1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Herstellkosten Fox 40 / 49

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.

  1. deine glaskugel war besoffen als du die befragt hast und du hast wahrscheinlich zu viel:dope::dope::dope::dope::dope:
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. bastifunbiker

    bastifunbiker @everywhere.local

    Dabei seit
    09/2008
    Löst du noch mit den korrekten Zahlen und oder Verhältnissen auf? :oops:
     
  4. Wie gesagt, ein Crash Replacement bei LV kostet +- 800 + MWSt. (Gut, der Dämpfer ist nicht dabei) und das ist, meiner Information nach, der Händler EK.

    Schau Dir ein Rdon Swoop an und dann bestell die Einzelteile bei Bike24, 50% Marge in den einzelnen Stufen sind realistisch
     
  5. Was für ein geiles Stammtischgespräch hier :D

    Ich hab auch keine Ahnung und mach mir auch nicht wirklich Gedanken drüber, aber ich weiss sicher, dass die Herstellungskosten nicht höher als 5 Euro sein können!
    Nen Kilo Aluschrott kostet doch nur 70 Cent, den Guss macht eh die Maschine, Aufkleber bekomm ich auf jeder Messe geschenkt und sonst sinds doch eh nur Standardteile im Centbereich!

    Wartet nur, bis die 3D Drucker endlich weiter sind, dann geben sie dir auf der Messe statt den Aufklebern gleich die ganze Gabel als Werbegeschenk mit!!
     
    • Gewinner Gewinner x 4
    • gefällt mir gefällt mir x 2

  6. wartet noch, die 40er gibts demnächst als zugabe beim y mitgimick heft dazu:hüpf::hüpf::hüpf:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  7. Epic-Treter

    Epic-Treter Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant

    Dabei seit
    11/2004
    Korrekt :daumen:
     
  8. Epic-Treter

    Epic-Treter Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant

    Dabei seit
    11/2004
    So eine Maschinenstunde Bearbeitung kann mit 150-200€ zu Buche schlagen. Auch wenn es hier anders gesehen wird, so eine Gießmaschine gibt es auch nicht umsonst und Alu zu schmelzen, egal ob aus Schrott oder Barren kostet Geld, weil sehr Energieintensiv. Das Ganze findet sicher nicht unter freiem Himmel statt, also auch Kosten für Halle und Gebäude. Die Gabel wird bestimmt nicht zu Fuß selbsttätig zum Kunden gehen, also noch Transportkosten. 80 Cent für eine Briefmarke werden es da nicht tun.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  9. MadBiker

    MadBiker Old School

    Dabei seit
    11/2005
    ei, spannend..
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. die ganzen bike teile kosten in der herstellung circa 5% unterm uvp.
    ansonsten hätten wir nämlich keine chance alles zu diesen überaus und immer und überall erwähnten fairen preisen zu bekommen!
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  11. bastifunbiker

    bastifunbiker @everywhere.local

    Dabei seit
    09/2008
    und was genau war da jetzt bei mir so grossartig daneben?
    zugegebenermassen habe ich wirklich keine Ahnung, was Fox wofür ausgibt und ist sicher nicht im entferntesten mit meiner Branche vergleichbar, deswegen hab ich einfach mal die wildesten Annahmen getroffen...
     
  12. Epic-Treter

    Epic-Treter Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant

    Dabei seit
    11/2004
    Die von Dir genannten Kosten dürften bei den entsprechenden Stundensätzen ziemlich zu niedrig sein. Da müssen die Hersteller selbst in einem Billiglohnland gewaltig strampeln um die Zeiten zu erreichen
     
  13. bastifunbiker

    bastifunbiker @everywhere.local

    Dabei seit
    09/2008
    ich habs extra noch 2x nach unten korrigiert.. 625 eur... plus development... plus marketing ... plus steuern .... plus sponsoring... plus marge import... plus marge händler.... haben wir profit schon einberechnet? :ka:

    naja jedenfalls wird meine Schätzung besser sein als die 45€ :rolleyes:
     
  14. Bin nicht aus der Branche, würde es aber rückwärts "rechnen" um den Bereich grob einzugrenzen: Wenn die Gabel für den Endverbraucher einzeln 1.700 Euro kostet, wird ein Bikehersteller diese für max. 900 Euro einkaufen. Wenn man die Entwicklung, Werbung und Vertrieb mit 3/4 dieses Verkaufspreises ansetzt, würde die reine Herstellung 225,- Euro kosten.
    Aus dem Bauch heraus hätte ich geschätzt, dass die reine Herstellung zwischen 80-180 Euro plus Transport kostet.
    Wie man sieht, kann ich nur raten und fände es spannend, wenn ein Profi dazu etwas sagen würde.
     
  15. 257,12$
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1

  16. du, die profis von fox arbeiten gerade darn. sie wollen alle zahlen auf den tisch legen und somit öffentlich machen. sie müssen nur noch mit donald t. sprechen ob er seinen segen für die fakenews gibt................
     
  17. Jemand, der sich in einer vergleichbaren Branche auskennt kann sicherlich die Kalkulation entweder "von vorne" bzw. rückwärts rechnen und damit den Bereich eingrenzen, in dem die Herstellungskosten liegen. Dazu braucht man keine geleakten Daten von Fox.
    Muss nicht Jeden interessieren, ich finde es aber spannend.
    Interessant fände ich auch die Differenz zwischen einem Einstiegsmodell und dem teuersten Modell. Man bezahlt letztendlich das Engineering und ich kann mir vorstellen, dass die Herstellungskosten näher zusammen liegen als man denkt.
    Bringen tut die Diskussion nichts, das ist klar.
     
  18. nihi71

    nihi71 1080p, auch in der Dusche

    Dabei seit
    04/2013
    Hallo zusammen,

    es ist immer gut wenn der Bäcker über die Kernspaltung philosophiert. Manchmal ist es besser zunächst alles auf einen Zettel zu schreiben und nicht sofort die Welt mit Unfug zu vermüllen. Hierfür gibt es Facebook und Instagram. SCHÜTZE DEINE UMWELT - STOP SPAM!!
    Nun zur Sache: Ich versuche mal aus meiner Erfahrung heraus eine Kalk der Herstellungskosten, netto ohne Entwicklung, etc darzustellen. Alles ohne Anspruch auf absolute Allwisenheit aber denoch mit einem Ansatz:
    upload_2018-11-12_22-13-52.
    Annahme; 10.000St. per anno

    unteres Gehause, roh: 25,00€
    Gehäuse bearbeiten: 14,00€
    2x Tauchrohre, roh, mit Schicht: 32,00€
    2x Tauchrohr bearbeiten: 12,00€
    2x Gabelbrücke, inkl. Bearbeitung: 16,00€
    2x Verschraubungen +Mittelführung: 9,00€
    weitere Kleinteile, ca. 20 St Guss- und
    Fräßteile (20x 2,00€): 40,00€
    Federn und Normteile, ca.: 5,00€
    Gabelschaft, Aufnahme in Steuerrohr
    fertig bearbeitet: 10,00€
    Öle und Fette: 2,50€
    Dichtungen: 8,00€
    Achse: 10,00€
    Aufkleber, Set: 6,00€
    Endmontage, 20min a 0,80€/ min: 16,00€
    Verpackung: 4,50€

    Summe HK: 210,00€

    In Ableitung sehe ich Herstellkosten von 200 bis 300€ als realistsich an.
    Bitte beachtet, dass es eine Schätzung auf Grundlage meiner Kenntnisse ist. Ich freue mich auf Eure Hinweise und Kalkulationen.

    Beste Grüße
    nihi
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2018 um 22:44 Uhr
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Bist du Bäcker ? Weil wie ist das dann mit den Brötchen ?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  20. baschner

    baschner Schwarzwald Biker

    Dabei seit
    10/2012
    Bei Brötchen entfallen auf jeden Fall Dichtungen und Aufkleber o_O
     
  21. [​IMG]

    Immer dieses gefährliche Halbwissen!
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  22. baschner

    baschner Schwarzwald Biker

    Dabei seit
    10/2012
    Ups, da war ich wohl schlecht beraten worden :mad:
     

  23. wo hast du denn die arbeitspreise her??? hochgerechnet 80€ die stunde, das bekommt kein mexikaner bei fox.............
     
  24. Meinst Du das hier?
    Das sind 48€/h
     
  25. lol
    ich dachte durch "america first" heisst es jetzt überall wieder "made in the usa"?

    ich hab zwar keine ahnung, aber ich denke 10.000 ist extrem zu tief angesetzt...
     
  26. :daumen::daumen::daumen::daumen:

    genau, die werden alleine schon in deudscheland verhökert:lol::daumen: