Kona Coilair 2005 -> behalten oder verkaufen

der stimp

Goon Ride Club Hannover
Dabei seit
30. Januar 2008
Punkte Reaktionen
6
Ort
in diesem Kino
jepp, schaut richtig gut aus. beide daumen sind gedrücht, das du am ende doch noch ge fox 36 günstig erbeuten kannst. ;)
ich bin da aber auch recht zuversichtlich. wenn alle ein wenig die augen aufhalten, dann wirds auch was.
 
Dabei seit
26. Juni 2009
Punkte Reaktionen
40
Ort
Bonn
Hab mich ja irgendwie auf ne FOX versteift, warum? Ganz ehrlich, weiß ich nicht warum, vielleicht ihre Erscheinung und das das Hinterrad schon unter der FOX-Fahne steht. (Obwohl der Dämpfer noch nicht verbaut ist, vielleicht heute)
Also jetzt mal ehrlich,für den Preis von Fox Komponenten kannste dir auch gleich n ordentlicheres,neues fully holen.Und ich mein (ohne dein bike jetzt schlecht zu reden),es muss auch stilgemäss sein,man baut sich ja auch keine Brembo Bremsen in nen VW Käfer.
 
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Mitte Köln / Düsseldorf
1 .
... ,für den Preis von Fox Komponenten kannste dir auch gleich n ordentlicheres,neues fully holen. ...
:eek:

2.
... ,es muss auch stilgemäss sein, ...
:eek:

Hi, ... Autschn! :D

1. Hmm. also nen "ordentliches" Fully ist mit Sicherheit erheblich teurer, weil es meist aus guten Komponenten besteht, die sich (meiner Meinung nach) eigentlich nur um den RAHMEN drehen.

2. Also STIL hat das Bike, wie man auch deutlich auf der ersten Seite hier sehen kann.


Warum sollte man nicht "ALT" und "NEU" kombinieren, solange es einem gefällt und Sinn macht. Schau Dir an wie viele alte Auto´s in letzter Zeit mit moderner Technik versehen werden und bei weitem mehr Stil haben, als manch moderes Auto.

Und es gibt mit Sicherheit nen Käfer mit Bremo-Bremsen! :daumen:
 
Dabei seit
26. Juni 2009
Punkte Reaktionen
40
Ort
Bonn
Den gibts garamtiert,der hat dann aber auch welche aus seiner Zeit.
Trozdem,ne neue 160er Foxgabel kostet mindestens 800€,kombieniert mit dem Wiederverkaufswert des Konas (ca.600€) sind insgesamt:1400€ und für das Geld bekommste beispielsweise n ordentliches gebrauchtes bike,n umf freddy 2 oder sogar 1,oder ein bergamont big air 6.9 und das ist ja wohl alles deutlich besser als ein altes coiler mit ner Foxgabel?!
 
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Mitte Köln / Düsseldorf
Wenn Du noch nen Kona in dem Zustand findest für 600, dann sag mir bitte Bescheid, dann nehm ich es!

Ich brauch ja keine neue, warum auch?! Ich suche eine gute gebrauchte Gabel, dass reicht mir und für ist für meine Zwecke ebenfalls völlig ausreichend. So kann ich Erfahrungen sammeln und sie dann bei einem Neukauf nutzen.

UND ... ich bin sehr froh und dankbar über die Hilfe hier im Forum, so wird das schon was, wie bei meinem ersten Hardtail-Projekt.

Jetzt kommt die zweite Stufe und ich freu mich drauf. Finde es besser, ganz unten anzufangen und sich zu entwickeln, als oben einzusteigen mit nem Super-Fully und dann nur Waldwege und zur Eisdiele! :-D
 
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
145
Ort
Langenau
Blaues Coiler mit 36er, DHX 4 und hydraulischer Sattelstütze:
Coiler.jpg
 
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Mitte Köln / Düsseldorf
Hallo, .... whoooooow feines Foto! Da klopft das Herzchen, kann ich gut gebrauchen, hatten gerade ne erfolglose REA und ich hasse es gegen den Sensenmann zu verlieren, aber anderes Thema! :)

Einbaulänge ist 200/57, ich hab den Fox DHX 4.0 Air und jetzt fehlt mir NUR noch die hübsche Gabel!

Aber das Bild zeigt mir: WEITERSUCHEN und Daumen drücken!

Gruß & Dank
 
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1
Hai, frohes neues!!! welche hydraulische sattelstütze isn das?? d=30,0mm? oder sitzrohr aufgerieben?
hätt ich ooch gern, hab aber bisher noch nix in 30.0 entdecken können......
unn kost wahrscheinlich auch wieder nen vermögen oder
P.S vor weihnachten war nen orginales coiler dee-lux 05 in 19" in nem fast neuwertigen zustand auf ebai für festpreis 750€us, wurde aber rausgenommen.
 
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
145
Ort
Langenau
Jep, Dämpfer ist 200/57.
Die Sattelstütze ist die Kindshock i900 in 30,9mm, Das Sattelrohr habe ich aufgerieben.
Ich bin schon auch begeistert von der Optik eines Konas.
Wie ich sehe nicht der Einzige:D
Fast vergessen, Stütze hat 115€ gekostet, ist aber jeden Cent wert.
 
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Mitte Köln / Düsseldorf
Hi gasgas03,

was hast Du alles für Umbauten/ Veränderungen vorgenommen, gab´s irgendwo Probleme, oder ist alles glatt gelaufen?

Sieht ja schon schick aus dein Bike! :daumen:

Wie lautet dein Fazit/ Resümee über das Verbauen von "Teilen der neueren Technik"

Gruß & Dank

Patrick
 
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
145
Ort
Langenau
Also,
Den Rahmen habe ich letzen Sommer hier im Forum für 400€ gekauft mit Dämpfer. (Ist inzwischen ausgetauscht gegen einen Vanilla RC)

Probleme hatte ich keine, die Teile waren alle mehr oder weniger lang schon an meinem 04er Coiler verbaut:
Coiler20043.JPG


Gruß Oli
 
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
145
Ort
Langenau
Ja, hast recht, vor allem lassen sich beide Hobbys super vereinen:
Hoch mit dem Auto und Bike, dann runter mit Bike, dann selbe Strecke in die andere Richtung zurück zum Auto, mit Auto zurück zur Unterkunft.

Damit ist dann der Tag perfekt.
 
Dabei seit
11. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
219
Sehr schönes Rad, bin ich auch lange gefahren, aber hab es letzen Sommer an nen Kumpel verkauft.
Das war mein letzter Aufbau:

kona_3.jpg


Den Dämpfer und Schaltung hab ich nicht ersetzt, sonst fast alles.
Bremsen: Juicy 7 mit 200er Scheiben
Vorbau/Lenker: Truvativ Hussefelt (Kumpel hat mitlerweile was flacheres breiteres dran)
Kurbel: Truvativ Hussefelt 2fach mit Kettenführung
Felgen: Mavic S-Type auf Veltec Naben
Gabel: Marzocchi Z1 RC2 Eta mit 150mm
Die Gabel ist super, gabs ne Zeitlang überall sehr günstig.
Bin damit Touren als auch Bikepark gefahren, ist ein guter stabiler Allrounder, wenn auch etwas schwer.

Zwischendurch bin ich aber auch ne Marzocchi 66 RC2X von 2006 mit 170mm gefahren.
Hat auch super gepasst.
Hab leider kein besseres Bild:

coiler.jpg
 

LiF

Winterschläfer
Dabei seit
8. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
7
Ort
bei/in/um Bremen
Irgendwie wirken eure Coiler vom Rahmen her alle anders als meins :confused:
Was habt ihr für Rahmengrößen? Sind das alles M??
Habe nen L (19"), dass wirkt vom Aufbau hinten komplett anders!
Wenns endlich mal wieder komplett ist, dann muss ich dringend mal Bilder machen.
 
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Mitte Köln / Düsseldorf
Hi Skeletor23, feines Bike!

Ich hab auch direkt ne Frage! :)

Die Kettenführung ist sie, für Tretlagermontage oder hast Du nen iscg Adapter verwendet, um ne KeFü anzubauen?

Und wieder ein Beweis, der kurze Vorbau sieht um Welten besser aus, an dem Bike!

Kann´s kaum erwarten, mit dem Schrauben anzufangen, wenn die Gabel eintrudelt!

Gruß & Dank
 
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Mitte Köln / Düsseldorf
Hi LiF,

was meinst Du genau damit? versteh nicht so wirklich was anders sein soll?
Also ich meine meins ist auch 19", weil ich bin 1,92 m und es hat die richtige Größe. Leider fehlt die Größenangabe auf dem Bike, sonst könnte ich genau sagen, welche RH es ist.

Mach mal den "ERKLÄRBÄR" für dein Problem! :)

Gruß
 

LiF

Winterschläfer
Dabei seit
8. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
7
Ort
bei/in/um Bremen
Ich meine, dass mein Hinterbau sehr viel steiler steht als auf den gezeigten Bike´s. Mein Dämpfer hat ne EBL von 200mm (Fox Van).
Daraus resultiert auch irgendwie, dass mein Oberohr auch sehr viel flacher ist (rein vom Gefühl).
Meine Gabel hatte eine EBL von 54,5cm. Die neue hat 55,8.

ABER, ich warte mal ab bis mein Vorderrad wieder da ist (Umbau von Schnellspanner auf 20mm Steckachse) und dann mach ich mal Vergleichsbilder.

Ich hab hier nur gerade nen altes Bild gefunden, da sieht man vllt was ich meine:

img5282a.jpg


Wobei da sieht der Hinterbau garnicht so steil aus... Seltsam...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
Mitte Köln / Düsseldorf
Hi LiF,

also ich finde den Unterschied jetzt nicht wirklich auffallend und ich glaube nicht, das es an dem Unterschied Schnellspanner / Steckachse liegt, da an meinem Bike auch NOCH ein Schnellspanner zum Einsatz kommt.

Hat der Dämpfer denn 200 mm Einbaumaß, haste nachgemessen?

Gruß
Patrick
 

LiF

Winterschläfer
Dabei seit
8. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
7
Ort
bei/in/um Bremen
Ja, sind nachgemessene 200mm.
Mir fällt aber auch gerade auf, dass der Unterschied glaube ich nur vom DEUTLICH höherem Oberrohr kommt.
 
Dabei seit
11. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
219
Hi Skeletor23, feines Bike!

Ich hab auch direkt ne Frage! :)

Die Kettenführung ist sie, für Tretlagermontage oder hast Du nen iscg Adapter verwendet, um ne KeFü anzubauen?

Und wieder ein Beweis, der kurze Vorbau sieht um Welten besser aus, an dem Bike!

Kann´s kaum erwarten, mit dem Schrauben anzufangen, wenn die Gabel eintrudelt!

Gruß & Dank

Danke, aber ist ja nicht mehr meins :)
Soweit ich mich erinnere war die Kettenführung unter dem Tretlager geklemmt.
 

der stimp

Goon Ride Club Hannover
Dabei seit
30. Januar 2008
Punkte Reaktionen
6
Ort
in diesem Kino
lif, deins ist von 07 und hat schon neue wippe und soweit ich weiß, leicht veränderte geo.

patrick, hast die fox genommen die du mir neulich gezeigt hast? auf jeden fall freu ich mich das du am ende noch das ersehte objekt der begierde ergattern konntest.
hast du definitiv ein feines stück forke am bike. solltest dir zum einstellen der gabel ruhig nen nachmittag auf dem trail einplanen...
 
Oben