Merlin N' Mavic oder Don Quixote de la Mancha

Dean76

DE(FI)AN(T)76
Dabei seit
11. Februar 2013
Punkte Reaktionen
4.306
Ort
BERLIN
:daumen::daumen::daumen:

Aufgrund der Mavic Teile finde ich es schon etwas ganz besonderes:love:

Und NEIN! Es gibt keine Mavic MTB Bremsen und Bremshebel:(
Das selbe Problem hatte/habe ich ja auch an meinem HardCoreo_O
Allerdings finde ich die Suntour Hebel sehr sehr passend zu den Schalthebeln:)
Die waren auch mein erster Gedanke!:o

Klasse gemacht:bier:

LG
Andre
 

synlos

Metallikreatör
Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte Reaktionen
6.644
Ort
SNI
Ich hab es halt gern, wenn die komplette Bremse aus einem Haus kommt. Ganz ähnlich geht es mir dabei mit Vorbau, Lenker und Sattelstütze.
Ich finde es sehr schade, das es z.B. von CT keine Hebel gibt. Deswegen ist am Monster auch eine komplette Anlage montiert. Passt einfach.

Sieht auch echt gut aus, dieses ganze bunte Zeugs.

Mavic-Stütze - naja... ;)
 

ole-botze

Canadian Killer
Dabei seit
2. September 2003
Punkte Reaktionen
504
Ort
Gaimersheim
:daumen::daumen::daumen:

Und NEIN! Es gibt keine Mavic MTB Bremsen und Bremshebel:(
Das selbe Problem hatte/habe ich ja auch an meinem HardCoreo_O
Allerdings finde ich die Suntour Hebel sehr sehr passend zu den Schalthebeln:)

Danke für die Info! Dann ist's ja kein Wunder, dass ich nix zu Mavic-Bremsen gefunden habe :mad:

Ich hab es halt gern, wenn die komplette Bremse aus einem Haus kommt. Ganz ähnlich geht es mir dabei mit Vorbau, Lenker und Sattelstütze.

:daumen: Genau so sehe ich das auch! Mag es auch gern passend, und genau deshalb gefällt mir dein Bike so verdammt gut :anbet: Alles richtig gemacht:love:
 
Dabei seit
16. August 2001
Punkte Reaktionen
1.070
Ort
tief im osten.....
Großes Kompliment Tom, super Farbmix! :daumen:
Ist tatsächlich mal was anderes als die "gewöhnlichen Merlin". :D Jetzt ist auch klar wofür der Super Turbo gesucht wurde.

Weshalb man die Rollen an der Bremse auf Industrielager umbauen sollte ist mir allerdings nicht ganz klar. Die Dinger drehen sich doch nur in einem Bereich von ein paar wenigen Grad - von Rotieren kann da kaum die Rede sein. Und nur da hätten doch Industrielager Vorteile, oder? Ich war bisher immer der Meinung dass für Drehungen von geringem Winkel ein Gleitlager die haltbarere Variante darstellt. Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege. :) Oder meint Ihr wegen der Abdichtung? War nie so recht ein Problem bei mir, eher das Gegenteil. Die Industrielagerdinger musste ich immer mal tauschen (Umwerferumlenkung) weil völlig undrehbar festgelaufen, die Gleitlager hingegen laufen ewig.

Ach so, und ist Meckern erwünscht? Um das Rad noch weiter zu Perfektionieren hätte ich noch folgende Vorschläge - aber wie schon gesagt, das ist echt Meckern auf hohem Niveau:

- Das Mavic 845 VTT Schaltwerk gab es nie mit kurzem Käfig. Du hast ein 840er Rennrad SW mit VTT Aufkleber montiert. Würde ich noch tauschen.
- Die originalen Kurbelschraubenabdeckungen bei Mavic sind ganz flach und haben sichtbare Fräsrillen. Du hast Shimano (?) Deckel mit gewölbter Front verbaut.
- Und irgendwann mal die Schnellspannerachsen kürzen würd ich auch.
- Außerdem fände ich die schwarzen VTT Naben (die man übrigens viel leichter als die silbernen findet) in dem Rad noch stimmiger.
- Und natürlich die VTT Stütze. Das Ding ist live echt ein Traum. Aber ist natürlich Geschmackssache...
- Mavic hat tatsächlich keine Bremsen gefertigt. Die Rennradbremsen wurden erst bei Modolo und dann bei DiaCompe hergestellt. Ich hatte mich dann damals für DiaCompe am MTB entschieden. Bei Deinem Rad mit den U-Brake-Sockeln würde ich aber aufgrund der Gabel nach schwarzen IRD Progressive oder Rotary Ausschau halten.
Dann fände ich es richtig perfekt.
Nix für ungut - wie gesagt nur meine Meinung. :)

Viel Spass mit dem Rad! Und schätze mal den Vorwärts-Rückwärts-Hub der Gabelausfallenden auf einer Kopfsteinpflasterabfahrt! Ich hab so 3-4cm mit der Aluvariante.:D

VG Falk
 

euphras

Mittelklassebiker
Dabei seit
19. Juni 2007
Punkte Reaktionen
635
...
Weshalb man die Rollen an der Bremse auf Industrielager umbauen sollte ist mir allerdings nicht ganz klar. Die Dinger drehen sich doch nur in einem Bereich von ein paar wenigen Grad - von Rotieren kann da kaum die Rede sein. Und nur da hätten doch Industrielager Vorteile, oder? Ich war bisher immer der Meinung dass für Drehungen von geringem Winkel ein Gleitlager die haltbarere Variante darstellt.
VG Falk

Ist einfach eine Kinderkrankheit der Suntour Rollers. Deshalb gab es ja auch einzelne Rollensätze als "Verschleißteile" zum Nachkaufen. Ich vermute sogar, daß der geringe Drehwinkel es verhinderte, daß der Dreck aus dem Lagerspalt rausgepresst wurde. Irgendwann wurde es einfacher, das Metall der Cam gegen das Messing der Rollen (weicher, klassisches Lagermetall) reiben zu lassen. Ich habe schon mehr als drei Sätze SunTour Rollercams geschossen und alle hatten diese Riefe auf den Rollenlaufbahnen, die natürlich durch Verkanten final das Drehen der Röllchen verhinderte.
 

synlos

Metallikreatör
Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte Reaktionen
6.644
Ort
SNI
Ach Falk, das alles ist willkommen. Ist mir bewusst mit dem SW. Finde es aber in Kurz sehr geil, zu mal es so auch 30Z schafft. Und auf RR-Käfig wurde früher öfter umgebaut. ;) Übrigens sind die Naben Pewter nicht Silber. Pewter unterstreicht hier noch das Titan ungemein. Mir reicht es an Schwarz vollkommen aus. Sicher werden die Kleinigkeiten noch ausgebügelt. Lager von den Naben müssen noch eingestellt werden. Alles kein Akt, wenn die Zeit es zulässt gehts weiter.

So long und herzlichen Dank an euch Alle! :)
 

Dean76

DE(FI)AN(T)76
Dabei seit
11. Februar 2013
Punkte Reaktionen
4.306
Ort
BERLIN
Ich glaube Tom hat mit dem Vorschlag seinen "Ironieschalter" eingelegt ;)

Ich finde die Mavic Stütze auch nicht hässlich aber die Variante mit den Syncros Teilen der 1. Gen. gefällt mir besser.:daumen:

LG
André
 

synlos

Metallikreatör
Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte Reaktionen
6.644
Ort
SNI
Tja, die Kurbel muss weichen. Die Kettenlinie bekomme ich mit Ach und Krach auf 51mm. Näher dran und die Blätter schleifen am Rahmen. Unschön, habe auch schon rumgespielt wie sonst was. Kein Platz. Welle usw. alles i.O.

Es gibt nicht viele Kurbeln die mir am Merlin gefallen. Dogbone fällt schon mal flach. Was ich noch habe, ist eine F-2000. Befürchte die wird ebenso nicht passen. Eine Cucamonga ist auch da, aber viel zu jung! XTR (weil schön kompakt) paßt nicht ins Konzept.

Also?
 

synlos

Metallikreatör
Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte Reaktionen
6.644
Ort
SNI
Ja ja, auch drüber nach gedacht. Müßte ich schauen ob ich noch eine JIS-Welle habe. Später dazu mehr, gibt es doch noch andere Baustellen. :p
 

synlos

Metallikreatör
Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte Reaktionen
6.644
Ort
SNI
Bißchen Ghostshifting. Kettenlinie nicht gut. Optik und Haptik geil. Das bringt mir nix, ich es will vernünftig fahren.
Werde mal die CQP ausprobieren, lange Wellen hab ich dafür noch genug. :p Das alles nach unserem Trip...
 

Dean76

DE(FI)AN(T)76
Dabei seit
11. Februar 2013
Punkte Reaktionen
4.306
Ort
BERLIN
Da bin ich mir gar nicht so sicher ob das ne Verbesserung isto_O
Ich finde deine Version mit dem alten Syncros Stahl Vorbau der Sattelstütze (1.Gen.) und dem Lenker am besten.😍

Wenn überhaupt würde ich noch eher den Lenker gegen einen originalen von Merlin austauschen🤔
LG
André
 

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.101
Ort
Hamburch
Ich bin (ausnahmsweise) bei Andre. Fand den alten Vorbau auch besser. Ist halt der Milliardste Salsa an einem Merlin und deins ist bisher eben keins wie die anderen. Das solltest du dir erhalten.
 
Dabei seit
5. Februar 2011
Punkte Reaktionen
1.000
Ort
Schäbbisch Gläbbisch
Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
1.787
....jetzt versaut dem Tom mal nicht den Abend. :lol:

Bin gerade zufällig über dieses Merlin mit fast identischem Rahmen gestolpert - wahrscheinlich weil der eigentliche Aufbau schon lange zurück liegt. Die Gabel ist genial und die konsequente Mavic Ausstattung klasse - die größte Freude macht mir aber die Bremse, denn ich nutze bisher ja eine silberne XC9000, habe mich aber immer gefragt, wie das mit einer schwarzen XC7000 aussähe - jetzt weiß ich es. Gruß Frank
 
Oben Unten