IBC Youngtimer Contest 2021 - Fragen und Diskussion

Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2.918
Außerdem wäre es besser gewesen wenn sich hier mehr Leute konstruktiv an der Erstellung des Textes beteiligt hätten, da hatte ich auch mehrmals darum gebeten.
Da gebe ich dir natürlich recht.
Und ich möchte mich auch ausführlich bedanken, dass überhaupt jemand sich die Mühe macht, die Orga zu übernehmen.

Enttäuscht bin ich etwas über die zögerliche Beteiligung mit Bikes aber es ist fast keine Überraschung - wenn man sich den Traffic im YT Forum so anschaut - es ist übersichtlich.

Vielleicht können wir aber schon auf 2022 hin arbeiten und fleißig Räder aufbauen, wenn wir jetzt schon eine „Willenserklärung“ für einen Contest im kommenden Jahr abgeben.
 

ice

Dabei seit
11. September 2001
Punkte Reaktionen
2.434
Ort
Hessen
Dies Option sollte in das Regelwerk aufgenommen werden !
(wurde bis jetzt nicht berücksichtigt)
Dürfen Räder wieder am Contest Teilnehmen?
Und unter welchen Bedingungen?

Im alten contest war es möglich.
Wenn ein Rad neu aufgebaut wurde,dann war ein nochmaliges teilnehmen erlaubt.
Also nicht nur ein neuen Sattel oder andere Reifen ... sonder schon mehr
zB. Gleicher Rahmen mit komplett neuer Ausstattung, Farbe oder andere wesentliche Teilen ...
 

ice

Dabei seit
11. September 2001
Punkte Reaktionen
2.434
Ort
Hessen
PS.
wenn man sich den Traffic im YT Forum so anschaut - es ist übersichtlich.

Vielleicht können wir aber schon auf 2022 hin arbeiten und fleißig Räder aufbauen, wenn wir jetzt schon eine „Willenserklärung“ für einen Contest im kommenden Jahr abgeben.

Aus diesem Grund gab es vor einiger Zeit/Jahren schon mal die Anregung, den Contest im YT-Kosmos evtl. Alle 2 Jahre abzuhalten.
 
Dabei seit
18. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
226
Ort
Kiel
Dies Option sollte in das Regelwerk aufgenommen werden !
(wurde bis jetzt nicht berücksichtigt)
Dürfen Räder wieder am Contest Teilnehmen?
Und unter welchen Bedingungen?

Im alten contest war es möglich.
Wenn ein Rad neu aufgebaut wurde,dann war ein nochmaliges teilnehmen erlaubt.
Also nicht nur ein neuen Sattel oder andere Reifen ... sonder schon mehr
zB. Gleicher Rahmen mit komplett neuer Ausstattung, Farbe oder andere wesentliche Teilen ...
Okay, heißt dass ein Bike nur 1 mal in seiner Zeit teilnehmen darf?
Ich hab ja noch einiges vor an meinem Rad (dem Instinct)..
Ist ja nur der Probe Lauf, der Online kam.

Das wäre allerdings gut zu wissen, damit man in Zukunft keine unfertigen Bikes postet
 

RC7

Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
862
Hallo, in den Regularien steht unter Punkt 5.:
- JedeR TeilnehmerIn darf bis zu 4 Räder einstellen (unabhängig davon in welcher Kategorie).

Ich hatte das so rein geschrieben damit es etwas lockerer als beim Classic-Contest ist (wegen generell hier alles etwas lockerer und außerdem eine ausreichende Menge an Bikes zusammen kommt damit der YT Contest Sinn macht), aber dennoch irgendeine Beschränkung drin ist... Stichwort "Gefahr Masse statt Klasse" (frei nach Glimmerman). Es hat sich niemand darüber beschwert oder etwas anderes vorgeschlagen, daher ist es so drin geblieben.

Nun hat ein User, den ich nicht namentlich nennen möchte, sofern ich mich nicht verzählt habe, im Teilnehmerfeld bereits 5 Bikes gepostet. Ich hätte da im konkreten Fall kein Problem damit (die Beteiligung hält sich ja in Grenzen, auch wenn gerade glücklicherweise immer noch weitere Bikes dazu kommen und die 5 Bikes haben durchaus auch Klasse). Ich wollte nur kurz darauf hinweisen, da es zwei Möglichkeiten gibt: Entweder der User der (ich denke mal aus versehen oder weil die Formulierung in den Regularien übersehen oder missverstanden wurde) 5 Bikes gepostet hat nimmt eines wieder raus oder wir ignorieren das und lassen einfach 5 mal eine gerade sein. Ich will mir als Organisator danach nur nicht anhören müssen dass ich den "Regelverstoß" einfach eigenständig zugelassen oder übersehen hätte.

 

ice

Dabei seit
11. September 2001
Punkte Reaktionen
2.434
Ort
Hessen
Das du da immer alles im Blick hast ... Respekt :daumen:


Gab Es nicht auch den Punkt fahrbereit Räder ?

Oder war das bei den classikern :ka:
 
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2.918
Hoppla 4 Stück insgesamt 😅. Das habe ich überlesen. In dem Fall erschließt sich nun auch so ein klein wenig der Sinn, mehrere Räder in einer Kategorie einstellen zu dürfen.
Eins habe ich entfernt.
 
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2.918
Vielleicht tausche ich eins auch noch aus oder gibt es da irgendwie Probleme? Läuft schon die Erstellung der Abstimmungsthreads im Hintergrund?
 
Dabei seit
2. Mai 2005
Punkte Reaktionen
468
Ort
Leonberg
Vielen Dank @RC7 für die Contest Organisation :daumen: und meinen Respekt an alle, denen solche ausgezeichneten Fotos ihrer Bikes gelingen! Bei mir wird das meistens nix :(
Vielleicht wäre es auch besser, den Contest im Spätsommer zu machen. Da ist es viel einfacher draußen zu fotografieren...
 

RC7

Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
862
Das GT Kashmir (Rahmen von 2013) von Holzmichl wäre zeitlich gesehen ein Grenzgänger. Ich würde es mit rein nehmen da es für mich noch genügend YT-Gene hat. Wenn jemand Einwände dagegen hat bitte bis 21:59 Uhr (mit den nötigen sachlichen Argumenten) melden.
 
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte Reaktionen
1.558
Damit die Abstimmung fair verläuft, müsste jeder Teilnehmer des Contests verpflichtet werden abzustimmen, oder? Also gewinnen darf nur der, der auch selbst gevotet hat.

Beispiel:
Teilnehmer A und Teilnehmer B sind in einer beliebigen Kategorie fast gleich auf. Alle haben schon abgestimmt inkl. Teilnehmer A und im Rahmen eines nicht explizit niedergeschriebenen Gentle(wo)men's Agreement nicht für sich selbst, bis auf Teilnehmer B. Teilnehmer B liegt jetzt nach Punkten vorn, hat aber selbst noch nicht gevotet. Wenn er sich jetzt zurücklehnt und keine Stimmen abgibt, gewinnt er. Wenn er abstimmt, vielleicht nicht mehr. A hätte so einen Nachteil, obwohl er sich fair in den Contest eingebracht hat.

Oder mache ich einen gedanklichen Fehler? 🤔
 

RC7

Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
862
Oder mache ich einen gedanklichen Fehler?
Ich sehe das auch so. Das würde ich aber erst in die Diskussion für nächstes Jahr einbringen, als Beispiel dafür dass es verschiedene Möglichkeiten gibt eine Wahl zu manipulieren und die Regelung (ob offiziell oder inoffiziell) "man darf nicht für das eigene Bike abstimmen" m.E. eigentlich sogar eher noch eine Art des problematischen Eingriffs in den Wahlverlauf ist als dass dadurch etwas besser wird. Allein dadurch dass jemand abstimmen "muss" um selbst gewinnen zu dürfen wäre übrigens auch nichts geändert: Man kann dann ja einfach für Räder stimmen die ohnehin nicht gewinnen, also keine "ernstzunehmende Konkurrenz" für das eigene potentielle "Sieger-Bike" darstellen.
Das Ideal wäre für mich tatsächlich dass jedeR so abstimmen kann wie er/sie will und alle so ein entwickeltes Bewusstsein haben dass sie das nach ehrlichen Kriterien und nicht eigenem Ehrgeiz tun - also z.B. für das eigene Bike nur soweit stimmen wie sie es auch tun würden wenn es jemand anderem gehören würde. Das ganze geht dann in die Richtung der sehr wichtigen und interessanten Diskussion was eine echte Demokratie eigentlich ausmacht, wozu u.a. eben gehört dass diejenigen die entscheiden überhaupt erst mal in die Lage gebracht werden (nötiges Wissen, nötige Informationen, nötigen Bildungsstand usw.) das auf eine sinnvolle Art zu können. Das würde jetzt aber wohl tatsächlich hier etwas zu weit führen...

Im Verlauf des diesjährigen Contest würde ich eine solche Diskussionen aber auf jeden Fall nicht mehr anfangen. Das würde vermutlich nur einen gewissen Druck erzeugen und möglicherweise zu Streitigkeiten führen die mit etwas mehr Zeit konstruktiver gelöst werden können. Es geht in jedem Fall ja nur um eine Stimme, die vermutlich ohnehin nicht entscheidend ist. Außerdem hätte das ganze dann was davon dass hier das Gewinnen im Vordergrund stehen würde. Eine (nachträgliche) Regel in der Art dass das eigene Bike nur gewinnen darf wenn man selbst abstimmt wird es für dieses Jahr zudem ohnehin nicht mehr geben.

Nur mal schon so als Idee fürs nächste Jahr: Wie wäre es wenn da festgelegt wird dass der / die Gewinnerin im darauffolgenden Jahr den Contest organisieren muss :lol:
 

ice

Dabei seit
11. September 2001
Punkte Reaktionen
2.434
Ort
Hessen
Hmmmh,?
Das wäre evtl. so wenn nur die Teilnehmer abstimmen würden ....
Aber Vergisst du da nicht die Punkte, die von den Mitgliedern unbekannter Anzahl zugesteuert werden ?
Oder sehe ich das falsch ?
 
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte Reaktionen
1.558
Hmmmh,?
Das wäre evtl. so wenn nur die Teilnehmer abstimmen würden ....
Aber Vergisst du da nicht die Punkte, die von den Mitgliedern unbekannter Anzahl zugesteuert werden ?
Oder sehe ich das falsch ?

Ja, guter Punkt.

Im Nachgang würde ich es jetzt auch nicht ändern wollen @RC7. Mir kam nur vorhin der Gedanke. Sternzeichen Waage, da bin ich immer nochmal doppelt für Fairness. ;) Relevant würde es vermutlich bei einem nur sehr kleinen Teilnehmerfeld werden. Glücklicherweise haben wir ja dieses Jahr doch noch einige Teilnehmer mehr dabei, als es anfangs schien. Top Projekt! 👌
 
Oben