Hilfe gesucht! Knacken/ Klappern Steuerrohrbereich

Dabei seit
4. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
182
Standort
Magdeburg
Hey Leute. Ich bin am verzweifeln. Habe mir ein Kona Rove Al zugelegt und individuell umgebaut. Komplette Lichtanlage, Pizza Rack, Schutzbleche usw.! Läuft wie geschmiert, allerdings nervt mich ein knacken aus dem Steuerrohrbereich bzw. an der Front. Dieses tritt nur im Fahrbetrieb bei unebener Fahrbahn auf (oder im Wiegetritt auch auf glatter Fahrbahn, jedoch weniger), im Stand lässt sich das Geräusch nicht reproduzieren. Die Kurbel würde ich ausschließen, da das Geräusch auch auftritt, wenn ich mich rollen lasse. Bisher habe ich folgendes versucht:
  • Schrauben festgezogen und gefettet
  • Schutzblech demontiert
  • Bremse kontrolliert
  • zugverlegung, Lichtverkabelung geprüft
  • neue Steuersatzkralle absolut gerade montiert

...bisher alles ohne Erfolg.
Ich weiß ich nicht wirklich weiter. Steuersatz scheint in Ordnung, ist ja auch nagelneu.
Vielleicht habt ihr noch Ideen? 😕


Hab die Frage auch im cyclocross/ gravel-Bereich gestellt, da aber leider keine Antwort erhalten. Hab mich also nicht verirrt :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

---

fdmghfjsghfilsazroqwueqzrwqpouifh
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
5.273
Standort
Allgäu
-Bearbeitungsrückstände (z.b. Späne) in der Hohlkammer der Felge.
-klappernde Ventilmutter
-Knarzen kann z.b. von den Endkappen an den Zügen kommen. Wenn man sie mit Fett montiert passiert das nicht.
-klappernde Bremsbeläge/Spreizfeder/Splint
 
Oben