Orange - Segment 29

Dabei seit
15. August 2013
Punkte Reaktionen
187
Hallo
hat jemand schon Erfahrungen mit dem neuen Orangen Segment 29".
Ich überlege, mir eins zuzulegen, wäre mein erster Eingelenker.
Vor allem interessiert mich das Fahrverhalten bergauf, wie stark wippt der eingelenkige Hinterbau mit ?
Benötigt man die Dämpferplattform ?

Raui
 
Dabei seit
23. Mai 2011
Punkte Reaktionen
56
Ort
Rauischholzhausen/HESSEN
Ich bin das Segment Probe gefahren bevor ich mir das Alpine Five bestellt habe.
Eine gewisse Bewegung im Hinterbau ist da, macht sich m.M.n. aber nicht negativ bemerkbar und lässt sich mit der Plattform gut in den Griff bekommen.
Am besten einfach mal testen.
 
Dabei seit
15. August 2013
Punkte Reaktionen
187
Danke, das hilft schon mal. Testen ist leider nicht so einfach, da es bei mir hier im Rheinland keinen Händler gibt, der Orange - Bikes führt.
Ich denke, ich werde es mir trotzdem kaufen, ist rein optisch der Hammer und sollte von der Geo her auch im Einsatz richtig gut funktionieren.
 

cubebiker

Mit Glied
Dabei seit
9. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
92
Ort
FFM
Also ich fahre aus Überzeugung, nachdem ich jahrelang alles was irgendwie viele Lager hatte gefahren bin ein Orange Five und ein Orange 322.
Ich kann Dir dazu sagen das plötzlich der Fahrspaß wieder da ist! Ja Bergauf ohne Pedalplattform ist es schwieriger, dafür gibt es aber diese Plattformen wie zB beim DebonAir. Damit ist das Feedback absolut einzugrenzen und nahezu nicht mehr feststellbar.
Aber lass Dir gesagt sei wie wunderbar das Gefühl ist, sein Rad innerhalb einer Minute abgestimmt zu haben und bergab so viel Stabilität zu bekommen. Über was man sich bei dem ganzen virtuellen Gedöns nämlich keine Gedanken macht ist, das die Hinterbauten nicht mehr "Einfedern", sondern dazu auch noch immer nach hinten länger werden beim ausnutzen des Federwegs. Profis können damit gut umgehen aber ich unterstelle dem Großteil der "Normalos" das sie mit Single Pivot besser fahren würden. Vor allem animiert so ein Eingelenker zum schneller fahren, da man schnell feststellt, wie sehr Geschwindigkeit hier stabilisiert.
Also viel Spaß mit Deinem Orange und ich bin mir sicher, Du wirst es lieben!
 
Dabei seit
7. Juni 2010
Punkte Reaktionen
635
...ich werde es mir trotzdem kaufen, ist rein optisch der Hammer und sollte von der Geo her auch im Einsatz richtig gut funktionieren.

Also ich find ja, das Ding ist so hässlich, wie die Nacht finster :wut:
Aber so lange es gut fährt...
Und der Eingelenker-Hinterbau (mit wirklich nur einem Gelenk) hat -rein aus Sicht der Haltbarkeit und einfachen Wartung- schon was für sich.
Wenn's Erfahrungen von irgend einer Seite gibt, wäre ich sehr interessiert daran.

Wie ist das eigentlich mit dem Dämpfer?
Das Einbaumaß ist mit 165mm x 36mm ja schon recht kurz.
Die ganzen "guten" Dämpfer (RS Debon Air, Fox, etc.) bekommt man doch hauptsächlich in Längen ab 190mm.
Gibt's dann überhaupt Dämpfer ggf. mit Plattform, die man in das Segment einpflanzen kann?

Grüße
Sven
 
Oben Unten