Orbea Rallon 5 - 29" Enduro

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.106
Das ist der Preis für die langen Bikes, in Verbindung mit flachen lenkwinkeln.
Zum einen braucht man einen langen Vorbau um ausreichend Druck auf Vorderrad zu bekommen wenn der Trail nicht so steil ist.
Zum anderen kann das in Rücken und Hände gehen.

Aus Erfahrung würde ich sagen, dass ein kürzerer Vorbau sich eher auf die Sitzposition auswirkt als ein höherer Lenker.
Versuch mal einen 40er.
 
Dabei seit
15. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
69
Habe den lenker etwas mehr nach hinten gedreht. Der war wohl zu weit vorne. Sowie die Position der Brems hebel angepasst.
Das hat sich schonmal positiv ausgewirkt.
Ich werde vllt mal einen 40er noch testen.

Als 2. Hab ich nochmal den Rebound an der Gabel besser eingestellt. Auch das fühlte sich jetzt wieder etwas besser an. Trotzdem Danke für die Hilfe

Mein DHX2 war jetzt bei Fox. Der hat geölt ohne Ende. Nach dem Service fühlt der sich jetzt viel viel besser an. Wusste garnicht was der rallon hinterbau so kann. Der Dämpfer hatte wohl einen Weg.
 
Dabei seit
21. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
28
Standort
Reichenbach unter Rechberg
Servus Leute,
lässt sich eigentlich an einem Fox Float X2 Dämpfer ein kleiner Service selbst machen?
Habe bis her nur ein Video von einem Komplett - Service im Internet gefunden und da wird ja echt viel Spezielles Werkzeug verwendet 😲
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.106
Servus Leute,
lässt sich eigentlich an einem Fox Float X2 Dämpfer ein kleiner Service selbst machen?
Habe bis her nur ein Video von einem Komplett - Service im Internet gefunden und da wird ja echt viel Spezielles Werkzeug verwendet 😲
Lass die Finger davon.
Um an die Luftkammer zu kommen muss die Hydraulik auseinander.
 
Dabei seit
24. März 2013
Punkte für Reaktionen
135
Standort
Endingen (Freiburg)
Guten Morgen 🤗

Da mir gestern im Bikepark das Schaltauge meines Rallon abgerissen ist, musste ich natürlich ein neues verbauen. Da ist mir aufgefallen, dass das Lager an der Strebe schon etwas rau läuft (und das nach ca. 5 Monaten 🤔).

Ich möchte nun alle Lager am Rahmen wechseln......
Habt ihr Erfahrungen mit bestimmten Lagerhersteller (Preis ist egal) ?

91658AD4-53F0-4D08-8291-AB2CD51484C5.jpeg
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.106
Versuche ein vollkugeliges Edelstahllager zu bekommen.
Das öffnest du vor dem Einbau und packst es voll Fett.
 
Dabei seit
8. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
227
@fusion1983
Wenn es nicht der Dreck ist, würde ich erst einmal auf die Garantiekarte setzen.
Seit über einem Jahr habe ich bisher keine Probleme mit SKF MTRX solid oil (8 Bikepark Besuche dieses Jahr inkl. ;)).
 
Dabei seit
24. März 2013
Punkte für Reaktionen
135
Standort
Endingen (Freiburg)
Gut mein Bike ist jeden Wochenende im Bikepark. Unter der Woche gibts oft noch eine Tour oben drauf. Es wird schon sehr viel benutzt. Und auch nicht grad zimperlich behandelt 🤪
Dann kommen noch unzählige Bike Urlaube dazu (in Deutschland / Finale / 2x Chatel....).
Nächste Woche geht wider Donnerstag - Sonntag nach Winterberg 😊
 
Dabei seit
17. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
47
Standort
Heidelberg
Guten Morgen 🤗

Da mir gestern im Bikepark das Schaltauge meines Rallon abgerissen ist, musste ich natürlich ein neues verbauen. Da ist mir aufgefallen, dass das Lager an der Strebe schon etwas rau läuft (und das nach ca. 5 Monaten 🤔).

Ich möchte nun alle Lager am Rahmen wechseln......
Habt ihr Erfahrungen mit bestimmten Lagerhersteller (Preis ist egal) ?
Hi, habe nun nach 2 1/2 Jahren erstmals die Lager am Rallon wechseln müssen. Die original 6800 RS der Sitzstreben liefen sehr rau, ebenso im Link die 6805, wobei diese schonmal getauscht wurden als ich den Link gewechselt habe.
Habe die zwei großen 6805 gegen neue SKF 61805 2RS1 getauscht und die übrigen gegen ZEN 61803 2RS, ZEN 61800 2RS-C3, ZEN 61802 2RS.
Habe alles über Ekugellager.de bestellt.
 
Dabei seit
24. März 2013
Punkte für Reaktionen
135
Standort
Endingen (Freiburg)
Hi, habe nun nach 2 1/2 Jahren erstmals die Lager am Rallon wechseln müssen. Die original 6800 RS der Sitzstreben liefen sehr rau, ebenso im Link die 6805, wobei diese schonmal getauscht wurden als ich den Link gewechselt habe.
Habe die zwei großen 6805 gegen neue SKF 61805 2RS1 getauscht und die übrigen gegen ZEN 61803 2RS, ZEN 61800 2RS-C3, ZEN 61802 2RS.
Habe alles über Ekugellager.de bestellt.
Vielen Dank 😊

Werden von jedem Lager zwei Stück benötig ?
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
711
Standort
Kelheim
Vielen Dank 😊

Werden von jedem Lager zwei Stück benötig ?
@Pintie hat sich hier vor einiger Zeit schon mal die Mühe gemacht und die benötigten Lager zusammengestellt:

Hinterachse
2x 17X26X5MM
über dem Tretlager
15X24X5 (rechts) und 17X26X5 (links)
Umlenkhebel
4x 10X19X5MM (Sitzstrebe - Rocker)
2x 15X24X5MM (Umlenkhebel - Yoke)
2x 25X37X7MM (Umlenkhebel - Hauptrahmen)

Ich weiß nicht welche Enduro bearings original verbaut sind. Würde mir aber die MAX Versionen kaufen.

Enduro Bearings 6800 LLU ABEC 3 MAX 10x19x5mm ; 4 x 4,69 €
Enduro Bearings 6802 LLU ABEC 3 MAX 15x24x5mm ; 3 x 5,66 €
Enduro Bearings 6803 LLU ABEC 3 MAX 17x26x5mm ; 3 x 6,49 €
Enduro Bearings 6805 LLU ABEC 3 MAX 25x37x7mm ; 2 x 11,27 €
Möchte hiermit auch nochmals meinen Dank dafür aussprechen.

P.S. kann man das irgendwie vorne an den Fred mit dranhängen? Dann wird die Suche / das verweisen einfacher!
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
711
Standort
Kelheim
Werd evtl. nach dem Winter tauschen.... Die SKF sehen interessant aus.
Kannst du was zu der Lieferfähigkeit sagen? Bei den Enduro Bearings waren ja einige Größen nur sehr bis kaum aufzutreiben.
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.555
Standort
München
vor allem gibt es bei den SKF MTRX nicht alle größen.
hatte meine über einen bekannten der bei SKF arbeitet.... von daher hab ich keine Ahnung wie das über shops aussieht.

das kein Dreck reinkommt und die länger geschmiert bleiben ist bisher richtig. Glaube die konstruktion ist für den bikeeinsatz wirklich nicht blöd

sind halt leider etwas überteuert.
 
Dabei seit
13. November 2012
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Karlsruhe / Forchheim (Oberfr)
Screenshot_20201019-203551.png

Das habe ich kürzlich bestellt, da jetzt nach 2 Jahren auch etwas Liebe notwendig wird.

Sind sogar noch 2 auf Reserve dabei bei dem Preis....

Also diese SKF Matrix halte ich für komplett überteuert.

Wenn man die vollkugeligen nochmal vor Montage schön voll macht halten die locker 2 Jahre
 
Dabei seit
12. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
36
Thema Invisiframe.
Könnt ihr glanz oder matt empfehlen ? hat das ein oder andere Vorteile ?
Kriege bald ein neues Bike und bin noch am überlegen. Das BIke selbst hat eher eine matte Lackierung.
Danke schon mal! :bier:
 
Dabei seit
10. August 2017
Punkte für Reaktionen
34
Standort
Fulda
Matter Rahmen und matte Folie! Allerdings ist die glänzende leichter aufzubringen und die Bläschen nicht so offensichtlich.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.106
Easyframe matt klappt einwandfrei wenn man sich vorher die Anleitung durchliest und daran hält.
 
Oben