Maxle Steckachse austauschen

Dabei seit
7. April 2010
Punkte Reaktionen
51
Ort
Herne
Hallo zusammen,

habe ein wenig gegoogeelt und festgestellt das ich nicht der einzige bin mit dem Problem das sich die Maxle Steckachse dauernd etwas löst.

Nun würd ich gerne wissen ob ich ohne weiteres irgendeine andere Steck oder Schraubachse verwenden kann die etwas zuverlässiger ist und sich nicht mehr selbständig löst.

Wenn ja, was für möglichkeiten habe ich?

Meine Gabel ist eine Rockshox Domain 302.

Gruß
Panscher
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte Reaktionen
2.396
Mach doch mal ein Bild von den Enden der Maxle. Am Besten einmal montiert und einmal lose. Sind diese Kunststoffeinsätze schon sehr vereiert? Und mess bitte die Breite deiner Nabe und die lichte Breite zwischen den Ausfallenden genau nach.
 
Oben Unten