Kaufberatung LRS für Touren/All Mountain 29 Zoll

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.784
2,4er Reifen funktionieren exzellent bei 35mm Maulweite.

Wenn man sich mit den physikalischen Gegebenheiten etwas beschäftigt auch nur logisch.
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.784
Erzähl mal :)
Auf meinen 35er Felgen sind die 2,4er doch recht eckig.

Ist bei Dir wahrscheinlich ein psychisches Problem. ;)

Eine pauschale aussage wie Du sie hier immer wieder tätigst alá 2,4 ist besser bei 30mm MW ist einfach Quatsch.

Ein 2,4er Reifen ist ja nicht immer gleich breit und nicht alle Reifen sind von ihrer Outline gleich.

Ansonsten mit ein wenig rudimentären Physik-Erkenntnissen wird schnell klar, dass mehr Maulweite hinsichtlich Stabilität und Abstützung des Reifens immer besser ist.
Ob das Profil dann halt noch dazu passt muss man dann eben sehen.

 

trialsrookie

Stützradfahrer
Dabei seit
8. November 2005
Punkte Reaktionen
162
Ort
Wien
Ansonsten mit ein wenig rudimentären Physik-Erkenntnissen wird schnell klar, dass mehr Maulweite hinsichtlich Stabilität und Abstützung des Reifens immer besser ist.
Ob das Profil dann halt noch dazu passt muss man dann eben sehen.

Driftet jetzt langsam vom Thema ab, aber bei der MW (und in vielen anderen Bereichen) ist halt die Frage: wo ist der Sweetspot? Wenn 35mm besser als 30mm sind, warum nicht 40, 50mm?

Als ich mich mit der max. Reifenbreite bei meinen EX471 (25mm)-Felgen beschäftigt habe, war ich verblüfft zu sehen, dass tlw. EWS-Fahrer diese Felgen mit WT-Maxxis-Reifen fahren. Ich will damit nicht behaupten, dass das ideal ist, aber es kann auch nicht grundverkehrt sein.

DT Swiss liefert da eine schöne Grafik mit Empfehlungen für min/max-Reifenbreite bei div. MW. Sie geben bei Felgen mit MW 28-33mm die Empfehlung für Reifen mit 2.1"-2.7" (plus Angabe der Breite in mm, weil die Zollangaben je Hersteller ja tlw. irreführend sind).

Einzelne Praxisberichte sind mir dazu durchaus willkommen...
 

Anhänge

  • DTS-Manual.png
    DTS-Manual.png
    597,1 KB · Aufrufe: 55
Dabei seit
6. März 2019
Punkte Reaktionen
252
In nem Trail wo man eher mit Speed fährt oder wenn man eh einer ist der gern schrägstellt ist nen 2,5er WT auf schmalerer Felge vollkommen super.
Auf 35mm fährt der dann einfach entspannter.
Gilt für den DHF, oben schon gesagt andere Reifen verhalten sich anders.
Nicht fahrbar sagt ja keiner.
Anderer Tag, andere Strecke, anderer Reifen? Andere Felge lol
 
Oben