Neues Smartphone S3 Mini oder Moto g oder?

Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Hallo zusammen,

da mein Sensation langsam aber sicher nach drei Jahren den geist aufgibt suche ich nach was neuem.
Ich habe allerdings kein Vertrag und möchte auch keinen abschließen.
Nachdem ich mich ein wenig umgeschaut habe sind mir das S3 Mini und das Moto G aufgefallen. beide gefallen mir eigentlich ganz gut, und all zu große Ansprüche habe ich an ein Smartphone auch nicht.

Es solle wenigstens einen Vollen Tag laufen ohne geladen werden zu müssen.
Ich Nutze WhatsApp, Facebook, Tapatalk, Tagesschau, Gmail, Dropbox (standard Apps halt).
Dann nutze ich noch Strava um meine Bikeaktivitäten zu tracken, eine guter und schneller GPS Empfang wäre mir also auch noch wichtig.

Das war es dann aber auch schon, ich drücke weder den ganzen Tag am Handy rum noch spiele damit.
Hin und wieder mache ich mal ein Foto, halbwegs gescheite Qualität reicht mir da aber.

Was würdet ihr mir empfehlen?
Seht ihr noch andere Alternativen?
 
Dabei seit
16. Juni 2014
Punkte Reaktionen
1
Moin,

mit dem Moto G machst du wenig verkehrt. Für das Geld ein perfektes Angebot. Sicher gibt es noch viele günstige "China Handys", aber ich denke, das Moto G ist für dich die beste Wahl. Was spricht gegen einen Tarif, wenn es günstig ist?

Viele Grüße
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Mit Tarif meinst du Vertrag?
Ich will mich einfach nicht mehr zwei Jahre für eine monatliche Zahlung verpflichten, bin mit dem Congstar Prepaid Angebot sehr zufrieden.
 
Dabei seit
16. Juni 2014
Punkte Reaktionen
1
Alles klar,

aber mit dem Moto G fährst du sicherlich gut - um mal im Bild zu bleiben.
Darf ich denn fragen, was dein Tarif so kann und was du dafür zahlst?

Beste Grüße
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Das mit dem neuen Moto g habe ich gestern auch noch gelesen, scheint schon interessant zu sein.

Mein Tarif kann Telefonieren und SMS versenden für 9 Cent. Was ich aber eigentlich gar nicht mache^^
Dann kann ich wenn ich möchte noch verschiedene Internet-Angebote einrichten (monatlich zu und abbuchbar) momentan habe ich für 7€ 200MB schnelles und dann den Rest des Monats gedrosseltes Internet.

Ich gebe vielleicht 10€ im Monat für das Handy aus (inkl. die 7€) manchmal auch nur die 7€
 
Dabei seit
16. Juni 2014
Punkte Reaktionen
1
Okay,

schau dir in jedem Falle das Moto G an. Ist für 199 Euro zu haben, wenn du die neue Variante willst. LTE-Fähig und nun auch mit Karten-Slot. Wenn du das nicht brauchst, gibt es die ältere Version noch günstiger.

Gruß
 

dkc-live

User ohne Titel
Dabei seit
16. September 2006
Punkte Reaktionen
674
Ort
In der Heide
Von Samsung würd ich dir auch abraten. Die bauen zwar gute Smartfones nur sind im neuzustand 16 Gb der vorhandenen 8GB mit Bloatware belegt :D
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
7.427
Ort
Leipzig
Für die Zwecke reicht doch ein Huawei, bei meinem etwas älteren Y300 (~ 100.-€) ist 1GB Dualcore/500MB halt mittlerweile etwas lahm (Forum usw. ) aber mit div. bekannten Mods händelbar. Der Akku hält bei mir 2,5 Tage, wenn ich nicht im Forum unterwegs bin. Das schluckt am meisten Saft, deutlich mehr wie GPS Tracking usw. Facebook und Whatsapp bremsen es deutlich aus.

Ich würde vor allem auf ein gutes Display, und auf reichlich Arbeitsspeicher achten, wenn man Facebook und whatsapp laufen hat.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Das wichtigste ist mir eigentlich guter Empfang (Mobil und GPS) Das S4 Mini habe ich mir auch angeschaut, allerdings ist das halt wieder ein stück teurer.
Rooten möchte ich erstmal auch nicht, habe mein Sensation gerootet und das rumgespiele nervt mich zurzeit ;)
Das Huawei P6 hatte ich auch ins Auge gefasst, mich stört aber glaube ich die Oberfläche von Huawei.

Hatte auch mit dem Gedanken gespielt mir mal wider was anderes als Bike Zeug zu gönnen und ein Sony Xperia Z1 Compact zu holen, das macht ja auch einen sehr guten Eindruck.

Aber eigentlich wäre mir was im Bereich bis 250€ lieber.
 
Dabei seit
16. Juni 2014
Punkte Reaktionen
1
Z1 Compact ist auch gut, aber ganz ehrlich, schau dir das Moto G an. Beim S4 Mini habe ich nur gelesen, dass es Probleme mit dem Empfang gibt - selber habe ich es aber nicht.
 

Schildbürger

Einfach natürlich!
Dabei seit
8. Juni 2004
Punkte Reaktionen
1.163
Ort
Bergisch Gladbach, Schildgen
Ich habe mir ein Samsung Galaxy XCover 2 gekauft, mit 64GB Speicherkarte -> geht. ;) Zusamen ca. 200€.
Leider sehr knapper Speicher für Apps, aber gut zum Musikhören.
Ist allerdings mein erstes Schmachtfon, daher kann ich nicht viel dazu sagen.
Ich wollte was robustes.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Das razr i ist schon echt schick, allerdings halt nicht mehr das jüngste und kitkat ist sicher das letzte Update für das Gerät.
Da ich keine wirkliche Lust mehr auf rooten habe gefällt mir das nicht wirklich.

Das Gerät soll mindestens wieder wie mein sensation drei Jahre laufen.

Ist wirklich nicht einfach ;-)
 

dkc-live

User ohne Titel
Dabei seit
16. September 2006
Punkte Reaktionen
674
Ort
In der Heide
Gibt es einen anständigen Lenkerhalter für das Razr? Das Ding interessiert mich doch sehr. Welches Android da drauf ist, ist mir egal :D
 

fone

Sozialpunkteverteiler
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.715
Ort
Bayerisches Oberland
Hatte auch mit dem Gedanken gespielt mir mal wider was anderes als Bike Zeug zu gönnen und ein Sony Xperia Z1 Compact zu holen, das macht ja auch einen sehr guten Eindruck.

Ich find mein Sony Xperia Z1 Compact klasse. akku hammer! haptik hammer! wasserdicht sehr nice.
Allerdings nerven einige Sachen.
- die Fotos sind echt bescheiden. auch bei gutem Licht eher schlechter als sowohl htc One X als auch htc desire... (subjektiv-hab keine echte analyse gemacht, sehen aber einfach aus wie handyfotos.) 20.7 megapixel!!! ja, danke... :rolleyes:
- gerät stützt öfter mal ab, bzw. spinnt der touchscreen, hardreset notwendig (knopf vorhanden) - muss mich mal zur reklamation aufraffen.
- oberfläche und viele standardapps wie uhr+wetter nicht ganz so durchdacht und intuitiv wie bei htc.

wenns in 1,5 jahren htc noch gibt, hol ich mir wieder ein htc.
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte Reaktionen
4.680
Ort
Berlin
Ich find mein Sony Xperia Z1 Compact klasse. akku hammer! haptik hammer! wasserdicht sehr nice.
Allerdings nerven einige Sachen.
- die Fotos sind echt bescheiden. auch bei gutem Licht eher schlechter als sowohl htc One X als auch htc desire... (subjektiv-hab keine echte analyse gemacht, sehen aber einfach aus wie handyfotos.) 20.7 megapixel!!! ja, danke... :rolleyes:
- gerät stützt öfter mal ab, bzw. spinnt der touchscreen, hardreset notwendig (knopf vorhanden) - muss mich mal zur reklamation aufraffen.
- oberfläche und viele standardapps wie uhr+wetter nicht ganz so durchdacht und intuitiv wie bei htc.

wenns in 1,5 jahren htc noch gibt, hol ich mir wieder ein htc.

Geht mir ähnlich, hab ein Experia SP seit november, davor hatte ich 3 Jahre ein HTC ledgend. Mag sein das die HTC oberfläche das handy möglicher weise etwas langsamer macht, aber bei den leistungsdaten der aktuellen handys ist das kein argument mehr aber vor allem ist das HTC sense wirklich gut gemacht.
Generell fand ich die verarbeitung auch besser. Ein bisschen ärger ich mich kein HTC One mini genommen zu haben.

Warum sollte es HTC bald nicht mehr geben?
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Ich denke HTC wird sicher bleiben^^

Ich habe allerdings nun bereits drei Jahre mein HTC Sensation und naja das Sensation war nie wirklich eine Sensation :p
Empfangsprobleme habe ich seit ich das Handy habe, Staub unter dem Display hatte ich auch, wurde zwei mal repariert (blieb dann sogar ganz).

Nun ich habe mich in letzter Zeit über alle möglichen Handys informiert, jede Menge Youtube Videos geschaut und verglichen. Das Xperia ist schon wieder raus, zu teuer und dafür die Negativpunkte zu viele (für mich).
Samsung ist eigentlich auch raus, die Oberfläche gefällt mir gar nicht und ist zu zugemüllt.

Eigentlich läuft es auf ein Motorola raus, das Moto G oder Moto X, derzeit steht das X für mich vor dem G. Bessere Verarbeitung, tolle Hardware und Software. Es ist nicht zu teuer und Preisleistung meiner Meinung nach mit die Beste auf dem Markt zurzeit.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
So, eben war das (oder ist es noch immer) Moto X im Blitzangebot bei Amazon. Für 280€ habe ich mal zugeschlagen :D
 

fone

Sozialpunkteverteiler
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.715
Ort
Bayerisches Oberland
Geht mir ähnlich, hab ein Experia SP seit november, davor hatte ich 3 Jahre ein HTC ledgend. Mag sein das die HTC oberfläche das handy möglicher weise etwas langsamer macht, aber bei den leistungsdaten der aktuellen handys ist das kein argument mehr aber vor allem ist das HTC sense wirklich gut gemacht.
Generell fand ich die verarbeitung auch besser. Ein bisschen ärger ich mich kein HTC One mini genommen zu haben.

Warum sollte es HTC bald nicht mehr geben?
sorry, urlaub ;)

ich hab irgendwie im kopf, bei der recherche zum neuen handy gelesen zu haben, dass die zahlen bei HTC nicht so toll sind.

Das Xperia SP ist ja ein recht günstiges Handy.
Verarbeitungstechnisch ist mein Z1 compact top. wirklich ein sehr schönes gerät, aber wie gesagt: system läuft nicht ganz stabil und ich finde HTC sense klasse und vermisse es.
und die kartoffelkamera vom sony kann auch nicht mit der vom htc one x mithalten. (das one x hat allerdings ohne erkennbaren grund seinen dienst quittiert, deswegen auch der ausflug zu sony.)
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Also das moto X ist wirklich ein tolles Gerät, läuft lange, schnell und bis jetzt zuverlässig. Bin total zufrieden damit.
 
Oben Unten