"Ketzerei" oder "was fahrt Ihr sonst noch?"

cleiende

Der alte Mann und das Rad
Dabei seit
27. November 2003
Punkte Reaktionen
322
Ort
Taunidien
Habt Ihr Alle nur GTs im Fuhrpark oder erachtet Ihr auch andere Fahrräder für würdig den Kontakt mit Eurem Gesäß aufnehmen zu dürfen?
Ich gestehe ich habe es getan, ich habe ein "nicht-GT" aufgebaut.

Basis war ein American Complite welches ich von einem Forumsmitglied erworben habe. Ich wollte es verkaufen bekam aber nur "komische" Offerten (z.B. ohne Anzahlung zur Ansicht zusenden, klar doch.....).
Und weil ich es für den Weg zur Arbeit nutzen möchte, mein Zassi geht in Altersteilzeit, habe ich noch mehr gesündigt und eine 8-fach Nabe verbaut.





Leckerli #1: Die Juchem-Gabel, neu gepulvert


Leckerli #2: Die Schweissnähte




So, was fahrt Ihr noch ausser GT?

P.S.: Bewusst nicht im Classic Forum gepostet. Giesst virtuelle Katzenxxxxx über mir aus wenn das ein Verstoss gegen ungeschriebene Regeln war.

P.P.S.: Ja, ich weiss, der Kettenspanner sieht mies aus. Ging aber nicht anders wegen der Einleitung des Schaltzuges.
 
Dabei seit
7. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
7
Ort
Lübeck
bin noch kein ketzer, da ich sie noch nicht fahre, aber :

ein riesen yeti....:



und das zicklein.. muss ich erst suchen hat sich wieder versteckt....:lol:
 

mountymaus

Bella Italia...
Dabei seit
18. November 2006
Punkte Reaktionen
38
Ort
Weserbergland
Warum soll man denn nicht auch etwas anderes fahren dürfen??:confused:

Ich selbst habe mit zwei Storck angefangen meine Sammlung zu eröffnen.
Ein Adrenalin (Fully) und einen Bandit (Hardtail). Doch jetzt bin ich von einem Mitglied hier im Forum völlig GT- fiziert.:lol: :love:


 

Ketterechts

the unknown cyclist
Dabei seit
19. Januar 2005
Punkte Reaktionen
2.779
Ort
Nordbaden
Was soll ich sagen ??

Ich liebe das Schöne - und da gibt es ausser Gt auch eben andere Bikes .

Ein Breezer zum Beispiel
"]

Oder ein Monster Fat

"]

Und dann ist da noch dieses Rocky Mountain Blizzard

"]

Ach ja - da wäre noch das Kona HEI HEI

"]


Das wär´s momentan an fahrbaren "Alternativen"

Im Aufbau befinden sich noch ein Merlin und ein Mountain Goat

Wie unschwer zu erkennen hab ich ne leichte Tendenz Richtung Classic Bikes , aber speziell GT ist was besonderes - egal ob Stahl , Alu oder Carbon .

Was mir seit langem noch fehlt ist ein GT aus Titan - bin ja echt neidisch auf diejenigen die sich in letzter Zeit diesen Traum erfüllen konnten - aber auch ich werde es schaffen .

Also dann , allen noch einen schönen Sonntag und viel Freude an euren "Geliebten"

Gruss Benjamin


°
 

kingmoe

20", 24", 26", 28", 29"
Dabei seit
14. April 2003
Punkte Reaktionen
1.068
Ort
Hamburg
Klar, auch andere Firmen haben schöne Bikes gemacht, z.B....

Cinelli Supercorsa Kawa-Grün als City-Singlespeeder
409699970_2e2bc7120a_b.jpg


Kona Hei Hei, keines geht so geil bergauf wie dieses!
423214813_af00f69466_o.jpg


Und dann steht hier noch ein klassischer Merlin-Renner, ein Dragonfly BMX, ein vollverchromter Cruiser, ein olles S-Bike, diverse Rahmensets (Barracuda, Mercian, Redl...) Die GTs sind mit Abstand in der Überzahl!

Aber der Fuhrpark ist ja eh immer im Umbruch, ein ständiges Kommen und Gehen :D Das Cinelli wird evtl. durch ein GT abgelöst, das Merlin steht eigentlich auch nur rum, dafür kommt evtl. für das kleine Avalanche eine Devil-Waldmaschine...
 
Dabei seit
9. April 2002
Punkte Reaktionen
203
Ort
zh
endlich! den fred wollte ich selbst schon lange starten :D

auch habe natürlich augen für andere bikes, v. a. wenn sie sooo schön sind wie MEIN KLEIN (quantum pro) :love: :love: :love: :





habe vom aktuellen stand leider nur handyfotos. war schon immer mein traumrenner, an den meiner meinung auch die aktuellen topräder nur schwer heranreichen :daumen:

gscheite fotos gibts wenn ich diese woche noch die ksyrium es bekommen habe.
 
Dabei seit
14. August 2003
Punkte Reaktionen
10
Ort
on the road...
nachdem ich nunmehr beschlossen habe, möglichst viel Bauxit aus meiner Sammlung zu entfernen und gleichzeitig nur noch Bikes zu behalten, die ich wirklich fahre, scheinen viele Probleme gelöst: das Xizang hat nun ein paar Brüderchen bekommen, d.h. ein Titan Fullsuspension, mein Litespeed Niota, sozusagen Titan für's Grobe :D

501937653_b829eee145_o.jpg


Das Teil läuft mit einer Mischung aus Fox Federelementen, Mavic LRS, Race Face Deus Kurbelei, XO / Xt Schaltung und Thomson Vorbau/Stütze. Knapp über 12kg bei 130mm Federweg, lecker.

Für die singlespeedigen Momente habe ich einen schönen, alten federleichten Scott Pro Racing. Eine alte WB XC 0.8 Forke, Race Face Kurbelei, knatternder Hügi LRS und Titan Singlestar. So einfach kann das Leben sein!

501937605_cee579fb52_o.jpg


und demnächst wir sich hier ein Morati SC 1.2 einfinden, schnelles Leichtmetall für die Gasse. Das Photo ist nur "geliehen", mein Baby wird Ultegra (ich gestehe 3x10 fach, ab 40 sollte man auf die Knie achten) bestückt sein und desweiteren einen DT Hügi LRS haben. Carbonspacer wird es auch keine geben!

morati1.jpeg


Ketzerei kann so schön sein!
so long
 
Dabei seit
9. April 2002
Punkte Reaktionen
203
Ort
zh
hey nicolai,

nicht schlecht ! ! ! wobei ich den hinterbau des morati etwas gewöhnungsbedürftig finde.

will endlich auch titan haben :heul:
 

mountymaus

Bella Italia...
Dabei seit
18. November 2006
Punkte Reaktionen
38
Ort
Weserbergland
Hallo noch mal,
endlich habe ich es geschafft von meinem Fully Bilder zu machen.:D
Aber seht doch einfach selbst. Wie schon gesagt, habe ich halt mit Storck angefangen und habe nun auch schon 2 GT´s.
Lasst mal was von Euch lesen.



 
D

Davidbelize

Guest
:heul: :heul: :heul: warum hab ich keine bilder :heul:


herkelmann cannibal 93er in sw,britsh eagle alu carbon, scott atacama, buck shot in rot.


das sind die die zusammengebaut sind.

bilder folgen.
 

-lupo-

RockStar™
Dabei seit
1. September 2004
Punkte Reaktionen
15
Ort
Europäische Union
Tolle Idee für einen thread!

Also, hiermit fing quasi alles bei mir an, ein 1989er Giant Coldrock (Bild ist nicht von meinem Fahrrad):

coldrock1.jpg


Leider haben die ARAYA-Felgen irgendwann ihren Geist aufgegeben und habe sie getauscht; ansonsten ist an dem Bike noch alles original! (Exage 400lx (oder 300lx??) Schaltung/Bremsen/Kurbel/etc)

Dann ist da noch mein 96er Sintesi Hantrax:

30737DSC02530.JPG


Muddy Fox Dual Team:

DSC07173.jpg


Und seit märz hat noch ein Principia Gaia (die Banane) seinen Weg in meiner Garage gefunden:

dsc00001.jpg


Von der Härte her ist das Giant dank Starrgabel quasi dem Avalanche ebenbürtig! :)
 

gremlino

Terassenraucher
Dabei seit
5. November 2005
Punkte Reaktionen
9
Kona Kahuna `04 und Giant ATX `99 für Outdoor, Univega Alpina 5.x für Indoor, Barracuda Dos Equis XX Team an der Wand.......
und für die Zukunft noch ein Ghost Northshore 06/07

Fotos habe ich nur "halbe" :D

:daumen: :daumen: :daumen: :daumen:
 

zenfire

GT und XT und gut.
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hannover
Ich fahre eigentlich nur GT. Hab zwar noch anderen Müll, aber damit fahr ich höchstens zu Plus.

Mein Zassi und mein neues gebrauchtes LTS werden nirgends angeschlossen. Die lasse ich nur im Wohnzimmer unbeaufsichtigt :D

Warum Ketzertum, wenn man auch GT fahren kann? verstehe die Frage nicht :cool:
 
Dabei seit
24. Mai 2006
Punkte Reaktionen
7
Ort
BaWue, Deutschland
So, jetzt muessen einige von Euch ganz schoen schlucken.

Mein neues Buegelbrett:
(ja, ich weiss, das neue Sanction waere eine ganz andere Klasse. Aber der Preis des Regin war heiss und immerhin benutze es nun schon ein halbes Jahr und muss nicht mehr bis 2008 warten)
Picture_001.jpg


Ausserdem gibts da noch den hier:
(Man beachte das Flutlicht Marke Eigenbau. Nichts verschafft einem des Nachts in der Stadt mehr Respekt)
Bikes_0171.jpg


oliversen
 

GTdanni

3. Platz GT (Fully) 2006
Dabei seit
18. September 2003
Punkte Reaktionen
20
Ort
Bad Dürrenberg
Vorallem der 12Ah Akku verschafft Respekt.

Ich fahre im Winter ab und zu mal mit meinem 7 Ah BleiAkku mit entweder 20W IRC oder 50Watt normal. (da ist allerdings nach 30min dunkel) Auf jeden Fall staunt da jeder 250€ lampen Besitzer und das Zeug kostet nichts.

Cu danni

P.S. Geiler Streetfighter
 

cleiende

Der alte Mann und das Rad
Dabei seit
27. November 2003
Punkte Reaktionen
322
Ort
Taunidien
Und jetzt noch eine gute Erklärung wie man an die Ventile des Dämpfers kommt ohne den Hinterbau auseinanderzunehmen
 
Dabei seit
24. Mai 2006
Punkte Reaktionen
7
Ort
BaWue, Deutschland
Und jetzt noch eine gute Erklärung wie man an die Ventile des Dämpfers kommt ohne den Hinterbau auseinanderzunehmen

Hi cleiende, wenn sich deine Frage auf mein Regin beziehen sollte. Das geht eigentlich ganz einfach, denn alles was man erreichen muss ist ohne Aufwand zugaenglich. Einzig bei der Sag-Einstellung muss man die kleine Karbonschutzplatte abnehmen um den Sag messen zu koennen.

Alles in allem ein gutes Rad mit viel Spasspotential

oliversen
 

GT-Man

GT-Fetischist
Dabei seit
7. August 2003
Punkte Reaktionen
2
Ort
Berlin
Bei mir sind´s folgende "Ausrutscher":
Kestrel KM40 (wurde vor kurzem wiederbelebt):

Nishiki Altron (mittlerweile demontiert):

Stadtschlampe 2-Danger Team für den Weg zum Büro:

und ab und zu einen Felt Cruiser für den Bäcker.
 

GTdanni

3. Platz GT (Fully) 2006
Dabei seit
18. September 2003
Punkte Reaktionen
20
Ort
Bad Dürrenberg
Ich hab nebenbei noch neben meiner GT Macke eine Diamant Macke (als Ossi darf und muss ich die haben)

Hier mal mein Bahnrad (im Hintergrund mein Straßendiamant aber das ist grad im Umbau und das zeig ich später mal richtig)

bild_0253.jpg


Dann hab ich noch so zum Spaß nen Diamant Damen SSP mit dem ich auf dem Radweg die Poserbiker mit ihren Cannondale`s abfetten wollte. (leider komm ich kaum mit dem Ding zu fahren)

1118Bild_018.jpg



Naja und von solchen Rädern hab ich noch nen ganzen Schwung voll.

Cu Danni

P.S. Das Bahnrad steht übrigens zum Verkauf.
 
Oben Unten