Kompakte "echte" Dashcam gesucht

Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.444
Genau da stimme ich dir zu.
Ich meinte, der Hersteller sollte auch unabhängig einer StvZO Konformität auf ein blendfreies Fahrradlicht achten, weil der DashCam- und Fahrradlicht-Benutzter ja nicht nur allein im Straßenverkehr unterwegs ist!

Alles klar, jetzt versteh ich wie du es meintest.
Aber das ist dann wohl eher ein Traum.
Die lassen die Verantwortung - bei anderen Lampen - bei den Benutzern. Müssen die dann blendfrei einstellen.
Hier haste bloß das Problem, dass es halt einen Konflikt mit der Hauptfunktion gibt.
Wäre gut die würden sie ohne Lampe anbieten.
 
Dabei seit
12. August 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dresden
Eine Reine Verstellung der Lampe halte ich für wenig zielführend, da der Lichtkegel nach außen immer schwächer wird. Ein PKW Scheinwerfer ist ja auch nicht einfach nur nach unten gedreht, der obere Bereich muss einfach abgeschattet bzw. umgelenkt werden, so wie das alle modernen Lichtsysteme tun.
 
Oben