zu bekommen 😕.
Wenn man dir sagt es geht, dann bekommen die das auch hin.
Ggf. muss da etwas tiefer in die Trickkiste gegriffen werden.

Mit hat man zB den neuen FloatX (2022) auf 200/50mm umgebaut.
Obwohl es den nur noch in metrischen Abmessungen gibt.
Es wurden wohl eine Bauteile kombiniert.
 
Dabei seit
22. Januar 2018
Punkte Reaktionen
9
Wenn man dir sagt es geht, dann bekommen die das auch hin.
Ggf. muss da etwas tiefer in die Trickkiste gegriffen werden.

Mit hat man zB den neuen FloatX (2022) auf 200/50mm umgebaut.
Obwohl es den nur noch in metrischen Abmessungen gibt.
Es wurden wohl eine Bauteile kombiniert.
Hi, danke für die Info. Ich habe gehofft, dass ich selber die spacer entfernen kann, ohne dass es einen wahnsinnigen Umbau Bedarf. Warum sie die nicht metrischen Dämpfer noch in 200x51 anbieten und nicht mehr in 200x57 erschließt sich mir nicht
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.771
Hi, danke für die Info. Ich habe gehofft, dass ich selber die spacer entfernen kann, ohne dass es einen wahnsinnigen Umbau Bedarf. Warum sie die nicht metrischen Dämpfer noch in 200x51 anbieten und nicht mehr in 200x57 erschließt sich mir nicht
Mein FloatX wird in 200/50 nicht angeboten, ist eine Sonderanfertigung.
 
Dabei seit
22. Januar 2018
Punkte Reaktionen
9
So, gestern habe ich mir dann den Dämpfer angucken können und kann definitiv sagen, dass die Hubänderung an dem 200x51Dämpfer leider nicht durch entfernen von spacern funktioniert, da gar keine verbaut sind 😬. Die äußere kashima beschichtete Kolbenstange würde aber einen Hub von bis zu 63mm hergeben. Dann lege ich jetzt Mal die Hoffnung in das Fox Team.
 
Dabei seit
20. Mai 2017
Punkte Reaktionen
2
So, gestern habe ich mir dann den Dämpfer angucken können und kann definitiv sagen, dass die Hubänderung an dem 200x51Dämpfer leider nicht durch entfernen von spacern funktioniert, da gar keine verbaut sind 😬. Die äußere kashima beschichtete Kolbenstange würde aber einen Hub von bis zu 63mm hergeben. Dann lege ich jetzt Mal die Hoffnung in das Fox Team.
Kannst du evtl. schon Neuigkeiten berichten ? Würde mich brennend interessieren.
 
Dabei seit
22. Januar 2018
Punkte Reaktionen
9
Kannst du evtl. schon Neuigkeiten berichten ? Würde mich brennend interessieren.
Ich habe einen Termin bei fox für Anfang Februar. Parallel hatte ich den Umbau bei flatout Suspension angefragt und die Antwort bekommen, dass der Umbau 79 Euro kosten würde. Bei fox wahrscheinlich dass doppelte 😁. Ich werde berichten. So richtig sagen, was da geändert wird, möchte irgendwie keiner von beiden. "Es wird etwa an der Hydraulik des Dämpfers geändert"?!

Ich werde berichten
 
Dabei seit
20. Mai 2017
Punkte Reaktionen
2
Ich habe einen Termin bei fox für Anfang Februar. Parallel hatte ich den Umbau bei flatout Suspension angefragt und die Antwort bekommen, dass der Umbau 79 Euro kosten würde. Bei fox wahrscheinlich dass doppelte 😁. Ich werde berichten. So richtig sagen, was da geändert wird, möchte irgendwie keiner von beiden. "Es wird etwa an der Hydraulik des Dämpfers geändert"?!

Ich werde berichten
Vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung. Hilft mir schon mal weiter. :)

Ich habe heute auch noch eine Antwort vom Fox MTB Service USA erhalten. Es betrifft auch die 2021er Version. Hatte da vor einigen Tagen angefragt und nun folgende Antwort erhalten

It is possible to change the travel on your shock. It does take a handful of special tools so I would suggest sending it in for service and we can do that travel change while doing a service to save you some money.

Leider wird nicht erwähnt, was genau geändert wird. ( 51mm auf 57mm / bei anderen Hüben ist es ja bekannt und wird ja auch ausführlich auf der Fox-Seite gezeigt )

Weiß denn jemand definitiv , ob der Umbau der 2019er und 2020er Versionen von 51mm Hub auf 57mm Hub, einfacher ist ? Meines Wissens nach verwenden diese Modelle eine andere Art von Travel Reducer.
 
Zuletzt bearbeitet:

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.771
Vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung. Hilft mir schon mal weiter. :)

Ich habe heute auch noch eine Antwort vom Fox MTB Service USA erhalten. Es betrifft auch die 2021er Version. Hatte da vor einigen Tagen angefragt und nun folgende Antwort erhalten

It is possible to change the travel on your shock. It does take a handful of special tools so I would suggest sending it in for service and we can do that travel change while doing a service to save you some money.

Leider wird nicht erwähnt, was genau geändert wird.

Weiß denn jemand definitiv , ob der Umbau der 2019er und 2020er Versionen von 51mm Hub auf 57mm Hub, einfacher ist ? Meines Wissens nach verwenden diese Modelle eine andere Art von Travel Reducer.
Beim 2021er ist es definitiv einfacher.
Ich würde aber generell empfehlen es vom Fachmann mit richtigem Werkzeug machen zu lassen.
 
Dabei seit
22. Januar 2018
Punkte Reaktionen
9
Vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung. Hilft mir schon mal weiter. :)

Ich habe heute auch noch eine Antwort vom Fox MTB Service USA erhalten. Es betrifft auch die 2021er Version. Hatte da vor einigen Tagen angefragt und nun folgende Antwort erhalten

It is possible to change the travel on your shock. It does take a handful of special tools so I would suggest sending it in for service and we can do that travel change while doing a service to save you some money.

Leider wird nicht erwähnt, was genau geändert wird. ( 51mm auf 57mm / bei anderen Hüben ist es ja bekannt und wird ja auch ausführlich auf der Fox-Seite gezeigt )

Weiß denn jemand definitiv , ob der Umbau der 2019er und 2020er Versionen von 51mm Hub auf 57mm Hub, einfacher ist ? Meines Wissens nach verwenden diese Modelle eine andere Art von Travel Reducer.
Ich habe mich bis zur Stelle im Dämpfer vorgearbeitet gehabt, wo Fox laut Beschreibung die Spacer verbaut. Leider war bei meinem Modell keiner verbaut sondern nur die Platte, welche die Spacer befestigt.. Unterschiedliche Quellen im Internet geben an, dass die Spacer nur bei den metrischen Modellen verbaut sind. Es hätte ja zu einfach werden können :)
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.771
Ich habe mich bis zur Stelle im Dämpfer vorgearbeitet gehabt, wo Fox laut Beschreibung die Spacer verbaut. Leider war bei meinem Modell keiner verbaut sondern nur die Platte, welche die Spacer befestigt.. Unterschiedliche Quellen im Internet geben an, dass die Spacer nur bei den metrischen Modellen verbaut sind. Es hätte ja zu einfach werden können :)
Spacer wohl ab 2021 6nd metrisch.
Was denkst, warum es keine imperialen Maße mehr gibt....,
 
Dabei seit
20. Mai 2017
Punkte Reaktionen
2
Vielen Dank an alle für die bereitgestellten Informationen.

Ist denn mittlerweile schon "durchgesickert", wie die Modifikation beim 2021 / 51er vorgenommen wird ? Kann doch nicht sein, das darum so ein "Geheimnis" gemacht wird. :)
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.771
Vielen Dank an alle für die bereitgestellten Informationen.

Ist denn mittlerweile schon "durchgesickert", wie die Modifikation beim 2021 / 51er vorgenommen wird ? Kann doch nicht sein, das darum so ein "Geheimnis" gemacht wird. :)
Ich denke, dass hier Bauteile anderer Längen kombiniert werden.
 
Oben