Neues Specialized Enduro

Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.477
Standort
Wien/ KLBG
Danke!
Aber die Ausstattungen, haben die ausgewürfelt was für Teile sie verbauen? Nicht nur beim S-Works.
Expert für 7k € mit Fox Performance Fahrwerk, 12€ Stahl-Kettenblatt und X-Fusion Stütze. Aber Carbonfelgen, gaaaanz wichtig! :spinner:
Die Carbobfelgen werden die selber extrem günstig herstellen können- die Leute sind dann so blöd und geilen sich dran auf und kaufen es.

Beim Stumpjumper genauso- das Comp Carbon hat Fox34 und nen Fox Dämpfer und NX, das Expert Carbon Laufräder, Pike RC und Deluxe+ GX für 1000€ mehr.

Und die Carbon Laufräder sind nichtmal leicht- da kann ich das Bike um den Aufpreis selber besser upgraden..
 
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.594
Standort
Wien
Der Europa Aufschlag ist auch nicht ohne-> USA 3310$- Europa 3999 fürs S Sworks Frameset!

Die Ausstattung ist bei den komplett Bikes für den aufgerufenen Preis echt schlimm!
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.156
Wie sind die denn einzuordnen? 1-2 Sätze dazu wären fein, bitte. :D
Etwas anderes Profil im Detail. Übergang Mittel und Aussenstolle sehr definiert. Gummimischung gefühlt nah an Black Diamond. Karkasse deutlich stabiler als normales Grid. Vermutlich eine Lage mehr. Rollwiederstand vergleichbar mit normal Grid
 
Dabei seit
23. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
170
Standort
Kötterichen
Ach Leute an meinem Stumpjumper ist eine Sram NX, eine Guide R, ne "billige" Fox Rhythm verbaut und das bei einem Preis von 3099€ na und? Ich hatte noch nie so viel Spaß auf einem Bike und ich hab mich noch nie so wohl auf einem Bike gefühlt wie bei dem Stumpjumper. Wenn man sich die Details von den Bikes anguckt wie zb der Rahmen gefertigt ist, wie die ganzen Leitungen verlegt sind, der Kettenstrebenschutz usw dann sind die Bikes jeden Cent wert. Mal davon abgesehen finde ich den verbauten Specialized Sattel und die Griffe sehr hochwertig und bequem, da muss man Specialized auch mal für loben. Ich hatte bisher immer nur Bikes von einem Versender und jedes mal hat sich hier eine Schraube gelöst dann hat da was geklappert hier was geknackt......! Beim Stumpjumper setzte ich mich drauf und fahre.

Was wiegt das neue Enduro jetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.594
Standort
Wien
Zwischen
Ach Leute an meinem Stumpjumper ist eine Sram NX, eine Guide R, ne "billige" Fox Rhythm verbaut und das bei einem Preis von 3099€ na und? Ich hatte noch nie so viel Spaß auf einem Bike und ich hab mich noch nie so wohl auf einem Bike gefühlt wie bei dem Stumpjumper. Wenn man sich die Details von den Bikes anguckt wie zb der Rahmen gefertigt ist, wie die ganzen Leitungen verlegt sind, der Kettenstrebenschutz usw dann sind die Bikes jeden Cent wert. Mal davon abgesehen finde ich den verbauten Specialized Sattel und die Griffe sehr hochwertig und bequem, da muss man Specialized auch mal für loben. Ich hatte bisher immer nur Bikes von einem Versender und jedes mal hat sich hier eine Schraube gelöst dann hat da was geklappert hier was geknackt......! Beim Stumpjumper setzte ich mich drauf und fahre.

Was wiegt das neue Enduro jetzt?
Ob 3000 oder 5000€ Is halt ein eher großer Unterschied!
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.601
Standort
Neuss
Ach Leute an meinem Stumpjumper ist eine Sram NX, eine Guide R, ne "billige" Fox Rhythm verbaut und das bei einem Preis von 3099€ na und? Ich hatte noch nie so viel Spaß auf einem Bike und ich hab mich noch nie so wohl auf einem Bike gefühlt wie bei dem Stumpjumper. Wenn man sich die Details von den Bikes anguckt wie zb der Rahmen gefertigt ist, wie die ganzen Leitungen verlegt sind, der Kettenstrebenschutz usw dann sind die Bikes jeden Cent wert. Mal davon abgesehen finde ich den verbauten Specialized Sattel und die Griffe sehr hochwertig und bequem, da muss man Specialized auch mal für loben. Ich hatte bisher immer nur Bikes von einem Versender und jedes mal hat sich hier eine Schraube gelöst dann hat da was geklappert hier was geknackt......! Beim Stumpjumper setzte ich mich drauf und fahre.
Bei mir ist es das Stumpy Expert - also GX und Pike RC - aber sonst volle Zustimmung. Die Specialized Sättel habe ich schon genutzt bevor ich mein erstes Bike von denen gekauft habe :D
 
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.594
Standort
Wien
Ja richtig, sind 4100 und 5000 weil du Carbon mit Carbon vergleichen solltest.

Darum ging es nicht! Ich finde es selbst um 3000€ bedenklich, dass Nx verbaut wird! Das wird mit den neuen Sram Gruppen SX sicher noch schlimmer...

Die Mengen die Specialized umsetzt, da kannst der Unterschied ob GX oder NX nur ein einstelliger Dollar Bereich sein, wenn überhaupt ein Unterschied ist!

Beim Expert Modell um 7000€ sollte es doch zu schaffen sein, eine komplette X01 Eagle, Fox Performance Elite Gabel mit einer Grip2 Kartusche und Laufräder mit Dt swiss 350 Naben zu verbauen und kaum einer würde sich aufregen!

Aber Xo1/ Gx Eagle, ne normale fox Grip und dann noch eine 370er Nabe um 7000€ anzubieten ist einfach frech, egal welcher Namen oben steht!!

Das Feature, würde mich auch interessieren, was andere nicht haben?

Lg flo
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
3.156
Welche Features? Und warum sollte man 3000€ Aufschlag zahlen um ein bike von einem „Großen“ zu haben?
Hm lass mich überlegen. Swatbox, Swattools, anständige Leitungsführung, Hinterbau, Größengerechte Faserbelegung bei Carbon, Geometrie (wenn auch ziemlich speziell)
 
Dabei seit
23. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
170
Standort
Kötterichen
Hm lass mich überlegen. Swatbox, Swattools, anständige Leitungsführung, Hinterbau, Größengerechte Faserbelegung bei Carbon, Geometrie (wenn auch ziemlich speziell)
Lebenslange Garantie auf den Rahmen. Verarbeitung der Rahmen (Schweißnähte usw.) Teilweise sehr hochwertige und gute Eigenprodukte ( Sattel, Griffe ) Bikes die einfach gut Funktionieren......

Der Testbericht beschreibt das ganz gut warum die Bikes ihr Geld wert sind.

 
Oben