Revelation 2018 Update

Dabei seit
23. März 2017
Punkte Reaktionen
183
Ort
Voitsberg
Hallo Leute

Da ich derzeit einiges an meinem Bike umbaue und warte mach ich auch die Gabel mit.
Vorab, ein Gabelservice hab ich bisher noch nicht selbst gemacht.
Ich dachte mir wenn ich schon Service mache dann gleich ein Update auf 2020 Pike.
Es gibt aber so viele mögliche Kits das ich nicht mehr durchblicke.
Wunsch ist von 130 auf 140mm Federweg mit dem bestmöglichem Innenleben.
Das ist meine Gabel
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
835
00.4020.169.003
Damper Upgrade Kit - CHARGER 2.1 RCT3 Crown - PIKE/REVELATION
Für die Dämpfung und ->

00.4019.931.002
Air Spring Upgrade Kit - DebonAir 140mm (Includes DebonAirAssembly, sealhead) - PIKE B1+/Revelation A1+ (2018+)
für die 140mm Federweg.
Findest du alles unter dem Reiter Upgradekits in deinem Link.
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
835
Was ist für dich die beste Variante?Die verschiedenen Dämpfer RCT3 und RC2 unterscheiden sich durch die Menge an einstellbaren Parameter. Gerade als Anfänger ist hier weniger manchmal mehr. Bei den Airshafts kann ich jetzt auf die schnelle auch nicht sagen welche Serie die neuere ist.
 
Dabei seit
23. März 2017
Punkte Reaktionen
183
Ort
Voitsberg
Mittlerweile würde ich schon gerne mehr selbst einstellen können, derzeit geht nur Luftdruck und Rebound.
Möchte schon feiner abstimmen können jetzt.
Also wohl RCT3, den RC hab ich ja
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
835
Dan ist RCT3 deine Wahl. Ich persönlich habe die selbe Gabel in 27.5 aber die Preise für die Dämpfereinheiten sind echt gehoben. (Von der Verfügbarkeit abgesehen)
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
835
Das stimmt natürlich. Ich bin mir nur unsicher ob ich die 220€ auch so auf dem Bike spüre.
Bin halt in der hinsicht immer noch Schwabe. ;)
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
835
MST bietet nur einen Ersatz für die MoCo-Einheit wen es um die Revelation geht.
 
Dabei seit
23. Mai 2007
Punkte Reaktionen
713
Ort
Regensburg
passt doch - die Druckstufe ist doch eh besser als die Charger :D
hat eine in der Bauart ein mal für meine alte Lyrik von Fast. Simpel aber gut (im Gegensatz zur Mission Control). Die Abstimmung von MST wird sicher nicht schlecht sein.

die wäre das dann, oder?

wie gut oder schlecht die Zugstufe der Revelation ist weiß ich aber nicht. Ggf kann die aber auch wer umshimmen oder selbst?
Bei "The Runt" wird auch ein umshimmen empfohlen - und das je nach Fahrergewicht. Aber da findet man bestimmt noch mehr dazu
1589892080174.png
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
835
Bei MST musst du die Druckstufe scheinbar nur rausschrauben und kommst dan einfach an den Shim ran. In der Anleitung auf der Website sind dan auch passende Vorschläge zum umshimmen dabei.
@Felger der Link ist der richtige.

Edit: Sehe gerade du redest von der Zugstufe und ich von der Druckstufe.
 
Dabei seit
23. Mai 2007
Punkte Reaktionen
713
Ort
Regensburg
Bei MST musst du die Druckstufe scheinbar nur rausschrauben und kommst dan einfach an den Shim ran. In der Anleitung auf der Website sind dan auch passende Vorschläge zum umshimmen dabei.
@Felger der Link ist der richtige.

Edit: Sehe gerade du redest von der Zugstufe und ich von der Druckstufe.

Edit hat recht :D

aber du auch - die Druckstufe kannst du auch einfach anpassen. Gibt in einem Manual einige Vorschläge. Shims muss man aber selbst besorgen
 
Dabei seit
19. September 2005
Punkte Reaktionen
494
Ort
im Wald
Ich häng mich mal hier mit rein, spart einen eigenen Thread zu öffnen.

Ich habe das selbe Vorhaben.
Ausgangspunkt ist eine 2018er Revelation 29Zoll 150mm, die ich gern zu einer Pike umbauen würde.

Debonair ist klar und hier habe ich 00.4019.931.001 gefunden.

Aber bei der Dämpfung bin ich unsicher. An mehreren Stellen spuckt es mir 00.4020.169.003 AM aus.
Aber auf den Händlerseiten steht dann für 27,5 Zoll, und Pike B1/Relevation ab 2018.
Passt das nun auch bei meiner 29Zoll Gabel?

vielen Dank schon mal
 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
3
Servus!
Ich hab auch eine 2018er Revelation RC mit 130mm. Würde diese gerne auf 150 aufrüsten, was laut RockShox Homepage möglich sein soll.
Allerdings sind auf den Standrohren nur zwei Skalen aufgetragen, nämlich für 130mm und 140mm.
Ist das Umrüsten mit passendem AirShaft trotzdem möglich?
Danke im Voraus.
Grüße, Matthias
 
Dabei seit
19. September 2005
Punkte Reaktionen
494
Ort
im Wald

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
835
Wahrscheinlich passt es (aber ohne gewähr) Zur Sicherheit schreib dem SRAM Support doch eine schnelle E-Mail. Das würde dir Gewissheit geben.
 

OEMcomputer

off line!
Dabei seit
13. März 2002
Punkte Reaktionen
15
Ort
Wuerzburg
Ich hab auch mal eine Frage zur Revelation.
Bin am überlegen, ob ich lieber eine gebrauchte Pike oder eine neue Revelation kaufe.
Dabei bin ich auf dieses Angebot gestoßen:

Wie ist das mit dieser Revelation RC? Ließe die sich später mittels Charger 2 oder 2.1 einfach in eine Pike verwandeln? Oder gibt es weitere Unterschiede, die mir jetzt erstmal nicht klar sind?

Danke für die Hilfe!
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
835
Jup geht. Ist die 2019 Variante. Bin mir aber nicht sicher ob es die mit MoCo ist oder doch schon mit IFP.
 
Dabei seit
25. April 2017
Punkte Reaktionen
46
Ort
Bielefeld
Jup geht. Ist die 2019 Variante. Bin mir aber nicht sicher ob es die mit MoCo ist oder doch schon mit IFP.
Ist die mit MotionControl.
Der Umbau auf die Charger Kartusche geht aber in beiden Fällen?

Motion Control bedeutet offenes Ölbad, wenn ich's richtig verstanden hab, oder?
IFP sagt mir nix. Ist das eine Kartusche?
Umbau auf Charger geht, würde aber wie Empfohlen auf MST statt Charger umbauen. Das Charger Kit ist gefühlt eh nirgendwo lieferbar und nicht besser als die MST Kartusche / Druckstufe.
Vorteil bei MST ist auch, du kannst erstmal nur die Druckstufe nachrüsten, welche auch schon einen sehr großen Unterschied macht, und wenn du dann immernoch nicht zufrieden bist kannst die Zugstufe nachordern.
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
835
IFP ist eine Kartusche mit Internal floating piston. Funktionell ist es das selbe wie die Bladder in den Charger Kartuschen. Es verhindert das das Öl sich aufschäumt.
 
Oben Unten