Hardtail mit Felgenbremse?

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.421
Standort
au-dela de Grand Est
(...) Wieso fühlt ihr euch eigentlich direkt angegriffen, wenn jemand nach einem Hardtail mit Felgenbremsen sucht?
'Angegriffen' ist sag ich jetzt mal ueberzogen formuliert.
Ich vermute mal, es geht anderen aehnlich wie mir - ist zumindest schon oefters so gewesen.
Ich habe mich jahrzehntelang mit Felgenbremsen herumgeaergert (durchgebremste Felgen - Verschleissanzeigerillen gabs damals naemlich auch noch nicht, Schlauchdefekte aus dem Nichts wg. Hitzeeinleitung, ...) und mir Scheibenbremsen schon lange gewuenscht, bevor ich sie mir leisten konnte bzw. bevor geeignetes Material angeboten wurde.

Da kratzt man sich schon ein wenig am Kopf, wenn jemand explizit ein Rad mit Felgenbremse sucht ?
Es gibt halt das eine oder andere alte 'Glump', das ich echt nicht mehr haben will. Geschraubte Steuersaetze / Schaftvorbau ist noch so ein Ding. Oder Schraubkraenze.

Andererseits gibt es auch 'Innovationen', auf die ich gerne verzichten kann. Da waere 27.5" zu nennen, da kann man naemlich auch bei 26" bleiben, wenn man nicht auf 29" umsteigen will. Oder Steckachsen, die moegen fuer manche Leute Vorteile haben, ich brauch sie nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
10.242
Standort
ausgewandert
Ich bin nunmal ein großer Fan von 26 Zoll Laufräder und Felgenbremsen. Dies ist meine persönliche Entscheidung, und die möchte ich auch keinen aufzwingen.
Dann erfinde am besten Zeitreisen und geh in die 90er zurück. Die haben gerade angerufen und wollen ihre bikes zurück :D

Da bist du halt 10 bis 20 Jahre zu spät dran für deine Vorliebe
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
8.812
Standort
Nordbaden
Der Gebrauchtmarkt sollte doch auch einiges hergeben.

Oder die 500 € einfach in einen Satz Paul Motolite, Love Levers und Nokon Konkavex investieren. Das entspricht dann ungefähr dem vorgenannten Morgan Roadster.
 

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.421
Standort
au-dela de Grand Est
Hier gibts noch ein hochwertiges Modell das auch mit Felgenbremse aufgebaut werden kann
Das 29er Pendant names Ogre ist inzwischen Disc-Only.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
533
Standort
München
Ich bin nunmal ein großer Fan von 26 Zoll Laufräder und Felgenbremsen. Dies ist meine persönliche Entscheidung, und die möchte ich auch keinen aufzwingen.
ich hab da noch was recht nobles im Keller stehen:
Brodi Dynamo, Felgenbremsen, 26", gemischte Shimano LX/STX rc Austattung, RS MAG21 Gabel, bis auf Reifen Originalzustand. Wär das was?
 
Dabei seit
10. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
881
Standort
Dresden
Dabei seit
28. August 2020
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Ruhrgebiet

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
4.455
Ja, diese alten "27"er.
Wird das nicht anders gemessen? passen da theoretisch 27,5er drauf?
 

Heiko_Herbsleb

Ich hab Dich lieb.
Dabei seit
26. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.898
Ja, diese alten "650b er".
Wird das nicht anders gemessen? passen da theoretisch 27,5er drauf?
Korrigiert!

584mm Reifensitzdurchmesser sind/ist 584mm Reifensitzdurchmesser sind/ist 584mm Reifensitzdurchmesser.
Gut, das waren ja keine 27,5". Gab es eigentlich nur als Schmalspurreifen.
Aber die heutigen 27,5" haben eben auch 584mm Reifensitzdurchmesser.
Rein theoretisch könnte man halt sogar solch eine alte Felge für heute 27,5" Rahmen (oder Gabeln) mit Cantibolzen nutzen.
Die hatten seinerzeit sogar schon Maulweiten großer als die heutigen Felgen mit Bremsflanken. Wobei die Andra 40 mit 25mm doch recht "beachtlich" rüber kommt. Meißtens sind es eben nur 19mm.
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
4.455
ja, die meinte ich.
Und dann gabs irgendwie noch eine komische italienische Größe kleiner 28 Zoll, wo man keine Reifen mehr bekommt.
 

Heiko_Herbsleb

Ich hab Dich lieb.
Dabei seit
26. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.898
Wegen Bastikorrektur:
ja, die meinte ich.
Und dann gabs irgendwie noch eine komische italienische Größe kleiner 28 Zoll, wo man keine Reifen mehr bekommt.
Meinst Du 590mm Reifensitzdurchmesser?
Bekommt man noch gaaanz wenige. Meißt als 37mm.

Ursprünglich:

Ja eben, so kenne ich das auch.
Ja. Aber Du hast doch nach
Gibts überhaupt 27,5er Felgen mit Bremsflanken?
gefragt.
27,5" Felgen sind nunmal schlecht- gemeinhin 584mm Felgen.
Wenn Du die dann wieder 27" verwexelst -gleichst ... :lol:

Desterwegen hatte ich gleich Dein Zitat korrigingst.
 
Dabei seit
16. August 2020
Punkte für Reaktionen
14
Puch Clubman aus Österreich hat auch auf 27 Zoll gesetzt. Hier ist es mittlerweile auch schon schwer, einen Ersatzmantel zu bekommen.
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
4.455
Mir ist eben ein rosa Einhorn durch den Monitor gehuscht
 

Heiko_Herbsleb

Ich hab Dich lieb.
Dabei seit
26. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.898
Na zumindest 32-630 sind dieverse auffindbar.
28-630 sieht schon wieder schlechter aus.
 
Oben