Marin Pine Mountain 1994

Dabei seit
25. September 2011
Punkte Reaktionen
379
Ort
Erfurt
Hallo in die Classic-Abteilung. Ich möchte mich platzbedingt von meinem 1994er Marin Pine Mountain trennen. Hier die kurze Geschichte der letzten 24 Jahre des Rades:

Ich habe den Rahmen 1994 für 899,– DM bei meinem Fachhändler von meinem gesparten Taschengeld gekauft und stetig weiter aufgebaut. 1994 und 1995 habe ich damit meine ersten XC-Rennen in Tabarz absolviert und aktiv bis circa 1998 gefahren. In den folgenden 10 Jahren stand das Rad ungefahren im Keller. Erst als gegen 2010 meine Leidenschaft fürs MTB-Fahren wieder entfacht wurde, habe ich das Rad ein Jahr lang gefahren, um dann festzustellen das sich die MTB-Erde nicht nur einmal gedreht hatte.

Nach einer Neuanschaffung nutzte ich das Rad für den Weg zum Büro. Dafür bekam es eine Generalinspektion, die leider einige grobe Mängel zutage brachte. Die original Marin Lite Sattelstütze war am Rahmen festgegammelt und musste herausoperiert werden, was auch Spuren am Rahmen hinterließ. Die porösen Reifen wurden durch stadttaugliche Gummis ersetzt, ebenso die Ritchey SPD gegen einfache Plastikpedale.

Insgesamt ist das Bike in mäßig gutem Zustand, der Rahmen weist eine Vielzahl von Roststellen auf, einige Teile sind stark korrodiert, andere hingegen nur verdreckt und sehr gut in Schuss. Das Bike fährt jedoch ohne Tadel, die Bremsen greifen, die Schaltung schaltet. Die MAG 21 wurde nie gewartet, lässt sich aufpumpen und verliert in der Dauer eines Jahres den Druck.

Hier der Versuch einer Liste, alle Teilebezeichnungen und Nummern sind mir nicht mehr geläufig, bitte fragen oder auf den Bildern erkunden:

  • Marin Pine Mountain 1994, RH 46 cm
  • RockShox MAG 21
  • VR: Mavic SUP Ceramic mit White Industries Nabe
  • HR: MAVIC SUP mit XTR Parallax Nabe
  • Shimano LX Kurbel 3-fach
  • Shimano XTR Schaltwerk
  • Shimano XT Umwerfer
  • Shimano Kassette
  • Shimano XT Cantilever Bremsen mit Odyssey Brakebooster
  • Primax Steuersatz
  • Primax Carbon Lenker
  • Syncros Cattlehead Vorbau, 150 mm, 0°
  • Suntour XC Pro Bremshebel
  • Gripshift Drehschalthebel (der Linke für den Umwerfer ist mir damals zerbrochen und wurde durch die einfache Variante ersetzt)
  • Yeti Griffe
  • Zoom Ned Overend Barends
  • Flite Trans Am Sattel (nicht original, ca. 2005 ersetzt)
  • Procraft Sattelstütze (nicht original, 2010 ersetzt)
  • Schwalbe Land Cruiser Reifen (nicht original, 2010 ersetzt)

Es existiert noch die originale Marin Lite Starrgabel, welche ich 1994 vor dem Einbau der RS MAG 21 gefahren bin, diese würde ich dazugeben. Auch sind die Yeti Griffe nicht mehr vertretbar, ich habe noch die originalen neuen Gripshift-Griffe liegen, auch diese gibt es dazu.

Verkauft.

Und damit es noch etwas Schwung bekommt hier, habe ich mich dazu entschlossen den Verkaufspreis komplett zu spenden. Entweder an https://www.bikeaid.de oder an https://worldbicyclerelief.org/de/, dass darf sich der Käufer dann aussuchen.


Viele Grüße, Tobias.

Marin-20171227-0001.jpg
Marin-20171227-0002.jpg
Marin-20171227-0003.jpg
Marin-20171227-0004.jpg
Marin-20171227-0005.jpg
Marin-20171227-0006.jpg
Marin-20171227-0007.jpg
Marin-20171227-0008.jpg
Marin-20171227-0009.jpg
Marin-20171227-0010.jpg
Marin-20171227-0011.jpg
Marin-20171227-0012.jpg
Marin-20171227-0013.jpg
Marin-20171227-0014.jpg
Marin-20171227-0015.jpg
Marin-20171227-0016.jpg
Marin-20171227-0017.jpg
Marin-20171227-0018.jpg
Marin-20171227-0019.jpg
Marin-20171227-0020.jpg
 

Anhänge

  • Marin-20171227-0002.jpg
    Marin-20171227-0002.jpg
    89,7 KB · Aufrufe: 344
  • Marin-20171227-0003.jpg
    Marin-20171227-0003.jpg
    119,4 KB · Aufrufe: 332
  • Marin-20171227-0001.jpg
    Marin-20171227-0001.jpg
    316,3 KB · Aufrufe: 765
  • Marin-20171227-0004.jpg
    Marin-20171227-0004.jpg
    129 KB · Aufrufe: 353
  • Marin-20171227-0005.jpg
    Marin-20171227-0005.jpg
    110,6 KB · Aufrufe: 328
  • Marin-20171227-0006.jpg
    Marin-20171227-0006.jpg
    77,3 KB · Aufrufe: 322
  • Marin-20171227-0007.jpg
    Marin-20171227-0007.jpg
    134,5 KB · Aufrufe: 330
  • Marin-20171227-0008.jpg
    Marin-20171227-0008.jpg
    129,9 KB · Aufrufe: 319
  • Marin-20171227-0009.jpg
    Marin-20171227-0009.jpg
    169,6 KB · Aufrufe: 337
  • Marin-20171227-0013.jpg
    Marin-20171227-0013.jpg
    89,7 KB · Aufrufe: 313
  • Marin-20171227-0012.jpg
    Marin-20171227-0012.jpg
    105 KB · Aufrufe: 317
  • Marin-20171227-0011.jpg
    Marin-20171227-0011.jpg
    95,5 KB · Aufrufe: 330
  • Marin-20171227-0010.jpg
    Marin-20171227-0010.jpg
    102,9 KB · Aufrufe: 313
  • Marin-20171227-0014.jpg
    Marin-20171227-0014.jpg
    137,7 KB · Aufrufe: 334
  • Marin-20171227-0015.jpg
    Marin-20171227-0015.jpg
    140,8 KB · Aufrufe: 333
  • Marin-20171227-0016.jpg
    Marin-20171227-0016.jpg
    103,8 KB · Aufrufe: 323
  • Marin-20171227-0017.jpg
    Marin-20171227-0017.jpg
    131,3 KB · Aufrufe: 314
  • Marin-20171227-0018.jpg
    Marin-20171227-0018.jpg
    209 KB · Aufrufe: 324
  • Marin-20171227-0019.jpg
    Marin-20171227-0019.jpg
    131,5 KB · Aufrufe: 317
  • Marin-20171227-0020.jpg
    Marin-20171227-0020.jpg
    87,4 KB · Aufrufe: 316
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Juni 2013
Punkte Reaktionen
26
Ort
Stuttgart
Letzte Preisanpassung: 160 € inkl. Versand.
„Quasi“ verschenken muss man es jetzt auch nicht, schließlich fährt es ohne Tadel wie du angibst und es sind gute Teile dran verbaut. Probiere es doch mal mit den Kleinanzeigen, lässt sich doch bestimmt trotz der angegebenen Mängel, regional ein Käufer finden der das Bike gut für den alltäglichen Gebrauch nutzen könnte. Viel Erfolg
 

Rieboldo

Suche: Grove Innovations Hardcore mit allem origin
Dabei seit
27. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
214
Ort
Tübingen
Würd ich auch sagen - da geht schon einiges mehr. Ich glaube mit 120,- wegen Versand wirst du unglücklich..!!
 
Dabei seit
25. September 2011
Punkte Reaktionen
379
Ort
Erfurt
Danke für eure gutgemeinten Ratschläge. Hätte ich gewusst wie das hier abläuft hätte ich einen anderen Weg gewählt. "Käufer" mit betrügerischen Absichten, Anfragen ohne Rückmeldung usw. Gutgläubig wie ich war habe ich das Rad demontiert nach einer festen Zusage und "ich habe das Geld überwiesen", es steht verpackt bei einem befreundeten Unternehmen zum Versand bereit. Daher scheidet eine Besichtigung auch aus. Das das Rad und die Teile teils starke Gebrauchsspuren haben steht sowohl im Text und ist auch auf den Bildern erkennbar. Ich verkaufe es nicht weil es nicht mehr fährt oder mir nicht gefällt, sondern weil ich ein Jahr mit dem Wohnwagen unterwegs sein werde und keinen Platz zur Unterbringung mehr habe. That’s all.
 

Rieboldo

Suche: Grove Innovations Hardcore mit allem origin
Dabei seit
27. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
214
Ort
Tübingen
Kannst ja dann mal kurz bescheid geben wenn es verkauft ist. Die mühsame und langwierige Arbeit mit dem zerlegen kannst du dir getrost sparen. Den Rahmen einzeln wird dir so höchstwahrscheinlich keiner abnehmen wollen, von daher macht hier nur ein Verkauf am Stück wirklich Sinn.

Sehe ich überhaupt nicht so. Mit der Mühe es auseinanderzubauen und die Teile ein wenig herzurichten wäre der ursprüngliche und faire Wunschpreis für die Teile rausgekommen. Der Rahmen wäre dann eine Freude obendrauf gewesen - für jemanden weil er günstig an einen soliden Marin gekommen wäre. Macht Arbeit, ja, aber ein Jahr mit dem Bus unterwegs ist jetzt auch kein Pauschalurlaub...eine Tankfüllung ist nicht zu verachten.
 

Rieboldo

Suche: Grove Innovations Hardcore mit allem origin
Dabei seit
27. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
214
Ort
Tübingen
Wieso zwischen den Zeilen. 'Wird mit dem Wohnwagen unterwegs sein'. Find ich jetzt nicht dass das eine Interpretationssache ist.
 
Dabei seit
11. Juni 2013
Punkte Reaktionen
26
Ort
Stuttgart
Gesetz den Fall das Bike würde man auseinander nehmen, und mit dem Verkauf der Teile +- 50€ mehr erzielen, auf über 200€ zu kommen ist zustandsbedingt recht schwer und man hätte immernoch die Ungewissheit ob alles abgenommen wird, das lohnt sich definitiv nicht wegen paar Euro mehr, sich die langwierige und mühsame Arbeit zu machen!

Man könnte jetzt auch interpretieren das der eine oder andere ganz scharf auf ein paar Schnäppchen ist,... wie bereits erwähnt... lassen wir das, sonst zieht sich das ganze nur unnötig in die Länge ;)

Verkäufer hat sich nunmal für den Verkauf am Stück entschieden und der Preis ist okey.

die Teile ein wenig herzurichten
Zauberei ist nicht jedermanns Sache ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2005
Punkte Reaktionen
735
Ort
München
Danke für eure gutgemeinten Ratschläge. Hätte ich gewusst wie das hier abläuft hätte ich einen anderen Weg gewählt. "Käufer" mit betrügerischen Absichten, Anfragen ohne Rückmeldung usw. Gutgläubig wie ich war habe ich das Rad demontiert nach einer festen Zusage und "ich habe das Geld überwiesen", es steht verpackt bei einem befreundeten Unternehmen zum Versand bereit. Daher scheidet eine Besichtigung auch aus. Das das Rad und die Teile teils starke Gebrauchsspuren haben steht sowohl im Text und ist auch auf den Bildern erkennbar. Ich verkaufe es nicht weil es nicht mehr fährt oder mir nicht gefällt, sondern weil ich ein Jahr mit dem Wohnwagen unterwegs sein werde und keinen Platz zur Unterbringung mehr habe. That’s all.

Schreib mir doch bitte eine PN damit ich weiss, welcher Drecksack hier wieder agiert hat...... danke !:aufreg:Ich warne in diesem Unter-Forum ja auch schliesslich seit Jahren per PN Andere vor miesen Nutzen- und das mit Erfolg, denke ich. :bier:
 
Dabei seit
25. September 2011
Punkte Reaktionen
379
Ort
Erfurt
Nochmals vielen Dank an alle! @Silberrücken petzen ist nicht so meins und führt zu nichts, jeder sollte die Augen offen halten und sich auf sein Bauchgefühl verlassen.

Der Verkauf als Einzelteile ist sicherlich die letzte Möglichkeit, macht aber das Rad als solches kaputt.

Und damit es noch etwas Schwung bekommt hier, habe ich mich dazu entschlossen den Verkaufspreis komplett zu spenden. Entweder an https://www.bikeaid.de oder an https://worldbicyclerelief.org/de/, dass darf sich der Käufer dann aussuchen.
 
Dabei seit
25. September 2011
Punkte Reaktionen
379
Ort
Erfurt
Gerade beim Ausräumen (langsam wird es ernst, Wohnung muss leer werden) noch etwas authentisches Material gefunden. Tabarz Datenberg XC-Rennen 1995.
IMG_20180218_165052029.jpg
IMG_20180218_165107132.jpg
IMG_20180218_165127306.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180218_165052029.jpg
    IMG_20180218_165052029.jpg
    539,6 KB · Aufrufe: 240
  • IMG_20180218_165107132.jpg
    IMG_20180218_165107132.jpg
    337,8 KB · Aufrufe: 247
  • IMG_20180218_165127306.jpg
    IMG_20180218_165127306.jpg
    646,1 KB · Aufrufe: 250
Oben