Hallo, Senioren Ü 50 anwesend?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. böser_wolf

    böser_wolf TRIEBTRETER

    Dabei seit
    02/2007
    Ah alles klar
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. burki111

    burki111

    Dabei seit
    07/2014
    Gestern habe ich endlich (normal liefert Simplon innerhalb von drei Werktagen, diesmal waren es fast drei Wochen) mein neues Spielzeug abholen können:
    image-0-02-05-8d5e2baaf18c1d7b082835263dd06f38a72d286f157012f2edb0fd701e72afd7-V.

    Nun geht es ans Feintuning und das Umgewöhnen von der RockShox Pike auf die Fox Fit4 Gabel und natürlich an das Neuentdecken der Trails.
     
  4. böser_wolf

    böser_wolf TRIEBTRETER

    Dabei seit
    02/2007
    Berichte mal von deiner Fox Erfahrungen @burki111@burki111
    Die Fit4 soll ja was können ok
    Die Standard Pike ist ja nicht der Hit
    Leider gibt's da ziemliche Serienstreung
    Und sie verliert ja gern Federweg
     
  5. Rudirabe

    Rudirabe Keine Gnade für die Wade

    Dabei seit
    10/2007
    Alle im Urlaub? Bin ich der einzige der noch hier ist? Wisst ihr was, was ich nicht weiß und seid darum alle weg? Oh oh. Sollte ich da in's grübeln kommen?

    Vor ein paar Tagen dem armen Füchslein hier begegnet. War gar nicht gut drauf

    20170713_084247_HDR_crop_1600x900.
     
  6. böser_wolf

    böser_wolf TRIEBTRETER

    Dabei seit
    02/2007
    Alle am Radfahrn
    Ich immer noch am Graveln
    20170716_170313.
     
  7. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
  8. fastclimber

    fastclimber

    Dabei seit
    10/2016
    Morgen mache ich mit Frau eine 2 Tagestour, letztes WE war ich in Sölden. Timmelsjoch, Rettenbachgletscher, Hochsölden und ein paar Trails gefahren.
     
  9. Rudirabe

    Rudirabe Keine Gnade für die Wade

    Dabei seit
    10/2007
    Super :daumen:.
     
  10. rhnordpool

    rhnordpool Rainer Wahnsinn

    Dabei seit
    06/2013
    Hatte nichts Interessantes zu berichten. Bike funktioniert, unterwegs nur paar Rehe gesehen, einige neue unspektakuläre Forstwegrouten erkundet (in einem Gebiet mit tollem Trailpotential, wenn man denn dürfte), den isotopischen Sportdrink-Konsum durch häufigeres Biken mit Arnold erheblich gesteigert (und dadurch regelmäßiger Gast in der Vereinskneipe vom Kleingartenverein geworden, wo es das preisgünstigste Weizenbier der Region gibt), auf dem Hometrail an unspektakulärer Stelle nen Abgang gemacht mit darauffolgender kurzer Pause (nix Großes passiert). Gestern erstmalig wieder unterwegs. Die Kondition stimmt noch. Morgen gehts mit Arnold erstmalig zum Flowtrail nach Stromberg. Ich berichte dann aus dem Krankenhaus.
     
  11. Rudirabe

    Rudirabe Keine Gnade für die Wade

    Dabei seit
    10/2007
    Nur zu... wir können es kaum erwarten...
     
  12. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
    ...wir haben uns für Mehrtagestouren im bewaldeten Gebieten, also nicht Alpin , ein Hängemattenzelt bestellt. Mal sehen wie es sich darin schläft. Sonst sind wir immer mit einem kleinen Kriechzelt unterwegs, allerdings hat man im Wald immer Probleme einen geeigneten Stellplatz zu finden.
    https://www.tentsile.com/products/flite-tree-tent?variant=18877475268
    Das herrliche für uns am wild campen ist der pure Genuß der Natur ohne zeitlichen Stress. [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. rhnordpool

    rhnordpool Rainer Wahnsinn

    Dabei seit
    06/2013
    Schicke Idee. Echt.
    Aber ich kann nicht anders: Ich stell mir das gerade bildlich bei uns in den Eichenwäldern vor, wo jedes Jahr aufs Neue vor dem Eichenprozeßspinner gewarnt wird :D
    Aber auf dem Boden im Wald ist auch nicht so ne tolle Option - bei der Ameisen- und Wildschweindichte hier.
    Nee, ich glaub ich bin inzwischen zu alt für solche Abenteuer. Dann doch lieber ein einfaches Hotel mit bekannt guten Matratzen :)
     
  14. Rudirabe

    Rudirabe Keine Gnade für die Wade

    Dabei seit
    10/2007
    Cool 8-). Da bekommt Zelten eine ganz andere Bedeutung und ich in Versuchung, dass auf dem Rennsteig auszuprobieren. Geht wer mit?
     
  15. böser_wolf

    böser_wolf TRIEBTRETER

    Dabei seit
    02/2007
    Cooles Zelt
    Aber mit gelähmter Schulter und kümmere Hws Lob ich mir mein Womo
     
  16. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
    Der Rennsteig hat zur Not auch sehr schöne Schutzhütten.
    Auf dem Rennsteig wäre es genial...
    allerdings schleppt man ca. 3,5 kg (geteilt durch Zwei) über die Berge.
    Darunter kann man dann gut das Tandem oder die Räder legen und besser vor Langfingern schützen...obwohl ich möglichst unentdeckt bleiben möchte.
    Ich hoffe ja, das man das Teil auch auf dem Boden als normales Zelt nutzen kann...allerdings braucht man da wieder eine Isomatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2017
  17. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
    Da kann sie wenigstens nicht Schmerzen wenn du ungünstig auf der Seite liegst. :D:
    Das Bett im Wohnwagen habe ich aber auch vor einiger Zeit mit einer Komfortmatte nachgerüstet...liegt sich besser als zu Hause. :)
     
  18. Oldie-Paul

    Oldie-Paul

    Dabei seit
    08/2011
    Ich hoffe, du bleibst beim natürlichen isotopenverhältnis. Gar zu schnell fängt man ein paar radioaktive ein. ;)
    @böser wolf: Mein Doc hat heute gemeint, ich dürfe ab sofort schon wieder staub saugen.
    Ich grüble nach, wie er das wohl gemeint hat. :ka:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2017
  19. Rudirabe

    Rudirabe Keine Gnade für die Wade

    Dabei seit
    10/2007
    Mit der Nase am Boden über die Trails huschen. Wie sonst?
     
  20. böser_wolf

    böser_wolf TRIEBTRETER

    Dabei seit
    02/2007
    Tellerfedern +ordentliche Matratze
    Hab dafür die Sitzecke raus gebaut
    Oldie-Paul Staubsaugen??? du weisst schon
    Das die meisten Unfälle im Haushalt passieren
    So heut wieder rollen
    https://www.strava.com/activities/1087879335/shareable_images/map_based?hl=de-DE&v=1500300789
     
  21. rhnordpool

    rhnordpool Rainer Wahnsinn

    Dabei seit
    06/2013
    Sagt die Frau: "Mein Mann ist aktiv, wenn nicht sogar radioaktiv." (in Anlehnung an den alten Spruch: "Mein Mann ist Offizier, wenn nicht sogar Unteroffizier."). Danke daß Du Dich so um mich und meinen Wortschatz sorgst. Darauf ein Top-Iso-Getränk.:bier:
     
  22. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
    Apropos Iso-Getränk, gestern in einem Gartenlokal im Mühltal bei Eisenberg/Thüringen ein Radler getrunken...nennt sich Wanderbursche und ist aus der Apoldaer Brauerei, von wo man zu DDR Zeiten kaum das Bier genießen konnte...zumindest ich nicht.
    Aber der Wanderbursche ist echt lecker.
    http://www.vereinsbrauerei-apolda.de/vba/products/wanderbursche/?age-verified=9cff2dfb8e

    Der Altersnachweis ist bei uns eigentlich erfüllt
     
  23. Oldie-Paul

    Oldie-Paul

    Dabei seit
    08/2011
    Wir müssen ja zusammenhalten. :bier:

    @Comfortbiker@Comfortbiker bei Apolda fällt mir nur ein, das ich noch einmal mit einem dobermann man am bike durch die gegend fegen möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2017
  24. rhnordpool

    rhnordpool Rainer Wahnsinn

    Dabei seit
    06/2013
    http://www.flowtrail-stromberg.de/# überlebt. Keine Abflüge, keine Blessuren. Leider auch keine Photos. Zum Glück war kaum was los auf den Trails. Ich wär ungern als Bremser und Hindernis für die Herrschaften mit den langen Federwegen unterwegs gewesen. Hätte allen keinen Spaß gemacht.
    War insgesamt ne tolle, aber für mich auch seltsame Tour. Ging damit los, daß ich schon komplett fertig war, als wir nach 23 km und 500 hm in Stromberg ankamen. Keine Ahnung wieso. Erste Aktion vor Ort: Bremsklötze vorn erneuern :D. Ich hatte gedacht, es würde noch für ne Tagestour reichen, war aber nicht. Der Wechsel ging zum ersten Mal seit langem problemlos. Jetzt rätsele ich, was Arnold beim Kolbenzurückdrücken anders gemacht hat als ich. Bei ihm gings problemlos, während ich es vorher nicht geschafft hatte. Liegt wahrscheinlich an den Liegestützen (bin erst bei 22 angelangt).
    Bin dann einmal (vorsichtig über die Chickenlines) runter, hab mich zu nem 2. Durchlauf breitschlagen lassen (da kannte ich den Wurzeltrail berghoch aber noch nicht. Und oben waren wir dann bei 620 hm), eh´s dann zum Griechen in Stromberg - alter Schulspezi von Arnold - und 3 Radler ging (hatte ich bitter nötig, meine Trinkflasche war schon bei Ankunft in Stromberg leer). Nach der Pause gings wieder zum Startpunkt hoch und von dort dann unseren Hinweg wieder zurück. Der übliche Gegenwind blieb aus und nach 58 km und 992 hm kam ich dann wieder zuhause an und war überrascht, was ging, obwohl ich echt keinen guten Tag hatte. Der Rest des Tages ähnelte dann aber auch einem typischen Tag diverser Plattfischarten in Ost- und Nordsee - flach lang machen und möglichst wenig bewegen.

    Der Flowtrail Stromberg selbst ist ganz nett, aber sicher kein FlOWtrail für Angsthasen wie mich mit 120 mm Bikes, da kommt nur selten richtiger Flow auf. Die Trails runter wie rauf und egal ob blau, rot oder schwarz sind ziemlich wurzelig und immer wieder mit gröberen Steinen durchsetzt, so daß man echt nur mit viel Federweg "runterbrettern" kann (wenn man die Linien gut kennt). Und Springen kann man viel - von easy bis extrem. Macht mir nur generell keinen Spaß. Ich machs nur, wenns nicht anders geht. Von daher muß ich sagen, daß Stromberg - für mich - bei wenig "Verkehr" einen schönen, sehr trailigen Rundkurs bedeutet mit mehreren schönen Linien bergab und Trail- oder Forstwegalternative berghoch zur Wahl, der durchaus Spaß gemacht hat.
    Aber mit je 23 km An- und Abreise nicht unbedingt ein "Wiederholungsziel" für mich. Als Anreise mit Bike zu lang, mit dem Auto zu kurz, und Trails ähnlichen Kalibers hab ich mehrere vor der Haustür.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. Oldie-Paul

    Oldie-Paul

    Dabei seit
    08/2011
  26. fastclimber

    fastclimber

    Dabei seit
    10/2016
    Hallo Rainer, 22 Liegestütze ist eine Ansage. Hast dich gut gesteigert. Danke für den Stromberg Bericht. Grüße an Arnold. Vielleicht sieht man sich ja mal wieder.