Ispec upgrade - Frage dazu

Dabei seit
3. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
232
Hallo,
ich habe eine 2012 XT Gruppe komplett, jetzt wird ein Ispec upgrade angeboten (Ein-Schellen-Montage von XT Schalthebel an Bremshebel).
In der Anleitung hierzu ist beschrieben, dass hierzu beide Züge komplett enfernt werden müssen (also komplette Neujustage der Schaltung vorne und hinten notwendig ist).

Hier die Frage: ist das wirklich notwendig oder reicht ein "Entspannen" der Züge aus (Schalten ohne Kurbel zu bewegen, dadurch wird Zug entspannt).

Danke für Antworten
 

Docker

Dreckschleuder
Dabei seit
29. August 2008
Punkte für Reaktionen
31
Standort
Auf´m Dorf
High.

Doch hier, ich.
Allerdings hab ich dann auch gleich neue Züge eingebaut und damit hat sich die Frage bei mir nicht gestellt!

Da du für den Umbau die Hebel abbauen und zerlegen mußt,
(Achtung Teil Nr.4 entfälltbei der iSpec Version)
ist es eh besser, wenn der Zug weg ist.
Der Zug wird beiden 780/785 von hinten durch die Schalthebel (TeilNr.3) geführt und eingehängt deshalb wirst du sie wohl komplett rausziehen müssen.
http://techdocs.shimano.com/media/techdocs/content/cycle/EV/bikecomponents/SL/EV-SL-M780-3183_v1_m56577569830753790.pdf

Die Schaltung neu einzustellen dauert bei einem eingelaufenen System ja nur 10min.

Gruß Doc
 
Zuletzt bearbeitet:

MikeZ

RIP EsNos..., welcome EsNos 2.0!
Dabei seit
6. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Bronx of Esslingen
Habe es bei mir auch umgebaut und die Züge NICHT ausgebaut!
Nicht einmal gelöst....

Um das Gehäuse-Oberteil vernünftig aufzusetzen, musst du allerdings die Zughülle ein wenig vom Schalthebel abziehen. Ausserdem besteht die Gefahr, daß der Schalthebel unter Zugspannung komplett auseinanderfällt.
Ich hatte die ganze Zeit einen Finger auf der Mechanik und es ist bei beiden Schalthebeln ohne Probleme gegangen...
 
Dabei seit
3. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
232
kann es auch mittlerweile bestätigen

man kann die Umrüstung vornehmen ohne die Züge abzunehmen, dauert ca. 5 Minuten je Seite.....
 
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
2
ich hab die Züge trotzdem gelöst und das ganze auf dem Tisch montiert war angenehmer.
Aber mit einer dritten Hand würde es auch ohne Lösen gehen, hattet ihr Hilfe bei der Montage?
 

MikeZ

RIP EsNos..., welcome EsNos 2.0!
Dabei seit
6. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Bronx of Esslingen
Nein.
Geht auch mit zwei Händen in 5 Minuten, vorausgesetzt es ist auch eine rechte dabei...
 
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
2
Ich habe es nicht versucht ist aber auch gut wenns geht.
Trotzdem war für mich keine Überlegung drin was das Schaltwerk justieren angeht deshalb gelöst :)
 
Oben