Mountainbikepark Pfälzerwald Tour 1 bis 5

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
Der Streckenpfleger war es nicht. Vom Baustil sieht das eher nach PWV aus.
Für die Bergab-Schießer ist an der Stelle der Weg geradeaus jetzt blockiert und niemand muss mehr erschreckend an dem Steilabbruch stehen.
 

lomo

LowMoe
Dabei seit
28. August 2006
Punkte für Reaktionen
493
Standort
Vor der Pfalz (Speyer)
Der Streckenpfleger war es nicht. Vom Baustil sieht das eher nach PWV aus.
Für die Bergab-Schießer ist an der Stelle der Weg geradeaus jetzt blockiert und niemand muss mehr erschreckend an dem Steilabbruch stehen.
Meinste jetzt "Bergab-Scheißer" oder doch "Bergab-Schieber" ..... oder ganz anders, "Bergab-Schisser"???
 
Dabei seit
6. September 2010
Punkte für Reaktionen
289
Standort
"dem" Pfälzer Dorf
Mmmh, da habe ich doch vor lauter Bäumen nicht mehr den Wald gesehen.
Diese Lesweise hatte ich gar nicht im Fokus, obwohl sie doch eine naheliegende ist.
Ich war noch nie gut in unserer deutschen Hochsprache.

(ich glaub´s - ich glaub´s nicht - ich glaub´s - ich glaub´s nicht - ich glaub´s - ich glaub´s nicht - ich gl...) :D:D:D



(Edit meint, mit den Smileys wird der Spaßanteil an dem Post deutlicher...)
 
Zuletzt bearbeitet:

lomo

LowMoe
Dabei seit
28. August 2006
Punkte für Reaktionen
493
Standort
Vor der Pfalz (Speyer)
(ich glaub´s - ich glaub´s nicht - ich glaub´s - ich glaub´s nicht - ich glaub´s - ich glaub´s nicht - ich gl...) :D:D:D



(Edit meint, mit den Smileys wird der Spaßanteil an dem Post deutlicher...)
Ich schon.
Beim ersten schnellen Lesen habe ich wirklich gedacht, daß es sich um einen "Schreibfehler" handelt.
Erst durch den Hinweis von s60 habe ich dann bemerkt, daß man das ganze auch anders lesen kann, wobei ich hier vielleicht das "man" durch "ich" ersetzen sollte.


Mmmmh, ... ich mache zur Sicherheit auch noch ein paar Smileys dazu .... :D:D:D
 

unocz

..::Big Wheel Racing::..
Dabei seit
9. August 2009
Punkte für Reaktionen
385
Standort
MiamiBeach
Bike der Woche
Bike der Woche


Habe heute durch Zufall Tour 8 entdeckt...
Hatte leider keine Zeit sie komplett abzufahren... Weiß einer mehr
 

DAKAY

fuerimmerdeinfeind
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
37.672
Standort
SeedPulse
Nr 10 geht bei Oberotterbach lang, bin es aber auch noch nicht abgefahren.

Wer legt eigentlich die Strecken fest, hätte man mMn. gscheiter machen können.
 

Optimizer

Doppelobergeröhrfahrer
Dabei seit
30. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
2.433
Standort
Rupprechtisvillare in silvanus vosegus
Nr 10 geht bei Oberotterbach lang, bin es aber auch noch nicht abgefahren.
Wer legt eigentlich die Strecken fest, hätte man mMn. gscheiter machen können.
Da gabs ein Planungsteam, dem auch ich angehörte. Ich kann nur soviel sagen, dass die ursprüngliche Planung "gescheit" war. Das was hinterher die vielen "Köche" daraus gemacht haben, ist das, was dann Mitte 2016 präsentiert wird.
Wie @Kelme schon vielfach bemerkt hat, wollten die "Süd-Regionen" an den MTB-Park angeschlossen werden, sehen aber ihren Schwerpunkt beim Wanderer, was im Nachhinein zu "Kompromissen" bei der Streckenführung führte.
 

Keeper1407

Baden/Odenwald
Dabei seit
2. August 2012
Punkte für Reaktionen
401
Standort
Badnerland
Alles klar, hab`s kapiert. Hier handelt es sich um die Touren der "Süderweiterung", die scheinbar ein Schuss in den Ofen sind.
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
Man wird versuchen für die Touren der Süderweiterung noch die entsprechende Klientel zu "erfinden". Irgendwie "Wiedereinsteiger in den technisch einfachen und breitweg-orientierten MTB-Sport mit Hang zu E-Unterstützung" oder so.
Lenkungsfunktion kann die Erweiterung nur für Gäste von außerhalb entwickeln und da muss abgewartet werden, wie das Angebot ankommt. Einen Einfluss auf lokale Biker sehe ich nicht und das ist schon die Erkenntnis aus 11 Jahren Erfahrung mit den fünf Strecken des bisherigen MTB-Parks-Pfälzerwald. Mich hat in den Jahren noch niemand versucht auf die Strecken des Parks zu beschränken und icjh habe überhaupt nicht den Eindruck, dass die lokale Bikeszene deshalb weniger Pädels fährt. Warum auch?
An sich gespannt bin ich ein wenig auf die Route 6 - Landstuhl. Ein wenig bereistes Gebiet und da könnten sich ein paar Schmankerl verstecken.
 

DAKAY

fuerimmerdeinfeind
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
37.672
Standort
SeedPulse
Schuss in den Ofen ist übertrieben, war für mich als "Lokal" nur eine merkwürdige Wegewahl. Aber Opti hat es ja gut erklärt, erst der Wanderer dann wir ;)
 

Optimizer

Doppelobergeröhrfahrer
Dabei seit
30. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
2.433
Standort
Rupprechtisvillare in silvanus vosegus
Alles klar, hab`s kapiert. Hier handelt es sich um die Touren der "Süderweiterung", die scheinbar ein Schuss in den Ofen sind.
Schuss in den Ofen würde ich jetzt so nicht sagen. Gerade bei den zwei, drei Touren in meiner direkten Nachbarschaft (Region Lemberg / Wasgau) bin ich überrascht, was doch letztendlich an Streckenabschnitten mit dabei ist. Aber klar sollte sein, dass der MTB-Park sowie dessen Süderweiterung nicht primär abfahrts-, sondern touren-orientiert ist.
 
Dabei seit
20. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Landstuhl
...
An sich gespannt bin ich ein wenig auf die Route 6 - Landstuhl. Ein wenig bereistes Gebiet und da könnten sich ein paar Schmankerl verstecken.
Ich arbeite in Landstuhl und fahre in der Mittagspause öfters mal ne Runde. Daher kann ich sagen, dass es hier schon einige schöne Pfade gibt. :love:
Es gibt auch einige Videos, die ich mal gesammelt habe:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLptgxySJ7_qOc51Kj1dYqNLXozOM0LfQR
Ob die schönen Stellen es in Route 6 schaffen werden, ist natürlich eine andere Frage... :rolleyes:

Viele Grüße,
Patrick
 
Zuletzt bearbeitet:

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Pfalz - mittig
Gemäß Meldung in der Rheinpfalz von heute ist die Eröffnung der Süderweiterung von Mitte Juni auf den Wasgau-MTB-Marathon am 14./15. Oktober verschoben worden. Es fehlt noch an Portaltafeln.
 
Dabei seit
28. August 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Mitten in Franken
Bin Nähe Dahn auf die Route 13 über den Gr. Eyberg gestossen und dann hinab nach Dahn. Diese Kehren haben zum Teil ihre Ansprüche. Kurze Tragepassage zum Gipfel ist auch dabei. Abwärts sind die Spitzkehren fahrbar bis auf einen umgestürzten Baum. Kurz oberhalb von Dahn hängen zwar schon die Schilder, aber der Trail dazu muss erst noch freigelegt oder angelegt werden. Dieser Wegeabschnitt über den Gipfel ist jedenfalls interessant mit Ausblick vom Turm.
 

Laerry

Pälzer
Dabei seit
1. November 2013
Punkte für Reaktionen
135
Standort
Palz
Oha, am Eyberg war ich auch schon auf Serpentinen unterwegs, das hätte dann tatsächlich Potential^^

Letztes Wochenende habe ich mal den Singletrailparcour in Hochspeyer abgeklappert. Muss sagen: Bin positiv überrascht, die Strecken haben durchaus Niveau. Ist wesentlich interessanter, was ich bisher auf den Touren 4 und 5 gefahren bin.
 

Thebike69

Pfälzer
Dabei seit
9. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
798
Standort
Karlsruhe
Hallo, suche RundTouren die ich an der Burg Landeck starten kann. Gerne per PN fürs Outdooractive
Gruß
Mike
 
Dabei seit
28. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Vaihingen
Hallo,
möchte am Samstag und Sonntag in der Pfalz biken, geren technisch anspruchsvolle Singeltrails, Höhenmeter bis 2000 am Tag gehen. Habt Ihr Tipps für mich?

Grüße,
Alex
 
Oben