Puky ab Januar in leicht

Dabei seit
4. September 2003
Punkte für Reaktionen
69
Hallo allerseits,

ich war gerade auf der Eurobike. Und die grösste Überraschung war, dass Puky ab Januar nun auch in der Liga der leichten Kinderräder mitspielen wird.

S-Pro heißt die neue leichte Serie. z.B 16 Zoll inkl. Pedale 5,9kg. Oder auch ein Laufrad mit Bremse und Fußbrett 3,7kg.

Und sogar voll ausgestattet gibt es unter dem Namen Cyke (Version "Active") dann auch mit Kettenschaltung und deutlich erleichtert im Vergleich zu Vorgängern in dem Segment.

Hier mein ausführlicher Bericht. Bzw. der 1.Teil davon.

Neben Puky auch über woom und Eightshot:

https://www.kinderfahrradfinder.de/blog/post/kinderfahrraeder-eurobike-2019-puky-woom-teil-1

Grüße,
Chris
 
Dabei seit
4. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Hatte Puky nicht schon unter anderem Namen leichtere Kinderräder verkauft`?
Fällt mir gerade nicht ein.
Aber Positiv ist die Sache in jedem Fall
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
222
Sportlicher ... aber nicht wirklich leichter, oder irre ich mich?
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte für Reaktionen
297
Schöner Bericht mal wieder, Danke für die Mühen und das auch hier zu Verlinken.

Anders als mein Vorredner finde ich die S-Pro von Puky schön leicht (vorallem für Bikes von der Stange).
Einzig sehen die kleinere Modell im ersten und zweiten Bild mit 16“ oder 18“ Rädern sehr ungewöhnlich lang aus, vorallem am Hinterbau. Länge machts laufruhiger, aber stelle mir auch schwierig vor wenn ein 3jähriges Kind so ein riesenlanges Bike mal schnell bei beengten Platzverhältnissen wenden soll...

Die Woom Off Air Bikes sind schon lange fällig gewesen.

Kids eBikes brauchts meiner Meinung nach nicht, erst mal native/pur Biken lernen finde ich angebracht. Ich persönlich wäre aber auch nie so unfair selber bei der Familientour mit e-Unterstützung vorauszupreschen.
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
222
Ok ... dann nehme ich Alles zurück und behaupte das Gehenteil! :D
 
Dabei seit
4. September 2003
Punkte für Reaktionen
69
...allerdings sehe ich gerade, dass ein aktuelles crusader 24 active light tatsächlich nur 200g schwerer ist, als es das cykre 24 active light sein wird.
Da werde ich wohl nochmal Gewichte in der vollausgestatten Welt vergleichen müssen, um die Cyke 11,3kg für sowas, richtig einzuordnen.
 
Oben