Problem Polar S725, Pulsmessung

DBenedikt

XC-Biker
Dabei seit
25. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Kelheim, 93336
Hallo,

Ich benutze nun meinen Polar S725x (der mit dem grünen Display und Band)
seit min. 3 Jahren.
Seit dieser Saison bin ich mit dem Gerät immer unzufriedener, bei mir funktioniert die Übertragung vom Brustgurt nicht richtig.
Ich bin 1,80m und sitze relativ gesstreckt auf dem MTB. Wenn ich nun das Gerät am Lenker festmache zeigt der Puls "00" an, am Handgelenk ist es etwas besser, da zeigt es ab und zu mal den Puls an, aber für eine Messung völlig unzureichend.
Wenn ich die Uhr etwas näher an den Körper halte funktioniert es super!!

Meine Frage nun:
Kann es sein, dass die max. Entfernung Brust-Uhr etwas
1) mit dem Alter abnimmt
2) die Batterien schwächer werden
3) es schon immer so war?

Vor ungefähr einem Jahr wurde die Batterie der Uhr gewechselt;
Die des Brustgurtes hab ich erst gewechselt


Meiner Meinung nach sollte diese Grundfunktion schon einwandfrei funktionieren, für was kauft man sich sonst so ein teures Gerät :(

Könnt ihr mir vllt helfen (Tricks, ka), wie ich die max. Entfernung steigern kann?
 

tranquillity

RSV Osthelden
Dabei seit
16. September 2003
Punkte Reaktionen
153
Ort
Siegen
Den Brustgurt mal in Wasser mit Seife/Spüli/Waschmittel legen (ohne Sender), einweichen lassen und die Kontaktflächen auf dem Gurt sauber machen. Mit der Zeit lagern sich Verschmutzungen an, die das Senden beeinträchtigen.

Die neue Batterie im Pulsgurt war auch wirklich frisch?

Evtl. hilft auch der Garmin Support, wenn du Uhr und Gurt zum Service schickst. Oft kriegt man dann einen neuen Gurt. Bei mir haben sie daneben auch noch meinem 720i ein neues Gehäuse spendiert. Sah danach aus wie neu!
 
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
4
Der Brustgurt ist ein Verschleißteil.
Wenn Du die Uhr zum Polar-Service schickst, wird der Gurt durchgemessen und ggf. ersetzt.
Wichtig ist, den Gurt (die Elektroden) am besten nach jeder Benutzung gut auszuwaschen, damit der Schweiss aus den Elektroden rauskommt.
Dann funktioniert er recht lange.
Allerdings nach 3 Jahren dürfte so oder so ein Austausch fällig werden.

Gruß
 
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
790
Hatte auch das Problem. Bei mir war es der Gurt. Einfach mal ersetzen, dann geht die Uhr wieder.
 
Oben